1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ursachenforschung im autschthema liebe

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von PinkPlasticTree, 9. Juli 2010.

  1. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    Werbung:
    huhu sweethearts - ich muss euch mal um hilfe bitten

    so, also - gestern hab ich meine karten wieder ausgegraben nachdem ich sie ne zeitlang bei meinem mitbewohner geparkt hatte.
    und ich glaub ich hätte es nich machen sollen :rolleyes:
    ich hab sie weggegeben weil sie mir nich gut taten, bzw die immer gleichen unschönen antworten auf mein lieblingsblockadenthema liebe kam, was mich immer sehr sehr traurig macht. einsamkeit steht mir nicht, aber trotzdem is sie mein treuer begleider...

    naja auf jeden fall dachte ich mir, ich frag sie halt doch mal was es dieses jahr noch zu berichten gibt, aber da gibts nix.
    also schaute ich schon mal für nächstes jahr, vielleicht gibts da ja jemanden der sich an meiner seite wohlfühlen mag und dem ich all das geben kann, was ich doch in so großem maße zu geben habe, aber auch da gibts leider keine potenziellen interessenten.

    und das nervt und unschön weh tuts auch noch.
    ich versteh einfach nich warum ich allein bleiben muss, bin doch ne gute, hab viel zu geben, muss doch da draußen jemanden geben der sich darüber freuen würde :confused:
    seit jahren nun bin ich schon einzelkämpfer und wenn dann aller zwei jahre mal jemand interesse zeigt, geht das nur paar wochen gut und ich steh wieder alleine da.

    also habe ich die karten gebeten mal mit mir das problemthema liebe und partnerschaft ganz allgemein zu analysieren.
    ich wollte wissen, warum das schicksal mich einsam lässt, warum ich niemanden an meiner seite haben darf und ob es evtl irgendwelche dinge gibt, die ich aktiv tun kann um vielleicht doch nich allein alt zu werden, denn davor bekomm ich so langsam große angst.
    es ist keine frage nach der zukunft in sachen liebe, sondern es ist ne problemanalyse, ich will einfach wissen warum ich nich glücklich sein darf.
    muss doch nen grund haben warum die liebe sich bei mir nich wohl fühlt.
    was steckt hinter dem, warum is es wie es is?

    hier daher mein blatt.

    [​IMG]

    eigene ideen folgen.
     
  2. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    so ok, also mein herz ist wahnsinnig repräsentativ dargestellt.
    eingekeilt zwischen sarg und mäusen.
    ein kleiner verrottender haufen dessen reste die ratten bereits wegfressen.
    haha, ja passt.
    zum glück hat es sich wenigstens aufn hund gelegt, denn ich versuch trotzdem weiter darauf zu vertrauen, dass ich doch irgendwann mal der liebe begegne, aber an manchen tagen fällts halt schwer.
    der ring selbst zwischen mäusen und berg, auch sehr passend, beziehungen werden irgendwie stets abgelehnt und sind blockiert, wobei ring auf park heißt, dass ich durchaus offen für ne beziehung bin.
    im haus des herzens liegt die schlange, nun die begegnete in vergangenen bekanntschaften mehrmals.
    die letzte episode ist ja bekannt, erst macht man mir den hof um dann festzustellen, dass die ex einem doch stark zugesetzt hat und man doch nich mit mir zusammen sein mag, weil die wunden noch heilen müssen bla und keks.
    auch bin ich schon abgeschossen worden und die damen sind dann zurück zu ihrer ex gegangen. andere frauen spielen irgendwie immer gern mit rein.
    im haus des rings sind die lilien, nun sexuelle beziehungen führe ich nicht, ich kann noch nich mal einfach irgend ne perle küssen wenn ich sie gut finde, rummachen ohne emotionales feedback is nich meins.
    keine affairen, kein spassiges austoben.

    so naja ach keine ahnung, irgendwie seh ich nich klar. obwohl das schicksal wohl meint ich sollte mal klar sehen ^^
    aber ich für meinen teil weiß ja was ich will.
    ne stabilie beziehung, ein liebes mädl an meiner seite was mich schätzt und für die ich da sein darf.
    ganz normal verliebt sein, wie es halt so ist.

    was kann ich also tun um vielleicht doch mal glück zu haben,
    das schicksal meint wohl die emotionen einfach runterschrauben und nen kühlen kopf bewahren, ja aber wenn das mal so einfach wäre.

    vielleicht habt ihr ja irgend nen einfall woran es hapern könnte.
    wäre über jeden tipp sehr dankbar =)
     
  3. aeon flux

    aeon flux Guest

    liebes,
    du weisst ja, dass ich über die 9er bislang nich' rausgekommen bin.....deswegen kann ich dir nicht wirklich was profundes über deine legung sagen....

    ABER ich möchte dir zumindest eine ganz, ganz dicke umarmumg 'rüberschicken...es ist so schwer, über die distanz zu trösten, vor allem, wenn man auf die frage nach dem "warum" (scheinbar) keine antwort bekommt...weiss ich selber ja am besten...;)

    ich wünsch' dir von herzen alles liebe!:trost:
    ....und licht für deine fragestellung....
    aeon
     
  4. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Liebe Paula,

    du liegst auf dem Anker und der Anker auf der Sonne, was bedeutet, dass du sehr viel Energie aufwendest, um „Anker zu werfen“, einen Halt zu haben. Wenn du nicht achtgibst, wirst du später mal ein Worcoholic. *g*

    Du hast ein Ziel und hältst daran fest. Das muss ja nicht schlecht sein, aber manchmal binden solche „Ziele“ ja auch. Hier suchst du aber eine Vollendung (Anker auf Sonne), die unrealistisch ist (Sonne auf Wolken).

    In der Liebe bist du ausgerichtet auf die stabile, offizielle Partnerschaft, du willst planen (Haus und Park über dem Herzen). In der Vergangenheit gab es viel Kummer (Sarg), was sich auch noch hinziehen wird (Mäuse knabbern am Herzen), wenn die „feste Beziehung“ (25) für dich keine Fortschritte macht (21, 1), nach deinen Vorstellungen (35).

    Du wirst in nächster Zukunft Gelegenheiten für Flirts und kleine Glücksmomente haben, die du nicht zu gering achten solltest. In Herzensangelegenheiten wirst du leider auch in Zukunft vor Hindernisse gestellt sein (Herz kk Turm), die dein Leben belasten können. Aber das liegt zum Teil auch an deiner Vorstellung von dir selbst als „einsame Wölfin“.

    Vor dir liegen die Sterne, und auch da geht es um deine Vorstellungskraft, die es erst ermöglicht, dass sich Träume erfüllen. Du bist grad in einer Lernaufgabe, die "Vertrauen" heißt.

    Das Schicksal hat dir eine konservative Grundhaltung geschenkt (Baum auf Sterne), und es ist deine Aufgabe ... tja, wie kann man nun aus Sternen auf Kreuz was Hübsches machen? ... ich glaube, du hast die schwierige Aufgabe, aus dieser Grundhaltung von Moral und Anstand heraus zu vertrauen und zu erkennen, dass es Dinge jenseits deiner Vorstellungskraft gibt, die die glücklich machen würden.

    Der Baum beschreibt auch, was manchmal aus der Kindheit noch verborgen ins heutige Leben spielt. Da kommt dann noch einmal dieses "Ich bin allein", was der Turm beschreibt. Auch "Ich brauche Sicherheit", "Ich werde verletzt", "Das Leben ist kompliziert und anstrengend" ist dabei. Das sind die Muster, mit denen du lebst.

    So wird das nix, Paulala. *seufz*

    Das Schicksal sagt dir gerade "Lass sich Neues entwickeln, aber langsam, auch wenn dein Leben dann manchmal unberechenbar ist". Überprüfe mal kritisch deine Glaubenssätze über dich selbst, jenseits davon, dass du "eine Gute" bist.

    Ganz liebe Grüße und *drücks*,
    Clairchen
     
  5. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    cupcake, manno, das is nich fair... echt...
    so wie sich ring und herz geparkt haben, sieht das echt nich so dolle aus. aber denk
    was ich dir geschrieben hab, das sind deine aengste, die dich da anstarren...
    deshalb hab ich dir ja angeboten, dass ich dir lege... wegen objektivitaet und so...

    grosse veraenderungen wirds nich geben, dein herzlein ist gerade durch ne massive
    crash- phase, will nicht wieder alles aufwuehlen, das steckt dir noch in den knochen.
    sieht man auch am bild, liebeskummer, ein liebesverlust, der dich einsam macht.
    so langsam baust du dich wieder auf. aber erstmal ist da ein block drin. so scheisse.
    ich hab nurmal die karten um herz und ring angekuckt, werde das ganze noch auf
    9x4 umbasteln... vielleicht bringt das mehr.

    oder ich lege dir die karten... objektivitaet und so... hat letztes mal doch auch ganz
    gut hingehauen, nich...
    und troeste dich, ich darf auch nich gluecklich werden. aber ich bin schon ne alte kuh
    und n krueppel noch dazu, und dun junger kaefer, also, nicht ducken, du hast alle
    chancen der welt...
     
  6. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    Werbung:
    liebste aoen danke für deine lieben worte,

    irgendwie ist es eben manchmal echt nich einfach mit den eigentlich so banal erscheinenden dingen der welt.
    naja kommt zeit kommt rat.
    ich versuch's mir immer schön zu reden, sag mir dann das ich nach meiner uni wenigstens frei bin zu wählen wo ich hinzieh ohne wegen irgendjemanden hier bleiben zu müssen oder da und dorthin zu gehen.
    und ich werd mal meine erste wohnung nach meinen vorstellungen einrichten können ohne jemanden nach seinem geschmack fragen zu müssen .g.
    klingt doof, aber solche gedanken trösten mich ^^


    so nun zum clairchen <3
    dickes dankeschön das du dir die zeit genommen hast dich in mein blatt reinzufitzen.

    danke dir noch mals das du mir ein paar ansätze dagelassen hast =)
     
  7. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    hello my dear <3

     
  8. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    du bist echt ne zuckerpuppe, und ich denke, ich haette das blatt inne ecke gepfeffert.
    ursachenforschung, jain, fuer mich sieht das blatt nach jetzt aus, und nach wunden
    lecken, aber nicht nach ursachenforschung, und warum du jetzt ungluecklich bist, na
    das weisst du... mama, papa, usw, die ganzen klassischen 'ursachen' (sic) will ich da
    nich durchkauen... und ich will auch nich rumdoktorn was du vielleicht 'falsch' machst
    denn 'falsch' gibts nich, und ich bezweifle dass dir das jetzt hilft. dir is ja klar, wer du
    bist und was du willst. es fehlt nur am passenden gegenstueck zu dir. dafuer hast du
    ischen am start, die dir nur mehr weh tun. du hast gute leute um dich, freunde, und
    n gutes elternhaus. und deine vorstellungen sind nicht ueberzogen. daran liegts nich.
     
  9. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    vielleicht will das schicksal mir ja was ganz großes backen und gut ding will weile haben, deswegen sitz ich in der warteschleife und soll vielleicht solange spass mit den falschen haben bis die richtige kommt.
    das ist doch mal ne theorie ;D
    ach man, geduld... sie ist und bleibt ne tugend, aber nich meine xD
     
  10. MysticLady

    MysticLady Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    520
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe jetzt auch mal einen Blick auf dein Blatt geworfen, allerdings habe ich mir nicht alle Antworten durchgelesen, um objektiver bleiben zu können, also bitte nicht wundern, wenn ich einiges, was bereits erkannt wurde, wiederhole.

    Als erstes muss ich sagen, dass du das Blatt schon ziemlich gut selbst analysiert hast.

    Dein Herz sehnt sich nach etwas Stabilem, das von Dauer ist, wie du bereits selbst gesagt hast. Doch leider hast du viele oberflächliche Liebesgeschichten erlebt, die dir auch heute noch etwas nachhängen. Einerseits wünscht du dir wirklich von ganzem Herzen eine feste Beziehung und Liebe in deinem Leben aber andererseits scheinen dich deine Erfahrungen und Erlebnisse wiederum zu blockieren. Die Einsamkeit nagt sehr an dir und bereitet dir großen Kummer. Du befürchtest, dass auch bei einer neuen Beziehung relativ schnell Schwierigkeiten, Probleme oder sogar andere Frauen auftauchen, die dein Glück wieder sehr schnell zu Fall bringen könnten... Man kann auch eindeutig erkennen, dass du dich sehr oft mit diesem Thema beschäftigst, was dir auch nicht gut tut. Es sieht so aus, als müssten die Blockaden und Belastungen erst gelöst werden, bevor etwas Neues kommen kann. Im Grunde bist du ja offen für etwas Neues, allerdings eher an der Oberfläche. Ich habe das Gefühl, als gäbe es doch etwas, was sich noch dagegen versperrt, vermutlich sind das deine Erfahrungen, Erinnerungen, Unterbewusstsein,... Jedenfalls hat es den Anschein, als wäre etwas in deinem Unterbewusstsein noch nicht so weit bzw. ist es noch nicht spruchreif...


    Ich wünsche dir alles Liebe und viel Kraft.
    Lass den Kopf nicht hängen, es wird auf jeden Fall besser werden!

    Liebe Grüße,
    MysticLady
     

Diese Seite empfehlen