1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Vergangenheit der Autoren!

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von Sternenlicht333, 29. Januar 2014.

  1. Werbung:
    Beim lesen der unterschiedlichsten Bücher habe ich schon öfter bemerkt das das niedergeschriebene meistens den Autor selbst beschreibt.
    Dabei kann es um Ratgeber, Hanwerkbücher, oder auch Romane gehen.
    Soweit ich versanden habe möchte jeder Autor sein Leben durch die Blume oder auch direkt beschreiben.
    Wie man etwas macht, oder auch schlimme Stellen in Romanen kommen mir durch die Blume vor wie die Vergangenheit und das Seelenleben des Autors.
    Was meint ihr könnte das sein, oder ist es tatsächlich so von den Autoren gewollt?
     

Diese Seite empfehlen