1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verborgene Wohnung/Traum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von chaya_wien, 23. November 2005.

  1. chaya_wien

    chaya_wien Guest

    Werbung:
    Hallo,
    ich habe nun schon einige Male einen Traum gehabt, der in der Handlung sehr ähnlich ist: ich entdecke zufällig in meiner Wohnung eine Art Aufgang zu einer zweiten Wohnung, von der ich nichts wusste, dort ist ein Raum meistens sehr schön und extrem groß, während der zweite Raum noch herzurichten ist. Meistens schaffe ich es nur unvollständig den Raum zu sanieren, weil er zu groß ist und mich die Renovierung überfordert. Aber ich freue mich diese zweite Wohnung entdeckt zu haben, von der anscheinend sonst niemand etwas weiß und gehe in der halbfertigen Wohnung einfach nur so spazieren und genieße sie.
    Freue mich über eure Deutung meines Wohnungstraums :)
    :danke:
    chaya_wien
     
  2. Cipher

    Cipher Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Ireland
    Hallo! ;)

    Also puh ein schöner Traum - ich versuch mich mal ;)

    Ein Geheimnis - etwas verborgenes Entdecken ist immer aufrengend und spannend, aber es überlastet dich ein wenig (da die Wohnung zu gross ist...)

    Du empfindest zwar an dem neuen viel Freude, jedoch vernachlässigst du dadurch die alte Wohnung.

    Das kann man auf viele Bereiche sehen, eine Wohnung (bzw. ein Raum - Haus) ist aber immer ein Zeichen dafür, dass du es selber bist.

    Also machst du vielleicht evt. grade neue Erfahrungen?
    In welcher Form auch immer? (Liebe, Spirituell, Freundschaften etc...)

    Ich tippe in jedem Falle auf eine Bewusstseinserweiterung - die dir bisher verborgen geblieben ist und die du weiter erforschen (ausbauen - renovieren) solltest.

    Gruss,
    Cipher
     
  3. Landana

    Landana Guest

    Hallo chaya_wien,

    ich sehe die zweite Wohnung als einen Hinweis auf die Möglichkeiten die du hast und von denen keiner etwas ahnt.
    Eine Wohnung oder ein Hause repräsentieren meines Wissens nach immer den Träumenden. Wenn du also innerhalb deiner Wohnung noch eine Geheimwohnung findest und sie anfängst herzurichten, bedeutet das meiner Meinung nach, dass du angefangen hast dich mit dem Unbekannten oder mit dir selbst auseinander zu setzen.

    Lieben Gruß

    Landana
     
  4. chaya_wien

    chaya_wien Guest

    Hallo Cipher,
    :danke: für die interessante Interpretation meines Traumes, mit der ich viel anfangen kann. Tatsächlich habe ich neue Erfahrungen gemacht und mein Sein ist dadurch reicher geworden, aber ob ich das noch ausbauen will, weiß ich gar nicht so richtig - sonst verliere ich vielleicht die Bodenhaftung und ich bin schon jetzt schwer zu fassen für viele andere.
    Ist viel interessantes in deiner Antwort, mit dem ich mich beschäftigen werde :)
    servus, chaya
     
  5. chaya_wien

    chaya_wien Guest

    @Landana: auch dir ein herzliches :danke:
    Ich beginne allmählich zu verstehen und finde die Zusammenhänge sehr interessant, bin gerade ein wenig sprachlos weil so fasziniert ;)
     
  6. Cipher

    Cipher Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Ireland
    Werbung:
    Oh vielen Dank, bei den Interpretationen von anderen hab ich mehr Ideen, bei meinen eigenen steh ich so nah davor, dass ich sie selber nicht sehe!

    Ja, genau richtig dein Zusatz. Etwas geheimes hat die Eigenschaft, dass es keiner kennt ausser dir. Du sagst du bist jetzt schon schwer zu fassen...
    (was genau meinst du damit?)

    Evt. will der Traum dich auch warnen nicht NUR in dieser Geheimkammer zu leben, sondern auch mal in die normale Wohnung zu gehen (das was jeder von dir kennt und weiss - gehe mehr auf die Menschen zu...)

    Also als Fazit würde ich sagen, du solltest in beiden "Wohnungen" leben und das Geheimzimmer Stück für Stück weiter renovieren.
    (Leider weiss ich nicht, welches deine neuen Erfahrungen sind....)

    Liebe Grüsse,
    Cipher
     
  7. chaya_wien

    chaya_wien Guest

    Im Traum pendle ich meistens zwischen den Wohnungen hin und her, in der "geheimen" Wohnung halte ich mich allerdings lieber auf.
    Mit schwer zu fassen meine ich: ich entziehe mich der Einordenbarkeit, ich bin von überall etwas und nichts ganz ;) Zudem offenbare ich immer nur sehr wenig von mir und halte das meiste zurück, nur ganz wenige Personen lasse ich "mehr" von mir sehen, aber niemanden alles.
    Meine neue Erfahrungen lassen sich nicht wirklich so schnell zusammenfassen, da sich mein ganzes Leben erweitert und verändert hat - ich habe mich selbst vor vier Jahren neu geboren und bin noch immer damit beschäftigt, mich kennenzulernen, aber es fühlt sich so gut und richtig an und das ist das größte Glück :)
     
  8. Cipher

    Cipher Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Ireland
    Werbung:
    Grüss dich!
    Na dann ist ja doch alles positiv und ausgewogen, grade konnte ich noch nachlesen, dass eine schöne Wohnung positive Veränderungen manchmal ankündigt.

    Die Charakterzüge die du beschreibst, habe ich selber auch, das finde ich aber weniger schlimm ;)
    (Vielleicht weil wir so "Eso-Leutchen" sind *G*)

    Also alles in allem ein schöner Traum, der nicht viel zu bedenken gibt, ausser dass du halt in beiden "Wohnungen" aktiv werden sollst und ich mit dem neuen nicht überförderst.

    Grüsse,
    Cipher
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen