1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Venus im 3. Haus

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Caleidoskop, 13. August 2012.

  1. Caleidoskop

    Caleidoskop Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Mitteldeutschland
    Werbung:
    Quelle: Astroschmid

    "Die Venus im 3. Haus mag Flirts mit vielen Menschen und ist dem Wesen nach nicht sonderlich treu. Doch in den Worten poetisch bis liebevoll - auch im Bereich der Erotik. Mit Venus im dritten Haus stellt sich die Frage, ob bei all dem charmanten Wortzauber, auch wirklich Hintergrund vorhanden ist, und ob man ernst macht mit seinen schönen Worten."

    Hallo dies habe ich gefunden und ich hatte so ein Exemplar. Viele schöne Worte...mehr jedoch nicht. Treu? Haha in seinen Träumen vielleicht oder sollte ich sagen in meinen?

    Kann jemand was dazu sagen? Oder hat jemand auch ne Venus im 3. Haus? Oder welche Aspekte wirken dem entgegen?

    lg
     
  2. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Was für eine saublöde deutung!!

    vergiss das.

    -Venus in 3 braucht den kommunikativen Austausch mit anderen,
    -lernt gerne
    -schreibt evtl gern gedichte oder ist sonst irgendwie wortgewand,
    -streitet nicht gern
    -hat evtl eine schöne Stimme oder eine anziehende Erscheinung
    -mag ihre Geschwister
    das alles gilt isoliert betrachtet, also ohne Zeichen und Aspekte


    über das beziehungsverhalten sagen Venus (und teilweise Mars) in den Zeichen und den Aspekten mehr, als das Haus in dem sie stehen.

    Lg Smaragd

    ps ich hab Venus in 3 :)
     
  3. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
    Also ich finde beide Deutungsansätze treffend, denn Venus hat durchaus zwei Seiten und sie ist nicht nur schön und zart und harmonisch unterwegs. In 3 ist sie eher sehr flatterhaft, genauso und noch mehr in 11 oder im Wassermann. Den besten Weg geht sie wohl in der Waage oder im 7. Haus. Und natürlich auch im Stier. Im dritten Haus befindlich, passt leider Deutung 1 besser. Leider! Schöne Worte und nix dahinter. :rolleyes:

    Aber es kommt wie immer auch auf die Aspekte an. Logo, oder? Aber welche sollten das sein? Aus der Oppo? Oha! Dann wird es schwülstig. Im Trigon oder Sextil von irgendwo ist man sich seiner schönen Worte noch sicherer... Allein ein Quadrataspekt, finde ich, kann die Lug und Trug-Dynamik mildern.

    :)
     
  4. Caleidoskop

    Caleidoskop Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Mitteldeutschland
    die Venus steht in dem Fall im Stier. Steht ja eher nicht für Untreue oder? Aber bei diesem Exemplar passts einfach !!!
     
  5. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.707
    Hallo,

    ich finde auch das Venus nicht nur so positiv ist, sie hat einiges an Schattenseiten zu bieten.
    Somit halte ich , genau wie @venus-pluto, beide Deutungen für möglich und passend.

    Ich denke streng genommen ist Venus in 3 allein für sich wirklich sehr oberflächlich, ist es das Zwillinge Haus. Hier geht es eher ums erleben, ertasten und kennenlernen. Neugierde und Wißbegierde halte ich hier für den treibenden Ansatz.

    Venus allein auf die Beziehungsfähigkeit und Treue zu sehen, halte ich für zu wenig aussagekräftig.

    Wäre jetzt Herrscher von 7 oder 8 die Venus, dann könnte es schon sein das man einen Partner sucht der einen mit seinen "schönen Worten" einlullt oder man empfänglich dafür ist.

    Ich würde schauen in was für einem Zeichen das 3.Haus steht , die Venus und welche Aspekte sie macht, sowohl vielleicht noch anderes ins 3.Haus mit hineinspielt.
    Dann eben noch die ganze Anlage usw.

    Alles Liebe
    flimm
     
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.707
    Werbung:
    Steht der Herrscher von 3 in 3 dann kann es geschehen , das man einfach um des Redens willen redet.
    Ich meine das 3.Haus hat erstmal garnichts mit Treue zutun.

    Alles Liebe
    flimm
     
  7. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Mag aufs niveau ankommen, ich fand noch nie was schlecht an meiner venus in 3.
    untreue ist quatsch, das kann man aus der konsti nicht rauslesen. Und was soll das mit den schönen worten die nichts bedeuten. Ehrlichkeit hat doch mit dem entwicklungsniveau zu tun. Man kann genauso auch schöne worte finden für das was man wirklich fühlt oder?
    Wenn ich was nicht fuehle, dann sag ichs auch nicht, ich mag kein small talk und leere sachen. Ich krieg die krise wenn leute sympathie vorspielen.
    Ich bin dann zwar freundlich mit meinem krebs ac aber vorspielen tu ich nichts.

    hatte letztens ne diskussion mit jemanden darüber, der der meinung war es waere gut wenn man sich mit jedem unterhalten kann und ich sagte, ich kann das nicht. Wenn jemand dauernd am reden ist und dabei irgendwas nur so dahin schwätzt, dann kann er von mir nicht viel erwarten. Ich bin wie ich bin und wenns fliesst, dann fliessts, und wenn nicht bin ich froh wenn ich da weg bin.
    Bin zu uranisch, plutonisch und meine venus steht im ehrlichen zeichen löwen, der er selbst sein will, wenns denn überhaupt daran liegen soll.
    Das einzige, ich bin manchmal gerne etwas dramatisch mit meinen worten, aber ich drücke damit aus was ich fuehle.

    Lg Smaragd
     
  8. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Übrigens kommt meine venus auch aus 5 (und 11) und merkur steht in vier (gefühl und verstand)

    Lg
     
  9. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.707
    Hallo smaragdengel,

    wenn Ehrlichkeit etwas mit Entwicklung zutun hat, wie kommts, das du das Löwe-Zeichen als ehrliches Zeichen betrachtest?
    Und wer sagt das ein daherlabern unehrlich ist? Diejenigen fühlen sich damit vielleicht auch sehr wohl und drücken sich eben so aus. Ist das nicht ehrlich?

    ich will meinen du mit einem Krebs-AC , dem Merkur in 4 , dem 3.Haus Herrscher in 4, wie könntest du da reden ohne deinem Gefühl?
    Geht garnicht.
    Ich denke diese Venus-Qualität in 3 geht da ein wenig unter bei dir.

    Alles Liebe
    flimm
     
  10. Freigeist2012

    Freigeist2012 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.539
    Werbung:
    ein bekannter von mir hat Venus in 3 im Schützen und die ist herr von 7 und 12.
    mir ist aufgefallen das er ständig versucht mich zu etwas zu überreden und die sache immer sehr schön redet, ich sehe das aber anders ... aber er versucht es immer wieder, ... ich glaube er wäre ein super versicherungsvertreter.

    die hartnäckigkeit und auch spitzfindigkeit mit der er mich immer wieder aufs neue versucht zu überreden / davon zu überzeugen ist schon beachtlich.
    aber ich nehme ihn das nicht wirklich übel.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen