1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Uranus in Löwe im 9 Haus

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von destiny27, 10. Dezember 2008.

  1. destiny27

    destiny27 Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Baden
    Werbung:
    :DHallo zusammen

    ich hab viel gelesen und auch gesucht, wie man Uranus in Löwe im 9 Haus deuten kann.

    Eigenständiges und revolutionäres Denken; möchte eigenen Lebensweg gehen
    Neigung zu Widersprüchlichkeit ,

    mehr fällt mir dazu nicht ein, wie seht ihr das?
    Würde mich sehr interessieren!

    Liebe Grüße Destiny
     
  2. paula marx

    paula marx Guest

    eine gute Bekannte hat es, allerdings Trigon Jupiter, aber Quadrat Mars.
    Egal was für eine Reise, bei ihr, mit ihr gerät sie zum Abenteuer. Es passiert alles quer, was so passieren kann. Ihre Reiseberichte sind sehr komisch, für uns, die zuhören :D
     
  3. eris

    eris Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    431
    Vielleicht auch Neigung zu Umwälzungen in der eignen Weltsicht;
    Beweglichkeit in Glaubensfragen.

    LG eris
     
  4. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Hi

    kommt ein bisschen auch drauf an, wie das Radix so aussieht.

    Eigenen Weg gehen, aber in wie fern?
    9. Haus: zB die Ideen, wie man Ideale entwirft, für eine bessere Welt. Die Ideen, was die Welt bedeuten soll, oder wofür man leben soll, oder was ist der Sinn des Ganzen? Man schreibt dem 9. Haus auch das Gottesbild zu. Es ist vielleicht ein Gott , der jedem Freiheit gibt, zu sein, was er sein will. Auch Ethik ist das 9. Haus, und das kann auch eine ganz handelsübliche Alltagsmoral sein (wie geht man mit Freunden um, was darf man erwarten usw.).
    Das konkret in Bezug "wie man sich so gibt", ist vielleicht, dass man in manchen Dingen, die man über Welt, Gesellschaft und Religion so denkt, eine recht eigene Meinung hat. Unangepasst oder Eigenwillig.
    Spannungsaspekte könnten zeigen, ob man mit dem Uranus in 9 vielleicht irgendwo aneckt oder ab und zu überaus "eigensinnig" seine Pläne oder Ideen offenbart . Aber das nur als Beispiel.

    Das Löwezeichen hat nur eine tiefenpsychologische Bedeutung für Uranus. Das kann man zwar beobachten und deuten, davon bin ich überzeugt , doch fehlt mir da der Durchblick noch. Saturn ist so die Grenze, wo man Klarheit über das Zeichen erlangen kann.
    Daher sagen viele, dass man ab einschliesslich Uranus vorwiegend nur das Haus und Aspekte betrachten braucht.

    Grüße
    Stefan
     
  5. asteria

    asteria Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Ich würde Uranus in Verbindung mit Löwe ist in Gewissem Sinne schon als Größenwahn deuten - alles ist größer, besonderer, abgehobener als "normal". Ihre Reisen, ihre Weltanschauung, was für sie Sinn macht ist nicht der Norm entsprechend. Größenwahn kann im Positivem wie im Negativem gelebt werden.

    lg
    Asteria
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen