1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Venus Konjunktion Saturm

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von en-julliet, 29. Dezember 2004.

  1. en-julliet

    en-julliet Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Habe kurz vorhin mein Tageshoroskop für morgen gelesen.
    In meinem PERSÖNLICHEN Horoskop ist Venus in Konjunktion mit Saturn. So ungefähr weiss ich, was das bedeutet, wie man damit am besten damit umgeht hingegen nicht.
    In meinem TAGEShoroskop von morgen steht folgenden, schaut mal:

    Venus Konjunktion Saturn

    Nüchternheit
    Zur Zeit sind Liebe und Zuneigung stark von praktischen Erwägungen beeinflußt. Ihre Handlungen stehen unter dem Zeichen von Einschränkungen, was dann günstig ist, wenn Sie sowieso sparen oder die Grenzen Ihrer Geldmittel beachten müssen. Unter gewissen Umständen könnte diese Zeit auch Schwierigkeiten im Liebesleben anzeigen. Vielleicht handeln Sie kühl und abweisend oder wirken durch Ihre Gleichgültigkeit befremdend auf Ihre Mitmenschen. Das eigentliche Problem ist aber, daß Sie sich sehr einsam fühlen und nicht fähig sind, den Abgrund zwischen sich selbst und anderen zu überbrücken. Glücklicherweise dauert dieser Einfluß nicht lange. Eine jetzt zustande gekommene Verbindung wird zwar kaum feurig sein, dafür aber um so länger halten und sich durch Loyalität und Nüchternheit auszeichnen.

    Kann ich diese Bedeutung auf mein Horoskop übertragen? Das beängstigt mich schon ein wenig, z.B. der Satz "..., dass sie sich sehr einsam fühlen und nicht fähig sind, den Abgrund zwischen sich selbst und den anderen zu überbrücken..."

    Ich freue mich auf eure Antworten,

    liebe Grüsse!
     
  2. Demia

    Demia Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    Coburg
    Hallo..

    Traniste sind was grundsätzlich anderes als Aspekte.
    Transite wirken von aussen auf Dich ein und fordern eine Reaktion. Aspekte haben einen Ursprung und eine Entwicklung in Dir als Anspruch.

    Saturn als Transit fordert eine Reifung des Themas hinter dem Planeten, eine stabile Einstellung in Dir, ein zu Dir und Deinen Anlagen zu stehen.

    letztlich doppelt sich hier im Transit, das, was Deine Konjunktion eh schon will: steh zu Dir und Deiner Dir eigenen Venus.

    Liebe Grüsse
    Gaby
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen