1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Venus und Mars.

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Arnold, 26. August 2017.

  1. Dilbert

    Dilbert Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.406
    Ort:
    D-Südpfalz
    Werbung:
    Lieber Arnold,

    Huber hat riesiges geleistet, ohne Zweifel!!!!

    Oben habe ich 2 Aussagen gemacht, ich hätte sie nummerieren sollen:
    Nr 1 bezieht sich auf Tabelle VIII auf folgender Seite ganz unten und Folgeseite:
    http://netnews.helloyou.ch/bkgr/cab2100/file2189.html

    Demnach kommt der Schütze in den Strahlen 4 ,5 u 6 vor, als Beispiel!
    Danach kann man sich Fragen, welche Teile (Teilmenge) vom Schützen ist welchem Strahl zugeordnet?

    Strahl 3 und 7 sind rein kardinal, Krebs und Steinbock sind identisch und nur Waage und Widder sind verschieden.
    Nach Nr 2 würde ich sie auch Kardinal als 1. Strahl sehen. Nur, Aussage 1 und 2 sind sehr kommplex, sie zusammen zu bekommen!

    Also vorsicht bei den Zuordnungen.

    D.
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    5.265
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo Dilbert,

    Roberto Assagioli war ein Freund und Schüler zugleich von Alice Bailey mit deren Arkanschule. Er verfasste das Buch "Die sieben Grundtypen", welche mit den sieben Strahlen einhergehen. Nur konnte er dieses Buch nicht "Die sieben Strahlentypen" nennen, weil zu dieser Zeit Europa mit Faschismus und Nationalsozialismus konfrontiert war. Ich habe vor Jahren hier mit der Erlaubnis von der Louise Huber das Buch komplett veröffentlicht. Eben, die Verwobenheit der Strahlen ist sehr komplex, wobei ich diese für richtig halte.

    Arnold
     
  3. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Leider fehlt der Vergleich, sollte wohl das gleiche Radix mit Koch-Häuser sein.
    Samstag.jpg

    Was sagt das aus?
    Koch-Häuser im hohen Norden sind problematisch. Hier haben das 4. und das 10.Haus je 4 Zeichen. In Wassermann und Löwe sind hingegen je 3 Häuser. Und der Radix-Eigner ist ein Sechststrahler, mit etwa 1 Milliarde anderer Menschen auf der Erde.

    Das hat mir schon beim Erlernen in der Huberschule Bauchschmerzen bereitet. Aber ich begreife es, wenn andere Menschen einfach lernen, ohne sich weitere (zugegebenermassen kritische) Gedanken zu machen


    Alles Liebe
    .
     
  4. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    5.265
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Lieber Eli,

    Im hohen Norden leben gerademal 0,3 Promille an Menschen, was die Weltbevölkerung mit ihren gut 7,5 Milliarden Bewohnern ausmacht. Ich empfehle bei der Berechnung das äquale Häusersytem, mit welchem sich ebenso im hohen Norden die Strahlen ermitteln lassen. Schaue bitte nochmals auf die zwei Grafiken oben, eine mit Koch und die andere mit äqualen Häusern.

    Alles liebe!

    Arnold
     
  5. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Wer sind 'Die Sieben Strahlen'
    Ich erlaube mir, in diesem astrologischen Thread eine kurze Anmerkung über das Wesen der Sieben Strahlen zu machen, weil auch die Astrologie Teil des kosmischen Lebens im Grossen Oben von Hermes Trismegistes ist.

    Die sieben Strahlen sind die Wirkungsbereiche der sieben Elohim, höchste Schöpferwesenheiten Gottes. Gott selbst ist das metaphysische allgewaltige und unendliche geistige Urlicht, aus dem alle Welten entstanden sind. Gott ist der unbewegte Beweger, der die Schöpfung durch seine himmlischen Lichtwesen ausführen und im Sein erhalten lässt. Und jeder dieser höchsten Lichtwesen hat seinen eigenen Schöpferstrahl, in dem weitere Lichtwesen wirken, in der Welt und auch im Menschen.

    Eine Erkenntnis über die Sieben Strahlen kann jeder am Wirken der Elohim-Wesenheiten in der Welt und in sich selbst gewinnen. Wer sich selbst erkannt hat, der kann auch die ihm seit seiner Geburt zugewandte himmlische Schöpferwesenheit des Lichtes am Wirken in der Welt und im eigenen Inneren erkennen.


    Alles Liebe
    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2017
  6. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Werbung:
    Ich sehe nur zwei gleiche Grafiken mit äqualen Häusern
     
  7. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    5.265
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Stimmt lieber Eli,

    Aber im Anhang das gleiche mit Kochhäusern, hat wohl beim hochladen gehakt....
     
    ELi7 gefällt das.
  8. Dilbert

    Dilbert Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.406
    Ort:
    D-Südpfalz
    Meinst du das hier?
    http://www.tarot.de/tarot-forum/franzi-assagioli-die-sieben-grundtypen-t89.html

    D.
     
    Onca gefällt das.
  9. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    5.265
    Ort:
    Kirchseeon/München
    ja genau! :)
     
  10. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Werbung:
    Grundtypen sind wie Schubladen, in die Gruppen von Menschen hineingesteckt werden. Dabei ist jeder Mensch ein eigener Typ.
    Die Astrologische Psychologie hat uns gelehrt, jeden einzelnen Mensch, als sich selbst zu erkennen und sein widersprüchliches Inneres zur Synthese zu bringen. Ich hatte das Glück, Psychosynthese bei David Bach zu lernen, der ein Meister der persönlichen Synthese war
    und
    Alles Liebe
    .
     
    GreenTara gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen