1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Vergangenheit-Gegenwart-Zukunft

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von astromaus, 5. Oktober 2006.

  1. astromaus

    astromaus Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    400
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo liebe esoterik-forum-user,

    wie ja schon einige von Euch wissen, bin ich ja kräftig am üben.
    Ich denke im Laufe der Zeit werde ich noch viele Fragen stellen.

    Jetzt meine Frage: Wenn ich eine Kartenlegung mache mit 36 Lenormand-Karten. Dann lege ich die Karten in 4 Reihen a 9 Karten. Welche Karten sagen dann die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft aus oder muss man das aus dem Bauch heraus deuten?

    Dieses Thema ist für mich schon sehr kompliziert, um es zu deuten.

    Über Eure Hilfestellung würde ich mich sehr freuen.


    Eure astromaus
     
  2. ashari

    ashari Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2006
    Beiträge:
    253
    Ort:
    NRW
    Huhu Astromaus...

    Deiner Frage schliesse ich mich mal an, denn mich interessiert das auch!
    Manche sagen, sehe das Bild im ganzen und deute wie`s mir kommt und nur die letzten 4 karten sind Zukunfsweisend (bei Legung 8 pro Reihe, 4 die letzten), manche gehen aber auch nach V, G, Z ... Aber ich bin noch GANZ am Anfang und bin dankbar über jede Info :zauberer1


    Liebe Grüße
     
  3. Sternensucherin

    Sternensucherin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    12
    Ich unterscheide, ob ich
    a) die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft deuten möchte oder
    b) nur in die Zukunft sehen will.

    zu a) bei der ersten Variante zeigen die Linien links der Personenkarte die Vergangenheit an, die Senkrechte ist die Gegenwart und die rechten Linien verweisen in die Zukunft

    \ | /
    -PK-
    / | \

    bei b) sind alle Strahlen die Zukunft.

    Allerdings gibt es bei der Großen Tafel recht unterschiedliche Deutungsvarianten. Am besten, man findet heraus, was einem die Karten sagen wollen!

    Viel Spaß
    Sternensucherin
     
  4. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo
    Als Anregung für die Deutung bitte ich einfach sich einmal diese 3 Epochen (Vergangenheit, Gegenwart Zukunft) genauer zu betrachten.

    Wenn ich mir etwas "vergegenwärtige" also bewußt mache, spreche ich von der Gegenwart - aber wenn es mir bewußt ist ist es bereits Vergangenheit - Beispiel: der Blitz bei einem Gewitter. Eine Gegenwart als solches existiert nicht wirklich - entweder habe ich Zukunft oder Vergangenheit.

    Trage ich die Ereignisse (Vergangenheit Zukunft) symbolisch auf eine unendliche Linie auf - so erhalte ich einen Kreis - da es im Raum keine Gerade gibt - gehe ich dabei in Richtung Zukunft werde ich wieder auf meine Vergangenheit stoßen - d.h. meine Zukunft berührt irgendwann die Vergangenheit.

    Dieses Modell auf die Karten umgelegt, berühren sich auch in der großen Legung Vergangenheit und Zukunft - das Eine ist vom Anderen abhängig. Es gilt somit diesen "Kreis" zu finden, der Beides beschreibt.

    lg Dieter
     

Diese Seite empfehlen