1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

USA lässt Resolution gegen Israel zu

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Loop, 25. Dezember 2016.

  1. Loop

    Loop Faith of the Heart Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    35.619
    Werbung:
    Habs gestern im Fernsehen gesehen, eine Resolution gegen den israelischen Siedlungsbau ist angenommen worden, die USA haben bisher immer ihr Veto eingelegt und sich jetzt der Stimme enthalten.

    http://www.t-online.de/nachrichten/...mp-usa-lassen-resolution-gegen-israel-zu.html

    http://diepresse.com/home/politik/a...srael-laedt-nach-UNResolution-Botschafter-vor

    http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-12/vereinte-nationen-resolution-israel-siedlungspolitik

    Vielleicht der Anfang Richtung Zwei-Staaten-Lösung, ich hoffe es.
     
    Esox, kulli, Darkhorizon und 4 anderen gefällt das.
  2. Loop

    Loop Faith of the Heart Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    35.619
    Klingt gar nicht gut. :unsure:

    http://www.spiegel.de/politik/ausla...-resolution-us-botschafter-ein-a-1127512.html

     
  3. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    20.462
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Liebe Loop, ich sehe in die Politik nicht mehr durch. Das ist so gar nicht mein.
    Ich wünsche den Menschen da unten endlich Frieden und die Einsicht der Machthaber, dass man friedlich nebeneinander leben kann.
     
    starman, Darkhorizon und Loop gefällt das.
  4. Hagall

    Hagall Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    21.849
    Ort:
    Wien
    so wahnsinnig schwierig ist das nicht zu kapieren, da wird ganz einfach unter militärschutz immer mehr fremdes land einfach in besitz genommen und niemand rafft sich zu wirksamen wirtschaftlichen sanktionen auf.

    wenn man glaubt, dass irgendwelche zahnlosen resolutiönchen irgendwas helfen...das ist eigentlich seit 1967 widerlegt.

    für frieden beten ist allerdings noch sinnloser.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2016
  5. Hagall

    Hagall Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    21.849
    Ort:
    Wien
    und bevor da jetzt bestimmte leute wieder nahe am nervenzusammenbruch "antisemitismus! dem mob nach dem mund geredet! oh schändlich deutscher geist, aus der geschichte nix gelernt!" und ähnlich reflexhafte phrasen plärren:
    es geht um die siedlungspolitik, um nix anderes. nicht um israels (für mich unantastbares) existenzrecht, nicht um jüdisches selbstverteidigungsrecht oder irgendwas dergleichen.
     
    Loop, kulli, starman und einer weiteren Person gefällt das.
  6. Darkhorizon

    Darkhorizon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    15.432
    Ort:
    nieder-und oberbayern
    Werbung:
    einfach gesagt...israel soll endlich mal den leuten ihren frieden lassen...israel hin oder her...auch sie haben nicht das recht auf das sie immer wieder pochen...
     
  7. petrov

    petrov Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    910
    Ort:
    Venlo Holland
    Vietnam,Afganistan,Lybien,Irak,und jetzt Syrien image schweren schaden
    gelitten.

    Obama (usa) ist deutlich ratlos.!
     
    Darkhorizon gefällt das.
  8. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    20.657
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD


    wenn ihr nur ein wenig realistisch denken würdet so wüsstet ihr: die zwei staaten lösung ist ein schöne illision aber ist mehr nicht! ich habe lange zeit selber gedacht, die zwei staaten lösung, ja das wäre die lösung. sein ich das buch "herzl relo@ded" aufmerksam gelesen habe weiss ich es ist eine illusion. israel kann und wird niemals dieser lösung zustimmen, denn das bedutet, dass israel sich gegen die arabische welt, gegen die palestinenser sich nicht mehr wehren kann. ausserdem ein paletineser staat als fleckentepiich ist auch nicht vorstellbar. man brauch nur die heutige landkarte anschauen.

    die realität ist: es wird keine "zwei-staaten-lösung" geben!

    shimon
     
  9. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    20.657
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    willst du israel das recht auf seine verteidung absprechen, dann bist du nicht mehr als ein ausgewachsener antisemit. denke ralistisch: schu dir die situation an so wie es ist, bevor du grossspurig herumgrlöst!

    die situation ist mehr els verfahren, die israelisch siedlungspolitik ist alles andere als richtig - es ist trotzdem kein grund so sinnentleert herumgrölen.

    shimon
     
  10. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    20.657
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    wer hier herumnöllt bist du allein...und die siedlungspolitik israels ist ein mosaiksteindie wahrheit ist: keiner der betrofenne will eine ehrlichen frieden und beide müssen von ihren bisherigen politik runterkommen ... und dafürgibt es klein anzeichen (auch dann nicht wenn israel "verurteilt" wurde).

    shimon

    p.s. die nächste woche bin ich nicht an mein computer und somit kann und werde nicht euren "geistreichen" erwiederungen beantworten können...:D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden