1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Verändern Zweifel das Kartenbild?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Lilastern, 5. Mai 2007.

  1. Lilastern

    Lilastern Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2006
    Beiträge:
    42
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben!

    Hier eine Frage, die mich schon sehr lange beschäftigt.

    Wenn ich Zweifel am guten Ausgang, sozusagen am vorausgesagten happy-end, habe und nicht so recht glauben kann, dass alles gut wird, stellt sich das happy-end dann doch nicht ein?

    Zwei erfahrene Kartenlegerinnen haben mir beide den guten Ausgang mit meinem HM bestätigt und zwar noch dieses Jahr. Da aber immer wieder negative Nachrichten von seienr Seite aus kommen, kann ich es nun einfach nicht so recht glauben. Verhindert mein Zweifeln das positive Ende oder kommt das, was kommen soll so oder so?

    Oh bitte, gebt mir darauf eine Antwort!!

    Gaaanz liebe Grüße
    Lilastern
     
  2. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Hallo Lilastern,

    es kann möglich sein, dass diese Kartenlegerinnen falsch gedeutet haben,
    aber wenn es mehrere waren und es alle sagten muss es schon stimmen, denke ich. Und deine ZWeifel könnten schon alles "versauen"!

    Das was du letztendlich glaubst, tritt ein!

    Mir haben viele gesagt, dass ich bei jemanden so gut wie keine Chancen habe, ich hab auf mein Herz gehört und mein Gefühl und nun hab ich tatsächlich auch Chancen bei ihm.

    Glaub an das Gute und vertraue deinem Gefühl, Herz :liebe1:

    lg Lebensfreude :)
     
  3. Esofrau

    Esofrau Guest

    Hallo Lilastern

    Kartenlegen ist immer eine Momentaufnahme. Jeder ist frei in seinen Handlungen. Wenn ich dir heute sagen würde, dass du morgen vom Auto angefahren wirst und du morgen nicht aus dem Haus gehst - wer hätte dann Recht?
    Jeder ist absolut frei in seinem Denken, Glauben und handeln. Und die Macht der Gedanken darf niemals unterschätzt werden. Darauf, worauf du dich konzentrierst, das trifft auch ein - egal ob du das Wort nicht verwendest oder nicht. Eigentlich gibt es das nämlich nicht ;)
    Versuch mal, nicht an einen Bären zu denken.... an was hast du gerade gedacht? :weihna1

    Versuche dir immer wieder vorzustellen, wie das Happy-end aussehen kann. Immer wieder träume davon, stelle es dir vor, mal es dir aus... Das hilft, deine Zweifel zumindest zu besänftigen und richtet deinen Fokus anders aus :)

    LG
    Esofrau
     
  4. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Werbung:
    Ich möchte mich den beiden anschließen.

    Ich glaube du hälst momentan auch zusehr an deinen Zweifeln fest, versuche dir doch mal nen ruhigen platz zu suchen, ein wenig Zeit zu nehmen und schau in dich hinnein.

    Schaue was du wirklich willst, was dich von deiner Seite daran hindert dies zu erreichen und schaue auch woher deine Zweifel kommen.

    Kommen die Zweifel aufgrund deines Verhaltens ihm gegenüber oder eher daher wie er sich dir gegenüber verhält? Sind die Zweifel berechtigt?

    Was will ich hier erreichen? (in dieser Sache)
    Wenn du nichts erreichen willst brauchst du auch nichts zu befürchten.

    Wie versuche ich dies zu erreichen?
    Was tue ich von meiner Seite aus?


    Letztendlich hilft es auch wenn man merkt das man wieder am Zweifeln ist, dass man vertrauen findet. Vertrauen in die andere Person, das diese auch ihre Gründe dafür hat. Vertrauen in die Zukunft, in den lauf der Dinge, das alles immer zu unseren besten geschieht in irgendeiner Weise.
    Und auch kann es helfen die Gründe für das Verhalten des anderen zu finden, ihn zu verstehen.

    lass die Zweifel los, überwinde sie und wachse damit über deine angst es könnte anders kommen hinnaus.

    Liebe Grüße,
    Anakra
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen