1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

VAYA Karten

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Luce8, 16. Juli 2008.

  1. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Werbung:
    herzliches hallo in die runde,

    bin kürzlich auf die vaya karten gestoßen und fand sie ganz ansprechend. legt jemand von euch mit ihnen bzw. hat erfahrungen?

    freu mich auf einen austausch mit euch diese karten betreffend!

    glg luce8
     
  2. Marlis75

    Marlis75 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    13
    Ort:
    München
    Hallo luce8,

    ich habe bis jetzt nur gute Erfahrungen mit den Vaya Karten gemacht. Das Kartendeck ist mit 84 Karten recht umfangreich und ich habe es auch als Orakelsystem benutzt. Die Karten sind recht schön gestaltet und ich finde es war eine gute Abwechslung zum Tarot, dass ich normalerweise lege.

    Viel Spaß beim Pobieren,
    lg Marlis
     
  3. Undine

    Undine Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    553
    Ort:
    Valley
    Hallo Luce8,

    ich habe auch die VAYA zu Hause, lege aber nur sehr selten mit Ihnen. Liegt wohl daran, dass ich bis jetzt noch nie jemanden gefunden habe, mit dem ich mich darüber austauschen konnte.

    VG Undine
     
  4. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    Hallo Luce,

    wo gibts die denn und wie sehen die aus?
    *interessierte Grüße* Merope
     
  5. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Hallo ihr lieben,

    find ich schön, dass ihr euch auch mit diesen karten beschäftigt.

    Vorab mal @ merope
    http://www.womenweb.de/astrosoul/orakel/vaya.html
    hab dir nen link reinkopiert (hoff, das ist ok, wenn nicht bitte admins bitte löschen), wo du etwas schmökern kannst, ob sie dich ansprechen oder rumgoogeln, ich hab sie über amazon.

    Ja marlis, mich erinnern sie auch an die tarot karten, wobei die tarot find ich gehen schon wesentlich mehr in die tiefe, das buch ist etwas unhandlich ;) und bei den karten brauch ich’s derzeit noch dazu, aber ich finds anregend zu lesen mit vielen impulsen drinnen.

    Bislang schließ ich bekanntschaft mit täglich einer karte, die darin enthaltenen anregungen, nehm ich mir dann für den tag mit.
    Bei den orakelbefragungen hab ich mich bislang an die 3er legungen gehalten, brücke etc. hab ich noch nicht gemacht, sind die 3 ja schon aussagkräftig.

    Also wieder hervor mit den karten liebe undine, würd mich über austausch jedenfalls freun, ich bin ja eher der „lennietyp“, aber find sie bislang ganz interessant, muss sie aber erst noch richtig ins gespür bekommen, und kombinier ja gern auch die decks untereinander.

    viell. entsteht ja ein reger austausch, mal schaun ;)

    Wünsch euch ein schönes we und glg
    Luce8
     
  6. Undine

    Undine Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    553
    Ort:
    Valley
    Werbung:
    Hallo Luce8,

    ich würde mich freuen, wenn wir uns austauschen könnten, macht ja auch viel mehr Spaß. Ich kombiniere übrigens auch gerne mehrere Decks miteinander, ist schon spannend wie stimmig die Karten oft sind.

    Die Vaya sind so ganz anders, geben gute Denkanstösse. Wenn ich für mich selbst einen guten Rat brauche, dann ziehe ich meist eine Vaya. Als Tageskarte hab ich es noch gar nicht versucht, das schreit nach einem Selbstversuch!:D

    Vielleicht finden wir ja noch ein paar Mitstreiter für einen Vaya-Tageskartenthread.

    VG Undine
     
  7. Marlis75

    Marlis75 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2008
    Beiträge:
    13
    Ort:
    München
    hallo luce,

    ich finds schön dass du dich auch mit den vaya karten beschäftigst (die meisten leute beschäftigen sich meistens nur mit den bekannteren wie z.B. tarot, lenormand, kipper, zigeunerkarten, etc.)

    obwohl das tarot meiner meinung nach auch das kartensystem mit dem höchsten tiefengang ist (ich leg aber nur das universal tarot mit 74 karten), würde ich die vaya karten nicht unterschätzen, da sie ebenfalls sehr weit in die tiefe gehen können und sehr vieles über die eigene persönlichkeit verraten und aussagen können. wenn du dich weiter mit den vaya karten beschäftigst und sie nicht nur als tageskarte verwendest(sondern auch z.b. brücken) wirst du sehen, dass sie sehr tiefsinnig sein können. ich selber kenne ein paar erfahrene kartenleger die die vaya karten den tarot karten vorziehen. weiteres kenn ich auch eine dame die die vaya karten mit den liebeskarten der zigeunerkarten kombiniert und sie macht (nach ihren aussagen) damit außergewöhnliche genaue legungen (leider kann ich hierzu nichts sagen).

    du siehst also, dass das einsatzgebiet der vaya karten wirklich sehr vielseitig sein kann.

    lg,
    marlis
     
  8. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Herzliches hallo in die vaya runde,

    schließ immer mehr freundschaft mit den kärtchen, ja marlis, du hast recht, sie haben wirklich tiefgang, danke, hast mir wieder zusätzliche anregungen gegeben.. Zum beschnuppern bin ich’s zu beginn noch langsam angegangen, aber die REAL legung führ ich mir auch schon immer öfter zu gemüte, mittlerweile versuchshalber auch bei anderen, was soll auch bei einem selbst immer an verschiedenen erfahrungswerten rauskommen ... so schnell bin ich beim themenauflösen ja auch nicht ... ;)

    vorteil von den vaya find ich derzeit, dass sie mir „schneller“ infos liefern als die tarot, hab das crowley, da ist für mich allein eine karte schon so voll an infos, dass ich zum deuten oft wesentlich länger brauch als mittlerweile schon bei den vayas.
    Kombinier sie derzeit auch gern mit den spezzano karten, sehr aufschlussreich auch auf psychischer sicht find ich.

    @ undine hast schon nen selbstversuch gestartet den tageskarten? *neugierigbin*

    wer weiß, viell. finden sich ja noch ein paar vaya-fans!

    Wünsch euch nen schönen tag und glg
    Luce8
     
  9. Undine

    Undine Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    553
    Ort:
    Valley
    Hallo Luce8,

    ja der Selbstversuch wurde gestern gestartet.

    Gestern hatte ich Nr. 36: Alles ist eins.
    Passte sehr gut zu meinen derzeitigen Gedanken, bezüglich eines bestimmten Themas.

    Heute hab ich Nr, 24: Tu was du willst.
    Hat auch mit obigem Thema zu tun, meine Gedanken kreisen täglich um dieses Thema. Ich frage mich schon lange, warum ich es nicht einfach tue.
    Immer noch zu feige, wahrscheinlich.:wut1:

    Mal sehen, wie es weitergeht, wenn ich das obige Thema nicht bald auf die Reihe kriege, werde ich wahrscheinlich noch deutlichere Hinweise bekommen.

    VG Undine
     
  10. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Werbung:
    hallo undine,

    schön, dass du auch wieder losstartest!

    darf ich mich an dir versuchen :D, um die kärtchen mehr ins gefühl zu bekommen! aber nur wennst magst, versteht sich! kannst mir gerne deine frage per pn schicken oder einfach nur den themenbereich und dann schaun wir mal. wie du möchtest, entweder im thread oder per pn

    keep me informed ob lust und laune!

    glg luce8
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen