1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

venus/pluto-qua am gz oder was isses ...?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von enterprise666, 19. Februar 2007.

  1. Werbung:
    Die Stimmung war bei einigen seit dem 16.02. verrutscht ... was meint ihr? - astrologischer background?

    Aktuell steuern wir auf Venus-Pluto-Quadrat zu ... Venus in den Fischen, Pluto im Schützen in GZ-Nähe. Wo seht ihr astrologische Bezüge zu solchen Phänomenen wie emotionalisierter Ausschläge im Gruppenbewusstsein (z.B. 11.09.2001/'Post-Quanten-Physik'//grafic , intressanterweise sind die Aussschläge schon Stunden vor dem Ereignis vorhanden). Ich halte ja das GZ für eine Zentralstelle. Pluto ist dort intensiver wirksam, da er sowieso puscht. Somit auch in diesen SOG.


    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ausserdem such ich eine Website die zeitgleich//online Veränderungen des Gruppen-Bewusstseins (Zufallsgenerator) anzeigt?
    http://parapsychologie.ac.at/programm/ws200001/pucher/pucher.htm

    vielleicht hier:
    http://noosphere.princeton.edu/
    da gibt´s ein Java-Applet (Link 'Realtime Display') - aber bisher seh ich nix ... hör nur eine Art Pulsieren, den Sound ......

    Hat da 'zufällig' wer was zur Hand ... ?

    LG°e
     
  2. Hier war Venus-Pluto-Quadrat AKUT/Punktgenau.
    20.02.2007/04:56//Placidus/Berlin
    Immer mal nett, der aktuelle mundane BLICK.

    Was mir sonst spontan auffällt ist Jupiter Quadrat Mondknoten (die verhinderte Lösung, der verklemmte Kontakt).
    Der nMKN in der Halbsumme zw. Uranus und Ceres (der mainstream funkelt, nährt sich).
    Merkur Quadrat Pholus (der penetrant bohrende, vielleicht angedus(s)elte Verstand).
    Venus Quincunx Juno Sextil Pluto (Venus-Pluto-Quadrat wird noch verbindl. unterspritzt!).
    Saturn/Neptun-Opposition ist klar; läuft länger (DauerFrust) - aber jetzt mit Pallas Konjunktion Neptun??
    Was mag eine 'vernebelte' Pallas in der Opposition zu Saturn bewirken?

    ... Pallas steht auch für Weissagekraft ... ist obiger Fred (16.02.) eher eine Laune des Forum´s - mehr Täuschung (venusisch forciert d. Austausch hier) mit der Projektiven Power des GZ-Pluto´s :weihna1 ? ... Weiberfastnacht und CURRENT - Kraftströme on board ... ?
     

    Anhänge:

    • 20.02.jpg
      20.02.jpg
      Dateigröße:
      67,4 KB
      Aufrufe:
      42

Diese Seite empfehlen