1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Utopische Träume

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Dakhme, 18. April 2008.

  1. Dakhme

    Dakhme Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    177
    Werbung:
    Kann man die irgendwie abstellen? Gibt es da ein Patentrezept? Ich mein für Wassermann AC Wassermann..... Das geht auf die Nerven, so super tolle Pläne schön und gut, aber wenn keiner in die Tat umgesetzt wird, kann dies einen ganz schön belasten. Was muss denn astrologisch passieren, dass sich das einmal ändert? Oder wird das ein Leben lang so weiter gehen? Oder erst wenn z.B. ein Erdzeichen in mein Leben tritt? Oder wie darf man das verstehen? 30.01.86 Wien 07:22 Ich weiß ja das ich ein außergewöhnliches astrologie Profil habe, aber vielleicht kann mir ja einer ein paar Tipps geben?
     
  2. vergnuegt

    vergnuegt Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    327
    Ort:
    im südwesten
    hallo, dakhme,

    klar kann das nerven, wenn man utopische traeume nicht umsetzen kann (mir geht es in ansaetzen auch so). es haengt natuerlich auch davon ab, ob die plaene gedanklich so utopisch sind, dass sie (vielleicht heute) nicht umgesetzt werden koennen - oder ob die die energie fehlt, das durchzuhalten. du hast eigentlich einiges an fixen zeichen, die fuer beharrlichkeit und durchsetzung stehen.

    was vielleicht etwas in deinem horoskop zu kurz kommt sind die feuerzeichen, die auch fuer die umsetzung bzw. auch das durchhalten stehen. mir geht es da so, dass ich mich zwar einer aufgabe widmen kann, mich auch im stillen kaemmerchen hinsetzen kann und das ganze durchziehen kann - aber an manchen punkten fehlt mir einfach die feuer-energie. mit zunehmendem alter :clown: habe ich das problem so geloest, dass ich festgestellt habe, wenn ich die sachen, die ich nicht so gut kann, anderen ueberlasse, klappt das ganz gut (ich habe keinerlei feuerzeichen & auch keine kardinalzeichen im horoskop).

    aber vielleicht laeuft das ganze ja auch fuer dich in die ganz falsche richtung? vielleicht magst du einmal ein beispiel deiner utopischen traeume erzaehlen?

    :liebe1: stefan
     
  3. AnnaLisa

    AnnaLisa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    16
    Du musst an dein 10. Haus ran! Da stecken richtig harte Brocken.
    Vielleicht verdrängst du auch noch viel. Dann träumt man auch gern besonders viel :zauberer1

    Was machst du? Wo stehst du? Übernimmst du die Verantwortung für etwas? Was in dir treibst du voran? Mit einer Betonung des 1. Quadranten & des ersten Hauses muss man sich selbst wirklich sehr pushen, damit es vorangeht. Die Planeten im Wassermann helfen dir dabei.

    Lg
     
  4. AnnaLisa

    AnnaLisa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    achso, und jetzt, wo der Pluto auf deinen Neptun und Mond läuft, wird sich das mit dem "DreamyDreamy" sicher auch etwas verändern :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen