1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ursache/ Wirkung usw. (Sammelthread)

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Klartext, 28. April 2006.

  1. Klartext

    Klartext Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2.415
    Werbung:
    Vorsicht! Das ist keine allgemeingültige Wahrheit, sondern lediglich ein unter Spirituellen/Esoterikern verbreitetes Konzept.

    Das klingt nun eher nach esoterischem Verfolgungswahn.

    Warum machst Du Dir das Leben mit solchen Konzepten so schwer und freudlos?
     
  2. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Vorsicht!! Dies ist nur die Meinung von Klartext.


    Für die, die Gründe suchen, so weiterzuleben, wie sie es tun, muß dies so klingen. Ist aber irrelevant.

    Vorsicht!! Mein Leben ist leicht und voller Freude und Liebe.
    Dir kommt es schwer und freudlos vor, wenn Du danach leben müsstest - musst Du aber nicht - weil Du die vermeintliche Unverzichtbarkeit der Dinge - für Deinen vermeintlichen momentanen Spass vorschiebst. Wie ein Süchtiger sein Heroin verteidigt.
     
  3. Alana Morgenwind

    Alana Morgenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    6.744
    Ort:
    Bayern
    lg morgenwind
     
  4. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Liebe Morgenwind, selbstverständlich gönne ich Dir eine Ausszeit :drums: :gitarre: Du hast es am meisten verdient.

    Drum sag ich es nochmal, vielleicht hats einer übersehen ... :)

    Du sagst ja doch was.. ;-))
    Was heißt "wir alle sind eins" ?
    Ich meine schon ganz konkret "jemanden" besser eine "Organisation", der/die hinter der ganzen Sache steht und den Menschen Dinge suggeriert, die ihm am "Aufstieg" hindern und so ihre Macht behalten wollen.

    Zum Schweinehund...
    Wir haben - bildlich gesprochen - zwei Hunde in uns (platt gesagt - gut und schlecht), die miteinander kämpfen; doch es wird der siegen, den Du am meisten fütterst....
     
  5. Klartext

    Klartext Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2.415
    Stimmt, dies ist die Meinung von Klartext, die lange vegetarisch und nach den gängigen esoterischen Gesetzen gelebt und sie geglaubt hat, bis sie aufwachte und begriff, dass die alle Illusionen sind.

    ES GIBT KEINE GESETZE. My opinion and experience. Gesetze und Regeln, die bei Nichtbeachtung zu unerfreulichen Konseqenzen führen, basteln sich Menschen selbst, weil sie sich nicht vorstellen können, dass echte - göttliche - Freiheit erlaubt ist.

    Das gilt für die Wahl der Nahrungsmittel genau so wie für jeden anderen Lebensbereich. Allerdings gibt es Verhaltensweisen, die dem Überleben der Spezies Mensch dienen, und es gibt andere. Der aktuelle übermäßige Fleischkonsum ist ohne Zweifel dem Fortbestand der Menschheit nicht förderlich.
     
  6. Alana Morgenwind

    Alana Morgenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    6.744
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
     
  7. LeBaron

    LeBaron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Rheinland
    Nein, gibt es nicht.

    Begriffe wie Ursache und Wirkung erlauben lediglich menschliche
    Interpretationen eines Geschehens.

    (Natur-)Gesetzlichen Charakter haben solche Regeln in keiner Weise.

    Karma ist auch nur ein Interpretationsmodel. Aber ein lächerlich blödes.

    Gruss
    LB
     
  8. Klartext

    Klartext Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2.415
    @ Morgenwind
    Ich schrieb doch:
    Von einer 20 m hohen Brücke zu springen, gehört eindeutig zu den anderen. Aber mit Karma oder göttlichen Gesetzen hat das nichts zu tun. "Wenn hüpf, dann platsch" ist keine spirituelle Wahrheit.
     
  9. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Glückwunsch zum Aufwachen, aber wo bist Du denn aufgewacht ? und wo hast Du geträumt ?


    „Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere ILLUSION ist als die Welt des Traumes“ (Salvatore Dali)

    Mich würde ehrlich mal interessieren, was Dir da passiert ist oder wie es gekommen ist, dass Du für Dich die Einsicht bekamst, dass das, was Du vorher geglaubt hast, plötzlich Quatsch oder ungültig ist.
    War es ein Kotelett oder Filet ? ;-)))

    Was sind für Dich Gesetzte ? Dass viele sog. Esos sich was zurechtbasteln stimmt schon, aber: Für mich ist klar, dass es (Natur-)Gesetze gibt. Karma ist eines davon…
    Das ist meine Erfahrung durch die mein früherer Glaube zum Wissen wurde.

    Was verstehst Du unter echter göttlichen Freiheit ?

    Übrigens, vielen Dank für Deinen Denkanstoss. Dadurch, dass ich ein bestimmtes Zitat gesucht habe, das ich hier noch anbringen wollte, habe ich in einem Buch gelesen, in dem ich schon lange weiter lesen wollte.

    Sagte der blaublütige Viel-Fleischesser im Angesicht der auf ihn zukommenden Verantwortung für sein tun….schon blöd, gell…. ;-))
     
  10. Alana Morgenwind

    Alana Morgenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    6.744
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Manchmal denkt man, man hat es mit einem pubertierenden 13-jährigen zu tun - hauptsache dagegen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen