1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verfolgt

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Warlock, 13. Juli 2006.

  1. Warlock

    Warlock Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Hi ihr,
    ich hoffe ich bin im richtigen unterforum......
    ich hab da ein problem und zwar folgendes:
    ich ha da vor einigen jahren jemanden kennen gelernt der auch dann prompt mit mir in einen jahrgang kam. jetzt kommt das mysteriöse. immer wenn irgendwelche zufalls entscheidungen für gruppen entschieden wurden(z.B. durch losen) kam ich mit diesem jemand in eine gruppe. das geschieht jetzt schon seit fast 4 jahren. diese person ist mir nicht sehr sympatisch und macht oft ärger, doch irgendwie führt uns das schicksal immer wieder zusammen! z.B. waren wir nur drei jungs auf einem england austausch und zwei davon waren ich n kumpel von mir un der! hat das schicksal irgendwas vor mit uns? eure meinung würd mich ma interesieren!!



    lg warlock
     
  2. maritza

    maritza Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    770
    Ort:
    St.Eiermark
    Ja, das du lernst und nicht auf einer Stelle stehen bleibst. Er zeigt einen Teil von dir auf, den du nicht akzeptierst. Gelernt hast auch noch immer nicht daraus, deshalb läuft er dir immer über den Weg.

    Also: Hinsehen und lernen!!

    Viel Spass und Erfolg dabei!

    Lg Maritza

    P.S.: Gut, dass du das Wort SV nicht geschrieben hast, denn es ist bestimmt keine:)
     
  3. Warlock

    Warlock Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Hannover
    ich will ja nicht unhöflich sein, aber: woher zum teufel willst du das wissen, das ich einen teil von mir nicht akzeptiere? was ich überigens tue! ich akzeptiere mich so wie ich bin! das ist meiner meinung nach zu unglaubwürdig. um solche eine aussage zu mach müsstest du mich ja kennen, was du ja nicht tust!

    mfg warlock
     
  4. maritza

    maritza Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    770
    Ort:
    St.Eiermark
    Wollte dich ja nicht persönlich angreifen.
    Ist eine Sache, die sich auf das Spiegelprinzip beruht. Es gibt ja auch andere Gründe, warum es so ist. z.B.: Karma?

    Hab aus meinen eigenen Lebenserfahrungen nähmlich geschrieben. Man ist ja hier auf der Welt, um zu lernen um seinen Horizont zu erweitern. Nach deiner Reaktion schliesse ich darauf, dass du sehr von dir überzeugt bist und meinst, dass du perfekt bist.
    Wenn es wirklich so ist, dann möchte ich mich entschuldigen.

    Lg Maritza
     
  5. Kuku

    Kuku Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Wien - Umgebung
    Warlock...sorry aber maritza hat recht!

    Keinen Menschen mag ich - oder nicht...nur aus Zufall heraus!

    Zum 1. ist es immer ein "Wiedererkennen"...wenn ein anderer Mensch in uns Emotionen auslöst!

    Und zum 2. wird uns auch immer etwas gespiegelt!

    Und was immer du wegzuschieben versuchst...es kommt zu dir zurück!

    Also kannst da jetzt ruhig "Unglaubwürdig" schreien...und dich weiterhin mit ihm in jeder neuen Gruppe wiederfinden...oder du schaust mal "Dahinter"...was dir deine Abneigung sagen will... und löst das Ganze!

    Das maritza genau den wunden Punkt getroffen hat...spürt man in der Heftigkeit deiner Antwort!

    :trost: Karma
     
  6. Elli

    Elli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.014
    Ort:
    im Wald
    Werbung:
    Also, ich streich mal das mit dem Karma, weil das ist ein persönlicher Glaubenskontext, den nicht jeder führt.
    Aber abgesehen davon, geb ich maritza und kuku mit jedem Wort Recht :) Hart aber wahr.
    Wenn du immer wieder an dieselben Personen oder Situationen rankommst, dann liegt das daran, dass du das darin wohnende Problem noch nicht erkannt oder gelöst hast.

    Es muss allerdings nicht unbedingt eine Spiegelung von dir selbst sein, sondern könnte genauso gut eine aus dem Umfeld deiner Vergangenheit sein.
    Gabs früher in deinem Leben jemanden, der sich so oder ähnlich benommen hat, wie der erwähnte Ärgermacher und damals konntest du nichts dagegen tun, ausser dich aufzuregen? Warum regst du dich überhaupt über ihn auf?

    Vielleicht sollst du einfach nur lernen, dich wegen solcher Ärgermacher nicht mehr aufzuregen.

    Probiers mal! Aber nicht einfach wegschieben oder unterdrücken, sondern auflösen ;)

    Greetings
    Elli :)

    :zauberer1
     
  7. Rudolf

    Rudolf Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2006
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Schweiz
    was wärest du ohne diese Erfahrungen ?

    wie würdest du erkennen das er dir auf einmal sympatisch ist ?

    was hätte das für dich für Auswirkungen ?


    was hätte das für Auswirkumgen für andere ?



    Alles Liebe

    Rudolf
     
  8. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Werbung:
    @ Warlock

    Du sollst etwas lernen, er auch. Wenn ihr beide gelernt habt trennen sich eure Wege wieder. Was ihr lernen sollte? Keine Ahnung, müsst ihr rausfinden...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Herz123
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.110

Diese Seite empfehlen