1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verfolgung

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Jtofing, 25. September 2006.

  1. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    Werbung:
    Ich hatte vor ein paar Nächten einen seltsamen Traum, vllt kann mir jemand bei der Deutung helfen?

    Also, ich habe im realen Leben scheinbar eine karmische Verbindung zu einem Mann. Ich fühle es zwar, weiß aber nicht, ob er das auch weiß ...

    zumindest im Traum war es so, dass ich vor ihm weggelaufen bin und er mich immer verfolgt hat, mich einholen wollte. Bösartige Gefühle konnte ich von ihm allerdings nicht wahrnehmen und ich selbst hatte auch nicht wirklich Panik oder Angst.
    Komisch war, dass wir immer parallel zueinander gelaufen sind. Zwischen uns waren immer 100te Menschen. Wir hatten dabei immer Blickkontakt, trafen aber nie aufeinander. Er kam nicht durch die Menschenmasse und ich konnte auch nirgends anders hinlaufen wie am Rande dieser Massen.

    Man stelle sich das so vor: Karnevalsumzug in Köln auf der Straße: er läuft auf der einen Straßenseite, ich auf der anderen, beide in die gleiche Richtung. Aber ich spüre, er will zu mir und ich lasse es nicht zu.


    Was könnte das denn zu bedeuten haben?
    Im realen Leben ist unsere "Beziehung" keineswegs geklärt.
    Hat es damit vielleicht was zu tun?

    LG Merope
     
  2. Zürena

    Zürena Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2006
    Beiträge:
    28
    Hallo, er sucht dich, im Realen kann es sein, da ist es ihm nicht klar. Doch er sucht seine weibliche Polarität. Diese Sehnsucht haben viele, nur wissen sie nicht wo ihr Gegenüber ist. Du hast Angst vor solchen Dingen, weil es ist immer zuerst der Traum. Euer Lebensweg geht demnach parallel zueinander, es kann möglich sein, irgentwann stehen nicht mehr so viele Menschen zwischen Euch, wo euch trennt. Es ist noch nicht eure Zeit ....... :liebe1: ?? :foto: Gruß Rena
     
  3. tamash

    tamash Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    1.198
    Werbung:
    Du machst dir in Gedanken Vorstellungen, wie diese Person ist, dass du eine karmische Verbindung zu ihm hast, etc. Doch mit diesen Gedanken kannst du ihn nicht erreichen. Wenn du ihm nahe kommen willst, musst du noch einmal alles vergessen was du glaubst über ihn zu wissen. Nur dann kannst du akzeptieren, wer er ist. Das was du über ihn denkst, könntest du über jede beliebige Person in diesem Karneval denken. Das was ihn so speziell für dich macht, das hast du noch nicht entdeckt, weil dir dazu die Offenheit fehlt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen