1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Uranus in 2

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Aretousa, 9. Dezember 2005.

  1. Aretousa

    Aretousa Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hi!
    habe mal wieder eine kleine Bitte um Weiterhilfe! :confused:

    ist jetzt noch lange hin, aber werde meinen nächsten Geburtstag in Barcelona verbringen (ist schon gebucht und freue mich schon riesig!) und habe mir jetzt mal den Solar für 2006/2007 angesehen mit Bezugsort Barcelona.

    Im Solar habe ich dann den uranus in 2 stehen (sind ja Finanzen!!), da war dann meine Freude auf einmal nicht mehr so groß.......
    wird das dann ein neues finanziell turbulentes Jahr??? Meine Finanzen sind jetzt schon nicht so rosig...oder sind das dann glückliche finanzielle Umstände (Uranus trigon mit Venus und Jupiter im Solar)?
    Im Vgl mit Radix steht er dann im 4. Haus. Finanzielles Auf und Ab mit neuer Wohnung? (Gedenke nämlich innerhalb des nächsten Jahres endlich auszuziehen von zu Hause!)

    Habe mal Radix und Solar angehängt!

    Vielen lieben Dank für Eure Antworten!

    Liebe Grüße
    Simone
     

    Anhänge:

  2. gerry

    gerry Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Wien
    Liebe Simone!

    Das Radix zeigt zunächst Neptun in 2 mit Venus in 8 in Opposition, und Meister Saturn sieht beide per Quadrat aus dem 10. Haus (nahe 11. Hausspitze) an. Neptun verstellt manchmal den Blick auf die eigenen Werte (2. Haus = Eigenkapital) und Venus in 8 neigt gerne dazu, Materielles nicht überzubewerten, stellt den Selbstwert in Frage (8. Haus = Verbindlichkeiten). Saturn in Jungfrau ist der Buchhalter, mit Vernunft darauf bedacht, bei finanziellen Angelegenheiten konzentriert Soll und Haben schön auseinander zu halten.

    Nur, wenn es so schwierig ist, den Selbstwert zu definieren (Neptun in 2) und die Abhängigkeiten (Venus in 8) in den Griff zu kriegen, wie soll Saturn dann Buchhaltung führen? Welche "Belege" soll er "verbuchen"?

    Die Lösung kann hier von Uranus kommen. Plötzliche Intuition und spontanes Erkennen dieser "Belege". Dein Uranus in 1 will aufbrechen, strebt nach Freiheit und kann dabei doch methodisch vorgehen (Skorpion-AC). Das Solar-MC fällt auf eben diesen Uranus, und somit sollte hier ein Anfang stehen, ein erster Durchbruch, dem Saturn seine Belege zu liefern, durch die Nebel des Neptun in 2 durchzublicken, den Selbstwert in Freiheit zu erkennen.

    Dafür paßt ein Verlassen des Elternhauses auch gut hinein, zumal der Solar-Uranus in 4 fällt. An der Spitze von Solar-2 geht es hier um Neuordnung der Werteskala, Neuordnung der Finanzen bzw. genauer gesagt: um eine neue Sichtweise zum Thema Finanzen. Das Trigon Venus zu Uranus im Solar zeigt auch an, daß diese neue Sichtweise durchaus positiv auf deine Geldbörse Niederschlag finden sollte.

    Jupiter geht auch noch über den AC, scheint schon fast zuviel des Guten. Daher nie den Buchhalter Saturn vergessen, der, um den Sonnenbogen vorgeschoben, Pluto erreicht: Stets den Griffel zur Hand haben und, gerade wenns gut läuft, einen Finanzcheck machen, damit Uranus neues geistiges Futter bekommt!

    Alles Liebe
    Gerry
     
  3. Aretousa

    Aretousa Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Lieber Gerry!
    Vielen lieben Dank für Deine Analyse!

    Ja das mit Saturn und den Belegen habe ich auch schon festgestellt. Es fällt mir wirklich schwer zu sagen, was ich sehr gut kann, denn für mich ist vieles selbstverständlich, auch wenn die Eigenschaften für andere Menschen überhaupt nicht selbstverständlich sind. aber ich arbeite schon daran....

    Auf den "Neuanfang" bin ich ja schon gespannt!

    das mit dem venus trigon uranus und den positiven Auswirkungen auf's Börsl beruhigt mich sehr!!! hatte schon so meine Befürchtungen mit dem lieben Uranus...

    Jupi -AC: zu viel kann's nicht so schnell sein ;-) brauche mal einen ordentlichen Aufschwung.....

    Alles Liebe
    Simone
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen