1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Veränderung der finanziellen Situation im Horoskop sichtbar??

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von jungfrau, 18. Oktober 2005.

  1. jungfrau

    jungfrau Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    33
    Ort:
    NRW/Lüdenscheid
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich stecke momentan in einer ziemlichen finanziellen Krise.
    Komme gerade noch so über die Runden. Hätte mal gerne gewußt, ob das in meinem Sternbild auch sichtbar ist, und vorallem ob man da auch erkennen kann ob es für mich bald mal bergauf geht und ich etwas mehr Geld verdienen kann. Habe gerade eine selbstständige Tätigkeit begonnen und würde natürlich gerne wissen ob diese unter einem guten Stern steht oder nicht...

    Kann mir da jemand behilflich sein?? Das wäre super lieb....:danke:

    jungfrau (06.09.1982; 17:45Uhr in Höxter)
     
  2. marabu

    marabu Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2005
    Beiträge:
    1.092
    Ort:
    rottweil
    wir haben hier im forum einen spezialisten -gerry-für selbstständige
    der braucht aber die daten der geschäftseröffnung-bitte nachreichen

    marabu
     
  3. gerry

    gerry Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Wien
    Danke marabu für die Hilfe
    Ja, ich brauche auch die Daten der Gechäftseröffnung
    sowie die Branche, in der du mit dem Geschäft tätig bist (kann auch per PN sein)

    hab heute alle Hände voll zu tun, muß ein paar Euro durch die Handelsmaschine jagen,...

    Sobald ich Zeit habe, bin ich im Radix!

    Alles Liebe
    Gerry
     
  4. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    hallo jungfrau!

    ich hab mal in die fraktale progression deiner aktuellen zeitqualität geschaut... da ist venus gerade mal 1 jahr im steinbock, was u.a. auf angespannte finanzen deuten kann - in demnächst exakt werdender konjunktion mit dem steinbock-mond, was das empfinden für die beengte situation verstärkt. beides in opposition zum aufsteigenden mondknoten im krebs ... vielleicht die herausforderung, grundbedürfnisse ganz pragmatisch sicherzustellen. die sonne im schützen bewegt sich im laufe des kommenden jahres auf eine exakte konjunktion mit neptun ... einläuten eines neuen so-ne-zyklus, und das kann auch ein neubeginn mit dem umweg einer auflösung von vordergründigem sein. in ca. 2 jahren beginnt die sonne dann, eine 7-jahres-periode durch den steinbock zu durchwandern... mit saturn in pluto sieht es nach beinharter auseinandersetzung mit struktur aus. ins allgemeinverständlichere übersetzt: wenn es dir gelingt, dein geschäft ganz pragmatisch-realistisch auszurichten und du deine einnahmen nicht mit deinem einkommen verwechselst und konsequent sparst (MK krebs), kannst du über die runden kommen, allerdings sieht es nach viel arbeit und wenig geld aus (wobei es also gut wäre, wenn die arbeit als solche auch eine befriedigung bringen würde). wenn du auf luftschlösser baust, wird die seifenblase wohl binnen eines jahres platzen und ein radikales durchziehen realistischer konzepte erzwingen (sa-pl). 7 jahre sonne in steinbock könnten auch gerade mal die harte zeit eines privatkonkurses darstellen ... da lohnt sich vorbeugender realismus, gelle?

    alles liebe,
    jake
     
  5. jungfrau

    jungfrau Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    33
    Ort:
    NRW/Lüdenscheid
    @marabu: Danke für den Tipp, schon erledigt! ;-)

    @gerry: Dank dir schon mal im Vorraus..

    @jake: Dir natürlich auch vielen Lieben Dank. Habe dir ne Pn geschickt.

    LG jungfrau!
     
  6. gerry

    gerry Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Jenny!

    Für die Telekom-Branche sind Merkur und Uranus zuständig. Dabei steht Uranus beim MC, also das Ziel Technik an sich paßt hier. Auch eine gute Verbindung zu den Mondknoten (gleiche Deklination), von da her also gute Verbindungen. Der zweite Telekom-Planet, der Merkur, hat allerdings eine Opposition zu Jupiter, da dauert es ein bißchen, bis sich die Gedanken in bare Münze umschlagen.

    Das enge 2. Haus im Löwen, an dessen Eingang Lilith steht, zeigt diese finanzielle Anspannung mit an, die zu Beginn existiert und Saturn schränkt ein, läßt die Firma etwas "farblos" erscheinen. Da jedoch einige gute Aspekte zu sehen sind, wie etwa Mond/Merkur oder Pluto/Mars (die wollen manchmal mit zuviel Brachialgewalt vorgehen, aber sie sind die Kraft) sowie die Sextile Uranus zu Venus und Sonne, glaube ich, daß aus dem Unternehmen noch was schönes für dich werden kann, es ist nur die Frage, wann und wie.

    Da fällt auf, daß es sowohl in deinem Radix als auch in der Firma eine Pluto/Mond-Beziehung gibt. In deinem Grundhoroskop wirkt es so, als ob die Seele gegen Autorität und Macht antreten müßte, Behörden und Institutionen erdrückend wahrgenommen werden. Im Firmenhoroskop steht Pluto an der Seite des Mondes: ein guter Versuch, seinen Teil von den Mächtigen abzubekommen, sich selber seinen Machtbereich zu schaffen. Saturn zeigt allerdings auch, daß dies ein Reifeprozeß ist, daß nichts so schnell geht wie man gerne möchte und Rückschläge als Lernprozeß eingebaut werden. Venus hat viele Aspekte, aber auch zu Saturn. Harte Arbeit ist gefragt, aber eine Jungfrau-Geborene ist ein gutes Arbeitstier. Die Arbeit wird Früchte tragen, aber das Glück muß erarbeitet werden.

    Es könnte sein, daß deine geschäftlichen Ziele nicht klar definiert sind (Pluto/Neptun): Trotz charmanter Kommunikation der Firmeninhaberin (Venus in 3) gibts Probleme mit der Klarheit in der Arbeit (Neptun in 6): bist du zu gutmütig? Trenne Berufliches von Privatem, mache deiner Umwelt klar, daß deine Leistung nicht verschenkt werden kann, sonst wirst du auf Dauer nicht ernst genommen (Opp. Mars)

    Langfristig wird sich das bezahlt machen. Versuche auch worst-case-Szenarien durchzuspielen: was wäre, wenn dieser oder jener Auftrag ausbliebe? Wenn das Einkommen sich um 30% reduzieren, permanent für 12 Monate? Durchaus dem Ultimativen in die Augen sehen: Was muß passieren, damit ich die Firma auflöse? Alleine mit diesem Gedanken besiegst du die latente Grundangst in deinem Geburtshoroskop.

    Zeitrahmen:
    Mars/Saturn wirken über die Häuser 11 und 2. Die haben mit der Außenstellung der Firma (11) und dem Eigenkapital (2) zu tun. Der rückläufige Mars zeigt das momentan fruchtlose Bemühen, durch Power die Außenstellung zu festigen und die Finanzen zusammen zu halten. Eine Entspannung ist Februar 2006 in Sicht, wenn Mars in die Zwillinge wechselt. Da ist zwar auch noch nicht so viel los, auch finanziell nicht, aber es geht dir mental besser: du bereitest den Auftritt im Sommer/Herbst 2006 vor. Gibst der Firma eine Firmenphilosophie, erarbeitest eine Preispolitik, eine "Sprachregelung" für die Kommunikation mit deinen (potentiellen) Kunden.

    2007 sieht dann nach Erntezeit aus - was nicht heißt zurücklehnen und einsammeln, sondern weiterarbeiten und schon auch Reserven für Rückschläge aufbauen. Wenn keine kommen, weil du der Angst frech ins Auge blickst, schaffst du dir damit eine Firmenpension. Solle es doch Rückschläge geben, wirst du sie meistern können.

    Alles Liebe
    Gerry
     
  7. jungfrau

    jungfrau Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    33
    Ort:
    NRW/Lüdenscheid
    Werbung:
    Guten morgen,

    Gerry....................ich bin sprachlos!!!!!!
    Das ist so genial, ich danke dir tausend Mal.
    Find ich echt su´per nett von dir, das du dir die Zeit für mich genommen hast.
    Finde mich total drinne wieder.
    Hoffe wirklich drauf, das es mir (zumindest mental) ab Februar wieder besser geht.

    Jungfrau
    :danke:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen