1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verfolgungswahn wegen Ex

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von LilithSaphira, 5. Juli 2010.

  1. Werbung:
    Die Bezeichnung Verfolgungswahn ist vielleicht ein bisschen drastisch ausgedrückt aber ich komme mir langsam wirklich fast so vor, als sei ich davon befallen. Wenn ich irgendwas im Internet lese (über gescheiterte Beziehungen, Skorpionmänner), was meiner Geschichte ähnelt, dann mache ich mir wirklich große Gedanken dehalb. Dann steiger ich mich wieder in meine eigene Geschichte hinein. Es ist auch schon vorgekommen, dass ich mich gefragt hab, ob das vielleicht auch mein Ex ist!? Mich nervt das inzwischen sehr. Wieso passiert mir das immer noch so oft? Was kann ich dagegen machen? Eigentlich denke ich inzwischen gar nicht mehr soooo oft an ihn. Aber dann wenn ich eine mir ähnliche Geschichte lese....:rolleyes:

    LG
    LilithSaphira
     
  2. Sharan

    Sharan Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    66
    Ort:
    Im Rheintal
    Hallo LilithSaphira,

    Ich vermute dass du mit der alten Beziehung noch nicht wirklich abgeschlossen hast, du hast sie noch nicht verarbeitet und dementsprechend ist auch dien Augenmerk darauf gerichtet, dass womit wir uns beschäftigen ziehen wir an. Schau dir die Beziehung und dne Mann genau an und versuche zu analysieren wieso er dich noch so beschäftigt. da eine klärung mit ihm wahrscheinlich nicht möglich ist, gehe hin und vergebe dir selbst was dich noch beschäftigt und lasse es los. Es ist vergangenheit und neues wird kommen, das dich aufblühen lässt, sobald das alte vorrüber ist.

    lg
    Sharan
     

  3. Ja ich hab wirklich noch nicht komplett abgeschlossen. Ich denke ich werde auch noch ein bisschen brauchen, bis es mir egal ist. Er war halt eine meiner großen Lieben, gleichgesetzt mit meiner ersten großen Liebe. Da kommt selbst mein Ex-Mann nicht dran. Ich denke es beschäftigt mich noch so sehr, weil ich alles für ihn aufgegeben hab und mir dadurch fast alles verbaut hätte und er wusste eigentlich vorher, dass er mich ins Verderben stürzt.
    Dann ärger ich mich aber auch immer noch, dass ich so doof war und es hab mit mir machen lassen. Dabei hatte ich fast von Anfang an ein schlechtes Gefühl. Ich habe mir jetzt vorgenommen, in Zukunft nur noch mit einem Mann zusammen zu sein, der weiß was er will und mich gut behandelt. Das beschäftigt mich auch sehr, dass ich auf so einen Mann nicht noch einmal reinfalle.

    Ich hab grad in einem anderen Forum gesehen, dass es da wohl noch mehr Mädels gibt, die das selbe Problem wie ich haben und mal so nebenbei fragen, ob es sich um ihren Ex handelt:D

    LG
    LilithSaphira
     
  4. daljana

    daljana Guest


    jeder hat seine ex geschichten,die einen prägen.auch wenn dir das nun nicht wirklich hilft
    wie wäre es mal,fang an dir zu verzeihn:)immer mehr nach vorn schaun.
    du zählst ja..sind alles lernaufgaben:)
     

  5. Ich frag mich auch grade, ob das eine Art Erinnerung sein soll, dass ich den Fehler nicht wieder mache. Da gibt es nämlich zur Zeit noch einen anderen Mann, mit dem ich vor einem halben Jahr schon mal schlechte Erfahrungen gemacht hab, weil er nicht wusste was er wollte. Im Nachhinein wollt ich mich mit ihm wohl auch trösten. Jetzt haben wir wieder Kontakt. Irgendwann hab ich mir wieder Hoffnungen gemacht. Es ist ja auch schön zu flirten und so aber er kann keine Beziehung führen, obwohl er wohl verliebt ist. Wir hatten halt viele Gespräche und ich hab ihm auch gesagt, dass ich das nicht vertiefen will, wenn er nicht weiß was er will und dass wir dann wohl nicht zusammen gehören. Trotzdem macht er mir immer wieder Komplimente und sagt mir ständig, dass er so oft an mich denket....Na wer weiß, vielleicht ist es ja deshalb zur Zeit wieder ein Thema!?
     
  6. daljana

    daljana Guest

    Werbung:

    kann alles sein.in der eso sagt man ja,manches erlebt man so oft bis man es wirklich begriffen hat.was es einem sagen will.das kann dauern:)
    mit dem von damals,der jetzt wieder da ist,schau doch einfach mal was es mit dir macht und in dir bewirkt:)
     
  7. daljana

    daljana Guest

    wichtig ist dir treu bleiben:)
    dann,sicher kanns wieder in die hose gehn.aber es kann auch anders kommen.entscheide du für dich..
     
  8. Wie schon grad in der pn geschrieben, es löst in mir Wut aus, dass ein Mensch so was mit mir macht. Und ich möchte keine Kompromisse mehr eingehen. Ein Mann, der sich nicht absolut sicher ist und mich nicht so behandelt, wie ich es verdient hätte, soll gehen.
    Das konnte ich in der Vergangenheit leider nicht oder erst zu spät durchziehen.
     
  9. Ich weiß inzwischen, dass ich viel mehr auf mein Bauchgefühl hören muss. In der Vergangenheit hab ich es viel zu oft missachtet.
     
  10. daljana

    daljana Guest

    Werbung:
    ja bist ja auch nur ein mensch:umarmen:
    jetzt ärger dich ein wenig..schimpf :)
    dann tu dir was gutes;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen