1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Uranus Konjunktion Deszendent

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Manuela70, 23. November 2014.

  1. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.115
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    vielleicht kennt Ihr die Seite astro.com, wo man kostenlose Vorschauhoroskope bekommen kann. Unterstehenden Text habe ich reinkopiert. Er basiert auf meinen Daten. Habt Ihr Erfahrungen mit dieser Konstellation gemacht? Für mich klingt das recht beängstigend, obwohl die anderen Aspekte gut bis sehr gut sind. Freue mich über Erfahrungen.


    "Uranus Konjunktion Deszendent: Mehr Freiheit in Beziehungen


    Anfang April 2015 bis Anfang März 2016: Unter diesem Einfluß erleben Sie verwirrende, intensive Begegnungen. Beziehungen wirken jetzt allgemein sehr herausfordernd, und selbst auf alte, als zuverlässig eingestufte Verbindungen ist kein Verlaß mehr. Ihre Mitmenschen greifen störend und beunruhigend in Ihr Leben ein.Besonders in sehr intimen Partnerschaften mögen Spannungen, die bisher unterdrückt wurden und jetzt zutage treten, geradezu sensationelle Veränderungen bewirken. Eine Auflösung der Beziehung, die von beiden Partnern bislang mühsam verhindert wurde, könnte auf einmal nicht mehr zu vermeiden sein. Selbst in funktionierenden Partnerschaften treten jetzt wahrscheinlich mehr Streitigkeiten oder Uneinigkeiten auf als sonst. Das gleiche gilt für frei zusammenlebende Paare und Geschäftspartnerschaften. In dieser Zeit müssen viele Probleme geklärt werden.Auch sonst mag es aufregende Konfrontationen geben. Vielleicht werden Sie in eine unangenehme gerichtliche Auseinandersetzung verwickelt. Hier sollten Sie am besten eine rasche Einigung anstreben, da Sie, ungeachtet anscheinend bester Chancen, letztlich den Kürzeren ziehen könnten. Sie sollten auch niemanden gegen sich aufbringen, da die Mitmenschen jetzt geradezu nach Gründen suchen, um Ihnen am Zeug zu flicken.Ganz allgemein steht diese Zeitqualität für Wandlungen in zwischenmenschlichen Beziehungen, die nicht immer einfach sind. Meistens widersetzt sich der Partner Ihren - womöglich völlig unbewußten - Bemühungen, die Beziehung zu beherrschen. Wenn Sie nicht gerade so starr und unnachgiebig auf Ihrem Standpunkt beharren, daß kein anderer Ausweg möglich ist, wird Ihr Partner wahrscheinlich nicht auf einer Beendigung der Beziehung bestehen. Jedoch sollten Sie beide Ihre Meinung durchsetzen und sich freier als bisher bewegen können. Aber vielleicht sind Sie selbst der leidende, nach mehr Bewegungsfreiheit strebende Teil. Wie der Fall auch liegen mag - in Zukunft müssen Sie sich beide freier als bisher ausdrücken dürfen."




     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.969
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo Manuela,

    Uranus läuft sieben Jahre durch ein Zeichen und auch entsprechend der Hausgröße durch das siebte. Uranus hat viel mit dem zu tun, was man bisher nicht gekannt hat. Saturn steht für die bekannten und gemachten Erfahrungen, Uranus für die Erneuerung, falls etwas bei Saturn festgefahren ist. Man sieht das Du schlechthin mit neuen und anderen Augen, und in einer Beziehung kann er festgefahrene Strukturen auflösen oder auch erneuern. Freiheit, das Motiv von Uranus, sowie Unabhängigkeit. Aber, die wirkliche Freiheit steckt in einem selbst, egal wo man ist, und da liegt bei Uranus viel Potential. Das von dir gelesene sind Texte, die sicher mehr allgemein gehalten sind und somit auch Verwirrung und Unsicherheit auslösen können! Planeten, sicher, sie zeigen Zeitqualitäten an, aber der Wagenlenker ist man selbst!

    Alles liebe!

    Arnold
     
  3. Manuela70

    Manuela70 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2012
    Beiträge:
    1.115
    Werbung:
    Vielen Dank, Arnold! Obwohl ich eigentlich ein Kopfmensch bin, lasse ich mich leider hin und wieder durch selche Texte verunsichern.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen