1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verfolgungs Träume

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Venus083, 14. September 2005.

  1. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Werbung:
    Hallo Leute

    Ich träume in letzter Zeit eigendlich jede Nacht, das ich verfolgt werde. Ich renne immer davon und verstecke mich, weil mich jemand umbringen will. Ich kenne diese leute im realen leben nicht, und in jedem Traum sind es andere. Am schluß gricken sie mich dann, machen mir aber dann doch nichts. Ich freunde mich dann entweder mit denen an, oder jemand kommt mir zu hilfe und sie rennen dann weg. Ich habe jedes mal panische angst, gewinne aber am schluß immer :) .

    Weiß denn jemand von euch, was das zu bedeuten hat???





    Gruß Venus :)
     
  2. Klarträumer

    Klarträumer Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    45
    Würde mich auchmal interessieren - ich hatte gerade gestern und vorgestern auch Verfolgungsträume. In einem Traum bin ich, nachdem ich mich gegen einen Dämonen gewehrt habe ( ich habe ihn ins Gesicht gebissen :angry2: ), präluzide geworden.

    In meinem persönlichen Fall könnte es etwas damit zu tun haben, dass ich dringend etwas für mein Studium tun muss, mir jedoch zur Zeit etwas anderes wichtiger ist. Somit laufe ich gewissermassen vor meinen Pflichten weg und mein schlechtes Gewissen / meine Ängste äussern sich dann in der Verfolgung im Traum.

    Vielleicht läufst Du ja auch vor einer Verpflichtung ( des Über-Ichs ) davon und Dein Gewissen sucht Dich ebenso wie mich im Traum auf.
     
  3. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Ja, sehe ich auch so. Irgendwo steckt ein Konflikt, der offen gelegt werden will. Aber es ist nie klar, auf welcher Ebene er sich versteckt, ob es ein innerer oder äußerer Konflikt ist.
    Ich habe lange daran gearbeitet, mich im Traum zu stellen und nicht mehr wegzulaufen. Einmal stand ich ganz lange meinem Dämon gegenüber und nix passierte. Aber da war mir klar, dass er nicht weggeht und ich mich mit ihm irgendwie arrangieren muss, mich ihm also stellen muss. Hat geholfen, zwar nicht gleich, aber nach und nach.
     
  4. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Werbung:
    Hallo ihr zwei :kiss4:

    Ich glaube ihr habt recht. Ich renne wirklich vor etwas davon. Jetzt denke ich mir, wenn ich mich der herausforderung stelle, wird es nicht so schlimm sein, wie ich als dachte.

    Ein ganz liebes :danke: an euch





    Gruß Venus :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen