1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verbesserungen im Text

Dieses Thema im Forum "Anregungen" wurde erstellt von Lutz, 10. November 2006.

?

Sind Verbesserungen in Text erwünscht, auch länger als 15 Minuten auch ungegrenzt ?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 10. Dezember 2006
  1. Ja, na klar

    2 Stimme(n)
    66,7%
  2. Nein ich habe Angst vor Manipulationen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Nein ich erfreue mich an den Fehlern der anderen

    1 Stimme(n)
    33,3%
  4. Nein ich will mich nicht verbessern können

    0 Stimme(n)
    0,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lutz

    Lutz Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    Werbung:
    Hallo an alle !


    Wäre es gut sich selbst und den eigenen Text
    im Forum verbessern zu können ?

    Und das länger als 15 Minuten ?

    Oder was spricht dagegen ?

    Bitte abstimmen !

    Danke, Lutz !
     
  2. Galahad

    Galahad Guest

    Thema in das Unterforum "Anregungen" verschoben.
     
  3. sage

    sage Guest

    Ich finde 15 Min. reichen.
    Eigentlich sollte man ja auch den Text lesen, bevor man ihn freigibt. Dann kann man sofort falsche "Anschläge" verbessern.
    Aber oft drückt man die Freigabetaste und....
    Das Ergebnis ist aber 15Min. lang korrigierbar,mir reicht das.
    Und nach, ich übertreibe mal 1Monat, seine Texte zu verbessern, um sich im besseren Licht darstellen zu können?,ist wohl nicht notwendig.



    Sage
     
  4. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Schalom Alechem

    Natürlich nicht, ich will mich über die Freudschen versprecher der anderen Köstlich amüsieren und mich in Grund und Boden Schämen wenn ich meine Beiträge lese.... dazu ist das Forum doch da, oder nicht?:escape:

    mfg FIST
     
  5. papalagi

    papalagi Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2006
    Beiträge:
    920
    Ort:
    Saarland
    hier fehlt ein Punkt zum ankreuzen:

    "Ischt mir so was von egal..."


    :weihna1
     
  6. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    Werbung:
    die Diskussion hamma schon einmal ghabt...

    trotzdem wär ich dafür dass man es wenigstens auf eine Stunde verlängert...


    viel länger würd ichs auch nicht machen, weil man sonst den Verlauf des Threads zu stark verändern kann...
     
  7. Lutz

    Lutz Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    Hallo an alle !

    Dieses Problem ist schon erledigt, ich schreibe halt erst in ein
    anderes Programm, gleich mit Rechtschreibprüfung, dann komm
    der Text schon mal ordentlich geschrieben an und niemand kann
    und brauch sich dann über Fehler lustig machen.

    Dieses lustig machen über andere Fehler, ist aus esoterischer Sicht
    eigentlich bedenklich, denn das was einem Freude macht, sollte das
    sein, was man auch selbst gerne machen möchte und wer will schon
    gerne Fehler machen ? Gut ist es wenn man über die eigenen Fehler
    lachen kann. Bei der Frage in der Umfrage, habe ich auch gleich
    unbewusst ein Fehler eingebaut, da musste ich selbst lachen.

    Mir ging es nur darum, wenn man einen langen Text schreibt,
    im Schreibrausch ist, weil der Text aus dem inneren kommt,
    der Text einem sehr wichtig ist und ihn dann später ließt und
    viele Rechtschreib und Tippfehler entdeckt, dann ist das doch
    ärgerlich oder ! Vor allem dann wenn man nichts verbessern kann.

    Aber was solls, ich werde mich anpassen, danke für die Antworten !
     
  8. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    8.029
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Thema geschlossen!

    Es gibt schon einige solcher Threads wo über die Editierzeit diskutiert wird:

    http://www.esoterikforum.at/threads/30073
    http://www.esoterikforum.at/threads/43242
    http://www.esoterikforum.at/threads/17763

    wo auch wir schon mehrmals unsere Gründe genannt haben warum es 15 Min. zum Editieren sind.

    Wenn unbedingt nochmal der Bedarf da ist noch so einen Thread mit Umfrage zu öffnen, dann aber bitte mit keine manipulativen Antwortmöglichkeiten....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen