1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verdammt was ist das???

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Virgini, 16. Dezember 2008.

  1. Virgini

    Virgini Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    69
    Werbung:
    Ich hatte seit ungefähr im März dieses Jahr eine Affäre und irgendwie habe ich mich in diesen Mann verliebt! Vor ungefähr 5 Wochen hat er es dann beendet einfach so!!! Vorher noch rum getönt, ich soll mich öfter melden und so! Das letzte Mal war auch so voller Gefühl, ganz anders wie sonst und eine Woche später beendet er das Ganze!

    ich kann nicht aufhören an Ihn zu denken! Er ist immer present egal was ich tue! Kann mir vielleicht jemand einen Rat geben? Ich weiß nicht mehr weiter!

    Wir hatten keinen Streit oder so. Die Kommunikation zwischen uns war auch nicht so berauschend! Ich weiß auch nicht wenn ich mit Ihm reden würde, was ich da sagen soll! Wenn wir uns sehen schweigen wir uns nur an. Hin und wieder fallen mal Blicke aber keiner sagt etwas und mir ist es auch zu blöd auf ihn zu zu gehen weil ich Ihm nicht das Gefühl geben will, dass ich ihm hinter her laufe! Ich möchte das er wieder auf mich zukommt und er mit mir darüber redet!

    Ich brauche einen sehr guten Rat.

    Mir hat mal jemand gesagt das wir eine karmische Verbindung haben, kann da jemand was zu sagen oder das bestätigen in irgendeiner Weise? Oder ist das alles nur von meiner Seite so intensiv.

    Ich hatte noch nie im Leben so ein Gefühl! Es ist als wenn mich das zerreisst innerlich! :confused:
     
  2. Sun42

    Sun42 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    6.439
    Hallo Virgini :)

    Ja es ist etwas karmisches. Und jaaa , es hat im Grunde nur mit Dir zu tun.
    Und was??
    Dass Du lernen solltest , zu Dir und Deinen Gefühlen zu stehen. Das Du lernen solltest , wenn Du jemandem wichtig bist , Du es auch zu spüren bekommst. Dass Du erkennen solltest, dass Du so handeslst ,
    weil Du innerlich noch verletzt bist , und jetzt wieder angst davor hast , es wieder zu werden. Dass wenn Du Dich selbst lieben würdest , niemals in Deinem Leben eine weiter verletzung nochmals zulassen würdest.
    Also ........ lernen , erkennen , annehmen, ok :umarmen:


    Liebe Grüße
    Tina:)
     
  3. Virgini

    Virgini Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    69
    Das bedeutet also ... das eigentlich alles vorbei ist???? :schmoll:

    Er hat mich eigentlich nur ausgenutzt?

    Ich weiß nicht wie liebt man sich selbst ... ich meine ich hasse mich ja nicht und wie merke ich das ich mich selbst liebe?

    Gruß
     
  4. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    :confused: wenn ich mich selbst liebe, mach ich dass was ich für richtig halte & ich denke nicht, dass ich es für richtig halte keine verletzungen mehr zuzulassen, da ich mich so wahrscheinlich auch der liebe verschließe aus lauter angst vor verletzungen ...

    oder hab ich da was nicht kapiert?

    das wird dir hier niemand beantworten können, weil hier niemand er ist.
    kann sein, oder auch nicht. woher soll dass hier wer wissen?

    wenn du es so sehen willst ... :rolleyes:

    die welt ist das was du von ihr denkst ;)

    lg, frosch :blume:
     
  5. Sun42

    Sun42 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    6.439
    Ich meinte es so...
    Dass wenn man sich selbst liebt , sich viel zu wertvoll ist , um überhaupt noch verletzungen zuzulassen. Man fühlt in dieser Empfindung einfach anders.Sich als etwas kostbares.

    Liebe Grüße
    Tina:)
     
  6. Sun42

    Sun42 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    6.439
    Werbung:
    Wenn Du Dich ausnutzen lassen hast , dann hast dass selbst zugelassen. Jemand der sich als etwas wervolles betrachten kann , der sich so annimmt , wie man ist , der liebt sich selbst. Und würde sich auch niemals mehr auf Spielchen oder anderes einlassen.

    Liebe Grüße
    Tina:umarmen:
     
  7. orion7

    orion7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.106
    Ort:
    Land Brandenburg
    Hallo Virgini,

    dass, was Dir Sun42 schrieb, ist auch meine Meinung. Vielleicht nochmals zur Verdeutlichung. Wenn Du eine bestimmte Erfahrung noch nicht annehmen konntest, weil Du sie eventuell als solche noch nicht erkannt hast, kann man Dich immer noch verletzen, weil Du selbst es noch zulässt.
    Wenn Du Dich selbst lieben und annehmen kannst, wie Dich Gott geschaffen hat, dann besteht kein Grund diese Verletzungen zu zulassen. Es geschieht dann einfach nicht mehr, weil Du diese Erfahrung gemacht, erkannt, akzeptiert und angenommen hast. Das ist das ganze Geheimnis, welches Dir Sun42 erklärte...

    Licht und Liebe Euch allen
    Oiron7
     
  8. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    aaah, check schon. jo, stimmt .... :D

    aber irgendwas hats da noch ... die restlichen aussagen klingen mir einfach zu totalitär ...

    lg, frosch :blume:
     
  9. bondbug

    bondbug Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    liebeskummer lässt sich nicht vertreiben,
    weder durch eusere noch durch innere einflusse,
    man muss seinen kummer ausleben, denn das gibt die stärke die man im leben braucht.
    lass dich nicht durch die vielen kranken beeinflussen, denn jeder kranke braucht einen gesunden. nur zwei kranke verstehen sich supper gut, denn sie wissen wie u. was der andere fühlt.
    eingesunder aber hat die erfahrungen schon gemacht.
    nur ein gesunder geist kann überleben.
    gruss bond
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen