1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Veganer und Sexualität

Dieses Thema im Forum "Vegetarier-Forum" wurde erstellt von Kartenleger, 30. Januar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kartenleger

    Kartenleger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    Hallo,
    meine Partnerin und ich leben seit einiger Zeit vegan und sind uns bei einem Thema nicht ganz einig:

    Dürfen Veganer beim Oralsex Sperma schlucken? Ich denke ja, aber meine Partnerin ist der Meinung, dass Sperma letzlich ja auch nur tierisches Eiweiß ist und damit nicht geht.
    Was meint ihr? Sagt sie das vielleicht nur als Ausrede um nicht zu schlucken?
     
  2. Elin

    Elin Guest

    Man ist die konsequent...:D
     
  3. InVinoVeritas

    InVinoVeritas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    4
    Hallo Kartenleger!

    Streng genommen hat sie recht. Immerhin gibst du da ja lebendes Material von dir.

    Prinzipiell sollten Veganer sowieso nicht onanieren, das ist erstens unchristlich und zweitens auch ethisch nicht vertretbar (Massenmord).

    Ejakulieren ist nur im Sinne von "Kinder zeugen" legitim.

    Lieben Gruss!
     
  4. brigitte73

    brigitte73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    4
    Ort:
    stammheim
    ich finde die haltung deiner partnerin sehr konsequent. du musst dir vorstellen, du schluckst millionen von kleinen ungeborenen kindern. du verlangst von ihr im übertragenen sinne einen genozid. so stelle ich mir das immer vor!

    kannst du mit dieser schuld leben?
     
  5. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien


    :lachen::banane::lachen:


    sry :D
     
  6. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    ... dürfen Veganer überhaupt einer Fleischlichen Lust fröhnen :confused: :lachen:
     
  7. InVinoVeritas

    InVinoVeritas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    4
    Sie könnte natürlich auch "spucken" statt "schlucken".

    Dann musst du kein schlechtes Gewissen haben da die "Verantwortung" bei ihr liegt. Wenn man das über einen längeren Zeitraum sammelt, kann man daraus eine exzellente Gesichtscreme machen.
     
  8. Kartenleger

    Kartenleger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    12
    Ihr seid ja ein sehr witziges Forum hier. Da kommt man mit einem ernsthaften Problem und wird nur auf den Arm genommen.
     
  9. mdelajo

    mdelajo Guest



    Das ist zwar richtig. Aber wenn nur so in der Gegend rumgedingst wird, ist´s ja och nischt anderes, oder? Meiohmei, man denke nur an die vielen Genozide tagtäglich, stündlich, minütlich, sekündlich auf der Welt ......

    Für deine Partnerin habe ich allergrößtes Verständnis, lieber Threadersteller. Wie wäre es statt dessen mit einer Runde Kartenlegen für euch beide?

    :D
     
  10. Elin

    Elin Guest

    Werbung:
    Mensch brigitte, jetzt machts du mir aber ein schlechtes Gewissen...mannomann...:schmoll:
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen