1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Venus -Vergleich?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von camilla, 26. Juni 2005.

  1. camilla

    camilla Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    31
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    wie empfinden zwei Menschen für einander wo der eine die Venus im Krebs hat und der andere im Steinbock? sagt das was aus? sicher weiß ich, dass man alle Planeten und Häuser berücksichtigen muss von beiden Teilen.
    Mir geht es jetzt nun mal nur um den Venusvergleich?

    Danke und alles Liebe
    camila
     
  2. Felicia 2

    Felicia 2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    1.114
    Ort:
    Steiermark
    Hallo Camilla,

    um den vagen Vergleich zu machen müßten du noch erwähnen bei wem es
    sich um Mann oder Frau handelt.

    Alles liebe Helga :)
     
  3. camilla

    camilla Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    31
    Liebe Helga,

    wußte nicht, dass das auch ausschlaggebend ist :rolleyes:
    also:
    er: Venus im Steinbock
    sie: Venus im Krebs

    danke inzwischen :)
    Alles Liebe
    camilla
     
  4. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.971
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Liebe Camilla, :)

    Steinbock und Krebs liegen sich im Tierkreis gegenüber und beides sind kardinale Zeichen, welche als Motivation Selbstdurchsetzung und Ich-Bestätigung haben. Aber hier hört die Gemeinsamkeit schon auf, da Steinbock ein Erd- und Krebs ein Wasserzeichen ist. Die Venus im Steinbock ist mehr praktisch und real, vernunftsmässig orientiert. Sie frisst sozusagen nur das Gras, was sie benötigt und was ihr schmeckt.

    Die Venus im Krebs dagegen ist mehr gefühlsbetont, weil dieses Zeichen vom Mond beherrscht wird. Der Krebs sucht mehr das Kuschelnest, während der Steinbock mehr von seiner Individualität geleitet wird. Während bei einer Frau in der Beziehung mehr die Venus eine Rolle spielt, so ist dies beim Mann mehr sein Mars. Aber der Vergleich von Venus zu Venus bringt sicher auch Aufschlüsse. Hierzu gibt es verschiedene astrologische Methoden, welche näheren Aufschluss geben können.

    Dazu gehört die allgemein bekannte Synastrie, sowie das Composit. Meine astrologische Richtung bezieht sich auf den realen Vergleich von Planeten in den Häusern.

    Mit lieben Grüßen!

    Arnold
     
  5. meerkind

    meerkind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2005
    Beiträge:
    21
    Hi Camilla,
    leider kann ich dir keine Antwort auf deine Frage geben. Aber ich kann dir folgendes sagen:
    nur ein Planet allein reicht absolut nicht aus, um etwas über die Partnerschaft auszusagen. Es müssen schon beide Horoskope vorliegen, damit man eine seriöse und vor allem verwertbare Aussage über ein Partnerschaft zu machen.

    liebe Grüße
    meerkind
     
  6. camilla

    camilla Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    31
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    danke für Eure antworten, ja das ist mir schon klar, dass alle Planeten und Häuser von den Horoskopen ausschlaggebend sind für einen Partnerschaftsvergleich, mich hat nun mal interessierte wie sich diese 2 Venusen generell vertragen :kiss3:

    Alles Liebe :)
    camilla
     
  7. en-julliet

    en-julliet Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    hi!

    ich muss mich beeilen, da ich gleich fort fahr (wochenende) und hoffe drum, dass du englisch verstehst. ich würds dir sonst gern zu einem anderen zeitpunkt übersetzen, lieber gruss an dich und ich wünsch allen einen schönen abend!
    bussy, lg!

    How You Relate to a Partner with Venus in Capricorn: Opposites attract, and you and your partner's Venus (love) signs are in opposite signs of the zodiac! You are sure to find each other fascinating indeed. The attraction will be powerful as you represent qualities that your partner lacks, and vice versa. However, over time, your different partnership needs can cause a few problems. Your approach to love is sensitive and intuitive, while your partner is more practically inclined. He or she prefers to have tighter control in the emotional department. However, both of you are very mindful of the future. You are both quite willing to commit, although somewhat unsure about it at the beginning. This slow and cautious approach to commitment likely stems from the fact that both of you know that you are responsible people and rushing into something might get you into something that can be difficult to break. This might mean that your relationship takes some time to get off the ground, and your partnership can involve quite a bit of "feeling each other out", and in some cases outright testing of each other, in the initial stages of romance. When your relationship settles, you will most certainly take good care of each other—you in a nurturing way and your partner in a practical sense. You have much to learn from each other, and loads to offer one another. Your relationship will meet with the most success if you appreciate each other's differences, rather than single them out and use them as emotional weapons against each other. Dependability will characterize this pairing, and both of you put dependability near the top of your "lists" in the relationship department!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen