1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Uranus in den Fischen

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von KLEINEVENUS, 27. Februar 2010.

  1. KLEINEVENUS

    KLEINEVENUS Guest

    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Ich habe mich mal gefragt, welchen Einfluss in meiner Radix der Uranus in den Fischen hat. Da ich ja vom Sternzeichen her Fische bin, ist dieser Transit genau in Konjunktion zu meiner Sonne (4. Haus). Uranus in den Fischen steht ja schon seit 2004 dort und soll noch bis 2011 in diesem Zeichen stehen.

    Ich frage mich, welchen Einfluss er hat. Ob dieser damit zu tun hat, dass ich mich sehr wassermännisch fühle...oder ob dies mit meiner eigenen Persönlichkeit (also der Radix) zu tun...meine Sonne steht ja in Quadrat zu Uranus. Da dürfte ja schon mein sensibles Fischzeichen etwas wassermännisch angehaucht sein...

    Auch passieren sehr viele Umbrüche in meinem Leben, seit Jahren schon, mal will ich dies mal ändert sich jenes... Unabhängigkeitsdrang!

    Also mich würden eure Erfahrungen in Bezug zu dieser Konstellation sehr interessieren. Vor allem die, die auch Sternzeichen Fische haben..


    LG
    Venus
     
  2. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Hallo Venus,

    mit Uranus in den Fischen ist ein Generationsthema angesprochen, da Uranus 7 Jahre durch ein Zeichen läuft. Deshalb ist diese Konstellation nicht besonders individuell, weil jeder der innerhalb der 7 Jahre geboren ist, damit ausgestattet ist.
    Um deinen persönlichen Part innerhalb der Uranus/Fische-Generation herauszufinden, ist die Hausstellung wichtig. Auf diesem Lebensgebiet kannst du diese Konstellation für dich nutzen.

    lg
    Gabi
     
  3. KLEINEVENUS

    KLEINEVENUS Guest

    Hallo liebe Gabi,

    Klar, der läuft 7 Jahre lang durch das Zeichen. Irgendwo, ich glaube das war die Anfangszeit dieser Konstellation, also 2004, las ich in einem Artikel, dass dies immer die aufbrausendste Zeit ist, unberechenbar und großes Chaos. In dieser Zeit, wenn man jetzt einige Jahrhunderte zurückdenkt, sind immer die größten Naturkatastrophen und die kaltblütigsten Kriege (obwohl Kriege ja nicht angenehm sind!) ausgebrochen sind.

    Bei mir liegt der Transit-Uranus genau auf meiner Sonne im 4. Haus. In meiner Radix steht Sonne ja sowieso in Quadrat zu Uranus in Schütze. Also steht, wenn ich das jetzt richtig interpretiere (kenne mich mit Transiten und so noch nicht wirklich aus), Uranus Quadrat Uranus, vielleicht daher die großen Umbrüche. Wie das vor 2004 war, kann ich mich leider nicht erinnern. Ich dachte nur, vielleicht kann mir noch jemand andere Erfahrungen aus seinem Leben berichten.


    Schöne Grüße!
    Venus
     
  4. ChiaDharma

    ChiaDharma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    2.354
    Ort:
    Hier im haus
    Uranus hat nichts mit wassermann zu tun. wenn uranus mit einem zeichen verglichen werden könnte würde ich sogar sagen Löwe wäre am treffensten
     
  5. KLEINEVENUS

    KLEINEVENUS Guest

    Findest du? Ist das denn nicht der Herscher von Wassermann?
     
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Werbung:
    Natürlich ist der Uranus zum Wassermann gehörig, er ist allenfalls das Gegenstück vom Löwen , dem die Sonne zugeordnet ist.

    Das sind Grundkentnisse der Astrologie, die sind überall gleich.

    LG
    flimm
     
  7. KLEINEVENUS

    KLEINEVENUS Guest

    danke flimm für die Aufklärung...aber ich habe es schon gewusst! :D
     
  8. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.534
    Ort:
    Zuhause
    oder die weisheit, die einem königlichen herzen nicht fehlt. ;)
     
  9. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    Es steht ja der Neptun, der Fischiherrscher, im Wassermann.
    Vielleicht fühlen sich die Wassermänner dafür besonders neptunisch angheaucht :confused:

    Finde deine Daten einfach nicht mehr, kleine Venus, deswegen kann ich nichts Konkreteres sagen.

    Nur am Uranus, der über die Sonne gelaufen ist, liegt's sicher nicht. Aber er läuft ja jetzt auch in's Trigon zu deinem Mond & Co...

    Ich kenne eine weibliche Zwllingsonne Konj. Venus im 5. Haus, nach etlichen Saturn- & Uranusüberläufen hat sie sich von ihrer festen, sicher langfristig geglaubten Beziehung endgültig verabschiedet. Da ging nichts mehr vor & zurück.

    LG, Mila
     
  10. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    Werbung:
    Bei manchen Astrologen (war's A. Leo oder M. Heindel, oder beide?) wird der Uranus als höhere Oktave der Sonne bezeichnet, insofern auch dem Löwen zugehörig...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen