1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ursache und Wirkung

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Avonaedon, 14. Februar 2009.

  1. Avonaedon

    Avonaedon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    1.496
    Werbung:
    Ich behaupte, zwischen Beidem besteht kein Zusammenhang.

    Sobald dies der Fall ist, handelt es sich um eine Rechtfertigung/Aberglauben.

    Nichtsdestotrotz umgibt die Ursache die Wirkung. :D
     
  2. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    hi Avonaedon - interessanter Ansatz - wenn ich Ursache und Wirkung auf einer Linie betrachte haben sie schon einen Zusammenhang - wie betrachtest du sie um etwas anderes wahrzunehmen?

    LGInti
     
  3. Avonaedon

    Avonaedon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    1.496
    Indem ich Fixpunkte auflöse...

    Du schreibst selbst:

    Wenn ich Ursache und Wirkung auf einer Linie betrachte, (dann!!) haben sie schon einen Zusammenhang.
     
  4. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    Avonaedon - du selber bist ein Fixpunkt wie löst du dich auf?

    LGInti
     
  5. Avonaedon

    Avonaedon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    1.496
    Woher weisst du das?
     
  6. Avonaedon

    Avonaedon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    1.496
    Werbung:
    Ferner: Welcher Zusammenhang besteht zwischen Idee und Ereignis?

    Keiner! :D
     
  7. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Wenn sich ne Taube auf einen Ast im Baum setzt, gibt der Ast entsprechend ihrer Einwirkung nach. Trotzdem ist die Taube nicht die Ursache für die Biegung, sondern der Ast, genauer gesagt, die Beschaffenheit des Astes.

    Kraft. Woher nehmen, wenn nicht stehlen. :D

    LG Loge33
     
  8. Avonaedon

    Avonaedon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    1.496
    Guten Morgen :)

    Was ist mit der Schwerkraft? *chrchrchr*
     
  9. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Schwerkraft? Jibbet nit.
     
  10. Avonaedon

    Avonaedon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2008
    Beiträge:
    1.496
    Werbung:
    Doch doch, wir sind ja auch Unsterbliche !! :lachen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen