1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

venus zwischen zwei Sternzeichen

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Athene, 20. Juni 2015.

  1. Athene

    Athene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2014
    Beiträge:
    361
    Werbung:
    Hallo,

    mich interessiert die Eigenschaft von Venus in einem Radix, wenn sich diese zwischen zwei Zeichen befindet. Konkret wenn Venus auf 29 Grad im Löwen steht und somit auch Eigenschaften der Jungfrau- Venus aufschnappt. Welche Wesensstruktur weist hier Venus auf? Noch konkreter, wenn sich diese im 7. Haus befindet und es das Herrscherhaus (Waage- Sonne) ist.
    Vielen Dank für eure Ideen. Ich empfinde es als etwas schwer zu deuten, da meiner Meinung nach ja Löwe und Jungfrau sehr unterschiedliche Charaktereigenschaften aufweisen...

    LG
    marionetta
     
  2. Fiat Lux

    Fiat Lux Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Marionetta
    Wieviel sie "aufschnappt" hängt davon ab wie stark die Venus steht, d.h. nach den Würden nach der Art der alten Astrologen. Also die Venus im Löwen besitzt sie keine Würden steht dort Peregrin, also sie ist dort im Löwen nicht gerade wohl und glücklich, (Gefühl/Ich kann zu sehr Kampf bedeuten, obwohl die Sonne/Venus sich freundlich gegenüberstehen (nach Vehlow)!, kann aber auch wiederum eine gute "Freundschaft" sein, aber siehe Dekanat!).. Dannach muss man schauen in welchem Dekanat sie dort steht, denn jetzt wird der Dekanatsherrscher die Venus sehr stark beeinflussen, stärker als man glaubt. Zudem spielen nun die Aspekte eine sehr grosse Rolle, denn ein "Wanderer" braucht die Hilfe von ihnen.
    Steht die Venus in der Waage, da ist sie in ihrem Domizil also eine der besten Würden, da spielt sie ihre Qualitäten voll aus, natürlich gemischt mit den Waage Qualitäten. Die Aspekte stören, schwächen oder stärken allenfalls diese Qualitäten je nach Verbindung mit Wohltätern oder Uebeltätern.
    Du siehst so kann man das Verhältnis sehr gut einschätzen und gewichten!
    Gruss Fiat Lux
     
  3. Fiat Lux

    Fiat Lux Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Schweiz
    ---
     
  4. chanda

    chanda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    847
    Ort:
    München
    Hallo Fiat Lux,

    verstehe ich dich richtig, dass die Venus auf 29 Grad mehr vom nächsten Zeichen aufschnappt, wenn sie essentiell schwach steht?

    Viele Grüße
    Chanda
     
  5. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.728
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    ich würde venus in diesem fall nich nur nach der akzidentele schwäche deuten wollen. bekommt venus unterstützung von anderen planeten durch aspekte? in welchen haus ist venus?

    einfach nur von zeichen ausgehen ist immer einseitig und gefährlich. ich finde, mann muss das ganze bild anschauen um das einschätzen zu können! (auch venus kann zu ein "übeltäter" werden wenn sie in ein fallenden haus steht.)

    shimon
     
  6. Fiat Lux

    Fiat Lux Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hallo Chanda
    Ich persönlich gehe immer vom GanzHäuserSystem aus! Da hat mich Herr Vehlow mit seiner Argumentation überzeugt. Also gemäss ihm hat dann der Planet, welcher in der Mitte des Hauses steht am stärksten und jeweils am Häuseranfang/-ende wiederum schwächer. Zudem hat dann jedes Haus auch zwei Zeichen also eine Dualität, wie sie ja auch im Leben besteht.
    So beantworte ich deine Frage mit ja, aber auch unter Einbezug vom obigen Post von Shimon1938! Oder auch den von mir erwähnten Einflüssen.
    Gehe bitte auf die Seite von Vehlow (online, Band I, Seite 260 etc.)
    http://www.astrologie-chirologie.com/johannes_vehlow_werke/johannes_vehlow_band_I.pdf
    Auf Seite 252 hast du z.B. ein Horoskop wo der Asz genau die Mitte zweier Häuser kreuzt. Also bei diesem wird sich der Charakter aus diesen beiden Zeichen gemischt gebildet. Aber auch die Planeten, wenn sie dann in der Mitte stehen unterliegen hier deutlich den zwei Zeichen!!, weder Fisch noch Vogel!! Uebrigens die Zahlen mit Kreis, bedeuten die Mundanhäuser mit Widder als 1 Haus etc, der äusserste Kreis mit Nummern die Sonnenhäuser mit dem Haus der Sonne als 1 Haus etc.,und natürlich im inneren Kreis die Nummerierung 1 erstes Haus/Asz etc. Die gestrichelte Linie ist jeweils die Mitte des Hauses. Die Rechnung der Häuser ist recht einfach, Asz + 15 Grad rechts/links und man hat die Häuserspitze.....Ebenso bei dem Sonnenhaus und Mundanhäuser.... Die Federn auf der Linie sind das Zenit/Nadir Zeichen. Somit fällt ein Planet in 3 verschiedene Häuser die mit dem Nativen etwas zu tun haben im Beispiel S.252 das 1 Haus Asz, mit dem 10 und vierten Haus zusammen. Das alleine gibt schon eine Lebensgeschichte oder was für den Nativen in diesem Leben wichtig erscheint.....Denn nicht vergessen die Sonne das Ich/Mond die Gefühle und Asz die Persönlichkeit....
    Viele Grüsse von Fiat Lux
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2015
  7. chanda

    chanda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    847
    Ort:
    München
    Hallo Fiat Lux,

    herzlichen Dank für die Infos!
    Das muss ich mal genauer durcharbeiten, wenn ich die Zeit habe.

    Viele Grüße
    Chanda
     
  8. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.971
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Ein Planet nährt sich aus dem Zeichen, in welchem er sich befindet. Bei Huber wird durch die Normal- Stark- und Schwachstellung ein Planet gesehen. Schwach gilt er zwischen 28 und 2 Grad stehend. Steht er jedoch an einer Hausspitze, dann wird dieser Planet stark von der Umwelt gefordert, was wiederum Überforderung bedeuten kann. Aber ebenso ist ein Planet auf einer Zeichengrenze spezialisiert, weil er im Laufe eines Lebens zwei Zeichen integrieren kann! Natürlich kommen die Aspekte dazu, hier die Venus, wie sie insgesamt eingebunden ist im Horoskop.

    Alles liebe!

    Arnold
     
  9. Fiat Lux

    Fiat Lux Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Chanda
    Hier noch eine Kopie des Horoskopes zur besseren Anschauung.
    Vehlow 252.JPG
    Hallo Marionetta
    Ich weiss ja nicht welchen Wissensstand du bezüglich Astrologie besitzt, bei wenig könnte das für dich ein bisschen verwirrend sein. Denn gemäss Arnold und mir, Fiat Lux, haben wir schon zwei verschiedene Schulen, wiewohl beide auf der klassischen Astrologie aufbauen, d.h. die Würden etc immer berücksichtigen. Eine jede gewichtet die Planetenstellung im Horoskop ein bisschen anders. Solltest du nur wenig Wissen über die Astrologie besitzen, so empfehle ich dir ein Buch über die Stundenastrologie zu erwerben und die darin dargelegten Konzepte zu erlernen. Diese einmal verinnerlicht, geht es viel einfacher auch bei Geburtshoroskopen. Oder du lässt dir die Bücher von Vehlow per Internet herunter (gratis), darin gibt es vielen Deutungstext von Herr Vehlow selber. Ich kenne kein Buch, das so etwas bietet!
    Gruss Fiat Lux
     
  10. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.728
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    shalom fiat lux.

    gerade verwirrst du mich... du schreibst du benutzt ganze häuser system...und da hätte ein haus 2 zeichen?

    meines wissen, das ganze zeichen system geht vom ac aus: ac=1. haus, und dann weiter...habe ich da etwas falsch begriffen?

    shimon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen