1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Vampirträume

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Cherie, 27. August 2005.

  1. Cherie

    Cherie Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2004
    Beiträge:
    162
    Werbung:
    Hi,

    ich hoffe jemand kann mir helfen meinen Traum zu deuten...
    Hm, also, ich träume sehr oft von "Vampiren", klingt komisch, ist aber so. Nur, jedesmal bischen anders. Z.B. hab ich früher mal geträumt das mich ein Vampir gejagt hat und mein Blut wollte... ich weiß nicht mehr ob er´s bekommen hat... ist ur lange her... Dann träumte ich mal das ich selbst ein Vampir war und über die Dächer flog :o) Der Traum war sichtlich besser *gg*

    Und gestern in der Früh hab ich ganz kurz vorm aufwachen was geträumt... das war so real... ich saß in einem Zimmer eventuell Gastzimmer/ Wohnzimmer. Ich weiß nicht was ich war... vielleicht ein Geist oder ein Engel, denn, sie konnten mich nicht sehn... vielleicht war ich nur da um aufzupassen... keine Ahnung.
    Ich saß da ... gegenüber von mir war ein Tisch mit Stühlen und ein paar Leute die sich amüsierten und Wein tranken. Ich weiß das mindestens 2 Frauen oder auch 3 da waren, ob ein Mann auch da war weiß ich nicht genau. Und ich weiß nicht mehr ob der Vampir männlich oder weiblich war. Jedenfalls sah ich plötzlich die spitzen Zähne, wie der Vampir den Kopf in die Höhe streckte und langsam hinabsank und schließlich seine Reißzähne sinnlich in den Hals einer Frau rammte. Es war so schrecklich das mitanzusehn ich wollte es verhindern... aber ich war ja garnicht wirklich hier... ich konnte nichts tun :-( Ich sah die anderen an und die starrten nur auf den Vampir und auf das Opfer... niemand wollte helfen... alle guckten nur erschrocken zu :-(

    Was kann das bedeuten? Wäre nett wenn mir mal jemand dringend hilft... was hat es auf sich mit den Vampirträumen? Und, es kann ja nicht jedesmal das selbe bedeuten wenn ich immer irgendwie was anderes träume... ich meine, einmal bin ich der Vampir... dann werde ich wieder gejagt usw... strange! :escape:
     
  2. Zahya

    Zahya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    416
    Ort:
    Graz AT
    hallo Cherie,

    gibt es jemanden in deiner umgebung, bei dem du das gefühl hast, dass er dir manchmal die energie raubt? jemand, der mehr aufmerksamkeit von dir verlangt, als du geben willst, der dich zu sehr für sich vereinnahmt? vielleicht auch jemanden, bei dem du das umgekehrt so machst?

    das ist nur ein denkansatz, da für mich die stärkste assoziation zu vampiren mit energiesaugern zusammenhängt ... die wirkliche bedeutung deiner träume kannst du sowieso nur selbst rausfinden. :)
    schau dich hier im forum mal unter der forensuche nach dem stichwort "vampir" um, vielleicht findest du dort für dich ja antworten.

    alles LIEBE,

    tina :kiss4:
     
  3. Cherie

    Cherie Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2004
    Beiträge:
    162
    Danke Zahya :kiss3: endlich mal eine Antwort :)
    Hm... nein da fällt mir absolut niemand ein... außer... kann es sein das es auch mit einer dominanten Person zutun hat die mich oft unterdrückt? Das wäre dann meine Mum... :(
    Naja sie kann auch dann wieder sehr nett sein aber manchmal da ist sie unmöglich :( Leider bin ich wieder nach Hause gezogen weil die Miete zu hoch für mein Einkommen war. War keine gute Idee...
     
  4. Zahya

    Zahya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    416
    Ort:
    Graz AT
    möglich wäre es, unterdrückung ist ja auch eine art energierauben. aber wie gesagt, das ist nur eine anregung von mir, es gibt keine einzig wahre antwort, schon gar nicht von außen. ;)
    vielleicht hat ja jemand anderes noch ideen zu deinem traum ... :)

    ansonsten schau mal im online-traumdetungslexikon nach:

    http://deutung.com/traum/viewsym.php3?symbol=Vampir

    alles LIEBE,

    tina :kiss4:
     
  5. Cherie

    Cherie Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2004
    Beiträge:
    162
    Werbung:
    Liebe Zahya, vielen Dank für deine Hilfe!
    Ja, das ist es bestimmt was mich beschäftigt... meine Mutter und... was kommt denn jetzt wieder als nächstes :(
    Aber ja, ich habe durch deinen Link sehr viel erfahren :) Zum Beispiel stimmt es das ich sehr gutmütig bin. Und da stand auch noch, das man Angst vor Gefühlen sowie sexueller Nähe hat. Das stimmt auch. Naja ich will diese Nähe alles... aber... ich lasse es irgendwie garnicht mehr zu weil ich sooft enttäuscht wurde... manchmal da meine ich ich wäre längst tot im Herzen... gefühlskalt... oder sont was... aber dann hab ich wieder diese gewisse Sehnsucht nach Nähe... dann muss ich ja doch noch leben...

    Alles Liebe :kiss4:
     

Diese Seite empfehlen