1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Uranus Konjunktion Radix Venus

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von brian, 16. Juni 2015.

  1. brian

    brian Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2010
    Beiträge:
    57
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe schon seit einiger Zeit Uranus Konjunktion Radix Venus und habe gelesen, dass da die beidseitig große Liebe kommen kann.

    Nun war es bei mir so, aber leider einseitig.

    Von Bekannten kenne ich diesen Transit auch, da war es auch wirklich beidseitig.

    Habt ihr Erfahrungen mit diesem Transit und wenn ja welche?

    LG brian
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.977
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo brian,

    Mit diesem Transit hast du hinterher zumindest mehr Einblick in das weibliche Prinzip. Uranus schlägt als Transformationsplanet gerne seine Haken, und oft bringt er Turbulenzen und eine chaotische Zeit, wo die Kontrolle außen vor bleibt. Die Venus steht auch fürs Geld und so können sich neue Möglichkeiten ergeben. Aber man müsste das gesamte Bild sehen, also auch was besonders Saturn treibt, und in welchen Häusern die Auslösungen vonstatten gehen!

    Alles liebe!

    Arnold
     
    Gabi0405 gefällt das.
  3. KcKuki

    KcKuki Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2015
    Beiträge:
    186
    Hallo brian :)

    Meine Venus ist auch in Widder also ist es noch nicht lange her als ich diesen Transit hatte, er ist erst seit kurzem nicht mehr wirksam.

    Es stimmt allerdings, dass man die vermeintliche große Liebe trifft, ich habe sie sogar zweimal getroffen :D Meine Erfahrung war, dass man für eine gewisse (begrenzte) Zeit, wahnsinnig innige und leidenschaftliche Beziehungen hat, die sich dann mehr oder weniger selbst verschlingen. Aber im Nachhinein bleiben herrliche, immer noch intensive Gefühle der Verbundenheit.. nur scheint diese magische Anziehung zu fehlen.
    Wahrscheinlich geht es nicht so sehr um die Gegenseitigkeit und viel mehr um diese irrationalen, fast wilden Gefühle.. vielleicht muss man diese Erfahrung zu einer gewissen Zeit machen um die Gewissheit zu haben, dass man zu solchen Gefühlen überhaupt fähig ist :)
     
  4. brian

    brian Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2010
    Beiträge:
    57
    Hallo Arnold,

    Ich habe RadixVenus in Haus 11 und RadixSaturn in Haus 6. Mein Transit Saturn steht derzeit in Opposition zu RadixSonne.

    In Sachen Geld könntest Du Recht haben. Da könnten evt. seit Jahren Veränderungen kommen.

    LG brian
     
  5. brian

    brian Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2010
    Beiträge:
    57
    Werbung:
    Ich wünschte ich könnte die große Liebe auch 2x treffen. Mit der ersten Liebe hat es leider nicht geklappt.
    Aber ich wäre zu allem bereit gewesen. Kinder, Heirat etc.
    (Ich bin sonst nicht so euphorisch.)

    Ich war völlig von den Socken!

    LG brian
     
    KcKuki gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen