1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

USA wirft 1991 eine Atombombe auf iran/Irak

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von milinkaja86, 10. Oktober 2008.

  1. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    das ganze geschah in einer wüste..so die behauptung von italienischen Journalisten!!!
    usa streitet dies ab, sie sagen es ist zwar eine bombe gefallen, aber keine Atombombe...die journalisten wollen aber die sache genau untersucht wird...

    ...ich frage mich nun..wer traut sich als nächstes etwas gegen usa zu sagen:D
     
  2. SpiritChaser

    SpiritChaser Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    1.607
    Ort:
    Berlin
    dazu wären qellen nicht schlecht,

    ansonsten gäbs hier manche, die dir solch eine behautung im handumdrehen in der luft zerreissen.

    grüsse
    spirit
     
  3. Bulldackel

    Bulldackel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2008
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Berlin
  4. Nithaiah

    Nithaiah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    5.049

    :D :D :D


    Na du bist ja vielleicht ein Früchtchen...;)

    Aber eine Quellenangabe wäre schon nicht schlecht, nicht dass ich es mir ohne nicht vorstellen könnte, aber davon gehört hab ich noch nix...
     
  5. Darkhorizon

    Darkhorizon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    8.288
    Ort:
    nieder-und oberbayern
    na, wenn man so einen quatsch behauptet, der sehr leicht nachweisbar wäre, dient es der regierung mehr als es ihr schaden könnte! :rolleyes:
     
  6. Shalghar

    Shalghar Guest

    Werbung:
    Wo ist die Chemtrail-Fraktion? Wo bleibt die Flugscheibenarmada? Wo sind die Bilder vom Berger?

    Wenn Knallbonbon gerunterplumpst und war sisch atomar, dann is heut noch Strahlung da. Wenn gerunterplumpst und nicht detoniert, ist sisch Knallbonbon ausbuddelbar aus Boden wo geplumpst.

    Also muss ja, wer sowas weiss, wo Knallbonbon gerunterplumpst nur mal mit dem Bagger vorbeifahren und ausbuddeln.

    Knallbonbon viel Geld bringt,also warum Bodo mit dem Bagger noch nicht gebaggert?

    Dabei findet Bodo vielleicht auch eine Quelle, ist sisch feine Sache, sone Quelle, grad in Wüste Gegend.


    Feinsinnigere Gemüter werden anhand meiner gewählten Ausdrucksweise sicher deduzieren, dass ich das Thema nicht besonders Ernst nehme.

    Stimmt. :D
     
  7. Galahad

    Galahad Guest


    Die Strahlung wird wohl die "galaktische Förderation" mit Licht und Liebe absorbiert haben.

    Das ist mal wieder eine Presseente für "Infokrieg".
    Da wird Es dann die Tage als Tatsache hingestellt werden um danach als Quelle von den Verschwörungsaufdeckern im Forum als die abbsolut seriöse Quelle genannt zu werden.

    Und Sch... auf die Logik.:D
     
  8. Crowley

    Crowley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    4.107
    Ort:
    Abyss
  9. Nehemoth

    Nehemoth Guest

    Amerika hat keine Atombomben mehr. Jeder weiß, dass die letzte amerikanische Atombombe am 25.08.1990 im Namen der Menschlichkeit verschrottet wurde. Anderslautende Gerüchte stammen von oben erwähnten tendenziösen Internetseiten.
    Andererseits hätte dieser Abwurf nicht vertuscht werden können, also handelt es sich wohl um eine Ente.
     
  10. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    Also mir war das völlig unbekannt...ich bin ja auch nicht Jeder
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen