1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Usui Reiki - Ferneinweihung - kostenlos- erster Grad

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von Pure, 9. November 2008.

  1. Pure

    Pure Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    197
    Ort:
    NRW, Münster
    Werbung:
    So, nun biete ich euch an, euch in Reiki per Ferneinweihung einzuweihen.
    Hier werde ich bewußt auf das arbeiten mit Symbolen verzichten -es wird nur mit der reinen Energie gearbeitet, wo nur eure Absicht wichtig ist. Die Kraft liegt in euch und nicht in den Symbolen. Die Symbolen sind Hilfsmittel, mehr wie Ihr selbst können sie die Energie nicht verstärken. Ihre Benutzung kann zur Abhängigkeit von diesen führen, so dass im späteren nicht mehr möglich ist ohne diese zu arbeiten. Am Anfang gab es keine Symbole -sie wurden eingeführt als Hilfsmittel. Auch wenn sie helfen Blockaden zu beseitigen und Energiefluss zu verstärken - aber es ist nur eine psychologische Methode um den einsteigern zu helfen- Reiki funktioniert auch ohne. Auf diesem Weg arbeiten wir ohne Symbole, auch wenn ich die andere Schule, die mit Symbolen arbeitet keinesfalls schlecht machen will, es sind eben zwei verschiedene Wege, die aber beide zum ziel führen....
    Wir fangen mit der ersten Stufe an:
    Shoden, danach kommen noch weitere Stufen, aber alles zu seiner Zeit.
    Bei diesem System gibt es vier Stufen:
    Shoden, Okuden, Shinpiden und den 4. Lehrergrad 8der sich auch in mehrere untergrade unterteilt. Was Reiki an sich ist, die universelle Energie und so weiter, dazu gibts genug infos.
    Was ich gleich sage, es wird keine Symbolen geben, sie werden hier nicht gebraucht, es wird die Möglichkeit eröffnet mit Reiki zu arbeiten. Natürlich könnt ihr auch woanders eure Einweihung machen-. es ist eure Sache. Bei mir gibt es hier nur die Einweihung in erste Stufe (vorerst), also wenn Ihr schon in die erste Stufe eingeweiht seid, werde ich euch nicht in die zweite einweihen, ihr müsst dann den Weg mit mir von anfang an gehen und zuerst die Einweihung von mir in die erste Stufe bekommen (das um die Fragen vorweg zu nehmen.

    Also zum Empfang der Einweihung:

    Schreiben Sie in diesem Thema, dass Sie es empfangen wollen, melden Sie sich und offenbaren Sie ihren Wunsch Reiki Einweihung zu empfangen- danach, NACHDEM ich hier geschrieben wurde dass die Einweihung verschickt wurde, können Sie es zu jedem beliebigen Zeitpunkt, wann es Ihnen am besten passt empfangen,
    dazu legen Sie sich bequem hin, oder setzen Sie sich, entspannen Sie sich vollständig, atmen Sie mehrmals tief durch, bis sie zum normalen Atemrhytmus zurückkehren, werden Sie alle störenden Gedanken los, kommen Sie zur ruhe und sagen Sie (entweder in Gedanken oder laut):
    "Ich bitte mein höchstes ICH mir zu erlauben, die Reiki- einstellungen auf die Stufe Shoden, der Tradition Reiki Usui Reiki Ryoho von Johannes zu empfangen. " und empfangen Sie die Einstellung, etwa 30 Minuten (kann kürzer oder länger dauern- Sie werden es spüren).
    Und schreiben Sie hier, welche Empfindungen da waren (es können auch keine da sein-kommt vor, aber die Einstellung ist trotzdem empfangen worden. Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob die Einstellung angekommen ist, können Sie den Empfang auch zur beliebigen zeit wiederholen.
    Sollten Fragen sein, einfach melden per PN.

    Es ist eben auch wichtig sich gut vor dem Empfang zu entspannen, nehmen Sie bequeme Position ein, wiederholen Sie 3 mal Ihren Wunsch Reiki Einstellung zu empfangen, zünden Sie Kerzen an, oder machen Sie Musik an, es liegt an Ihnen, dass Sie sich dabei wohl fühlen. Die Beine und Arme sollten nicht verschränkt sein, die Hände vor dem solarplexus zusammengedrückt werden.
    Beobachten Sie Ihren Körper, was mit ihm passiert, geraten Sie nicht in panik - Sie müssen zum ZUSCHAUER werden, sehen und das negative loslassen. Schauen Sie auf Ihre Empfindungen, auf Ihre Gedanken, die auftauchen, verscheuchen Sie sie nicht, beobachten Sie, und erlauben Sie Ihnen von alleine wegzugehen, lassen Sie los.

    Nach dem Empfang, atmen Sie tief durch, strecken Sie sich ordentlich, und legen Sie Ihre Hände wider mit den Handflächen aneinander gepresst vor die Brust. Und bedanken Sie sich für die Einweihung bei dem Lehrer und den höchsten Wesenheiten.

    Auf der ersten Stufe, wie ich es mache, werden Sie nur mit SICH SELBST arbeiten können /müssen. Es dauert etwa 21 Tage, im Verlauf der ersten 21 Tage nach dem Empfang der Reiki Einstellung, wird ein Reinigungsprozess stattfinden. Die Blockaden werden aufgelöst, der physische, sowie energetische Körper werden entschlackt. Es ist wichtig in dieser Zeit:
    - Reiki nur sich selbst zu geben ( Verwandten, Kindern, Haustieren, schicken Sie liebr nur einfach so Energie), aber innerhalb der ersten 21 Tage darf man Reiki nur bei sich selbst anwenden.
    - Auf Kaffee, schwarzen Tee, Alkohol, Zigaretten, sonstige Drogen und alles was den Körper verschmutzt sollte nach Möglichkeit verzichtet werden. Es ist auch wichtig viel zu trinken, da der Körper gereinigt und entschlackt wird.
    -Nicht vergessen sich täglich Reiki zu geben und erst nach ablauf der 21 Tage Reiki den anderen zu geben....

    ............
    Reiki Sitzungen für sich selbst die wichtig sind in der ersten Stufe ( sollte zeit oder sonstige Umstände es verhindern, ein komplettes Programm durchzuziehen, so sollte man doch wenigstens vor dem einschlafen Hände sich auf den Körper legen und spüren wie Reiki fließt). Sollte ein innerer Gefühl auftauchen die Reihenfolge der Handpositionen zu ändern- so kann es gemacht werden, auch kann man Hände an einer Stelle länger lassen oder kürzer oder zusätzlich noch Problembereiche behandeln, aber eben erstmal nur bei sich selbst (bis die Kanäle geöffnet und gereinigt sind).

    Übungen:
    -Legen Sie die hände auf die Augen, die Hände sollten sanft aufliegen, nicht drucken.
    -Legen Sie sich die Hände an beide Seiten des Gesichtes, so dass die Daumen unter den Ohren sind und die Handflächen auf den Wangen liegen.
    -Legen Sie die Hände auf den Hinterkopf.
    - Umschliessen Sie mit den Händen Ihren Hals (bei Angst/Panik legen Sie die Hände an die Schultern- bei Arbeit mit sich selbst kommt es selten vor- dieser Kursus ist aber auch das was bei kompletter Behandlung anderer angewendet werden kann).
    - Legen Sie die Hände sich auf die Brust. Varieren Sie die Position, nach Bedarf (Heilung etc.)
    - Solarplexus rechte Hand etwa im Bereich der Leber und die Linke, etwa im Magen Bereich)
    - Mittel des Bauchs, etwa auf der Höhe des Bauchnabels.
    - Hüfte
    -Hände übereinander im untersten Bereich des Bauchs / Genitalien ( muss nicht sein, je nach Gefühl).
    -Knie
    -Knöchel
    -auf die Fußsohlen, entweder einzeln oder beide Hände auf eine Fußsohle und dann auf die Andere.
    -dann zum Rücken, wenn der wunsch da ist- auf den hinterkopf.
    -Nacken, oder Muskeln zwischen Hals (Nacken und Rücken)
    -unterhalb der Schulterblätter.
    -Rücken etwa auf der Höhe des Solarplexus
    - Oberhalb der Hüften auf dem Rücken, etwas über dem Po.
    - Innenseiten der Knie
    - Innere Seite von knöchel, umschliessen Sie die Knöchel von hinten
    -Beide Fußsohlen.
    Wie lange die Hände in den Positionen bleiben, ob Sie welche auslassen oder dazu nehmen, belibt Ihnen überlassen. Wichtig ist allein, dass Sie sich jeden Tag Reiki geben, wie ausführlich, hängt von Ihnen ab, ich habe lediglich das komplette "ideal"-programm beschrieben.
    Falsch könne Sie dabei nichts machen, hören Sie auf Ihre innere Stimme, machen Sie erstmal das komplette Programm, später lernen Sie zu fühlen wo Sie mehr oder weniger Reiki brauchen, lernen zu spüren wo die Chakren liegen und so weiter.

    Wichtig ist noch zu erwähnen dass in den ersten 21 Tagen es zu verschlimmerungen des Befindens kommen kann, "alte wunden" werden aufgerissen und gereinigt. Sollten Sie gerade eine OP hinter sich haben, in schlechter gesundheitlicher Verfassung sein, in einer tiefen Krise stecken oder sich sonst irgendwie nicht wohl fühlen- können Sie sich zwar melden ( ich mache dieses Angebot nicht unendlich lange...aber ich empfehle die Einstellung dann zu empfangen, wenn Sie sich wohl fühlen -wie gesagt Einstellung einmal geschickt kann zu jedem beliebigen Zeitpunkt emofangen werden).

    Auch könnt Ihr alle Fragen mir Stellen, ich mache aber kein ausführliches Fernlehrgang zur Reiki, so wie es bei Seminaren gibt (es gibt gute Bücher)- was ich mache: Ich gebe Euch die Möglichkeit mit Reiki zu arbeiten, zuerst an sich selbst und beim zweiten Grad an anderen, beim dritten gibt es die Möglichkeit zur Fernreiki.

    Um die Fragen vorwegzunehmen warum es bei anderen anders ist, kann ich nur sagen ich mach das so, es funktioniert, hat sich bewährt, und ich sag ja auch nicht dass die anderen was verkehrt machen. Bei mir ist es eben so, wer möchte kann sich melden, wer möchte kann sich an jemand anderen wenden.
    Lieben Gruß.
     
  2. moochild

    moochild Guest

    Hallo Pure,

    ich würde gerne von Dir den ersten Grad Reiki per Ferneinweihung erhalten.

    Liebe Grüße
    moonchild
     
  3. Sepia

    Sepia Guest

    Ich möchte mal fragen, ob das wirklich das ursprüngliche Reiki ist, das dabei herauskommt. Soviel ich weiß, gibt es beim ersten Grad einen zweitägigen Kurs, bei dem die Teilnehmer einiges lernen. Das ist doch sicher hier nicht möglich.
     
  4. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Das ist auch über die Ferne möglich - ich habe diese Grade selbst über die Ferne gemacht. Jedoch habe ich dazu Unterlagen erhalten, die ich dann selbst durcharbeiten musste und ich habe mich dann selbst informiert bei meiner Reiki-Lehrerin, wenn ich etwas nicht verstanden habe...

    Aber ich habe so super Erfahrungen mit Ferneinweihungen gemacht...

    Grüßle, Anni
     
  5. Sepia

    Sepia Guest

    Danke für die Antwort, Anni.
     
  6. Pure

    Pure Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    197
    Ort:
    NRW, Münster
    Werbung:
    Bitte alle Anfragen bezüglich Einweihung per E-Mail schicken ;)
     
  7. Indelfe

    Indelfe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1
    Hallo Pure
    Ich würde gerne den 1 Grad Reiki in Ferneinweihung erhalten.
     
  8. anjatruemper

    anjatruemper Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    ich möchte gern die Reiki-Einweihung in den 1. Grad.
     
  9. Pure

    Pure Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    197
    Ort:
    NRW, Münster
    Da ich selten im Forum bin, bitte mit dieser Frage einfach eine E-Mail schreibeninfo@magier-pure.de
    Im Betreff Reiki angeben.
     
  10. matte28

    matte28 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo Pure,

    ich würde gerne von Dir den ersten Grad Reiki per Ferneinweihung erhalten.

    Liebe Grüße
    matte28
     

Diese Seite empfehlen