1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Uralte Verhaftung!

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Poldi53, 13. Juli 2011.

  1. Poldi53

    Poldi53 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2011
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo!
    Möchte gerne loskommen von einer uralten Verhaftung zu einer Frau, die es eigentlich nicht wert ist, dass ich noch an sie denke, das ganze liegt auch schon 30 Jahre zurück. Es war KEINE Liebesbeziehung, sondern ein Arbeitsabhängigkeitsverhältnis.
    Wie wird man sowas los?
    Danke für eure Tipps!!!!!!!
     
  2. regos

    regos Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2011
    Beiträge:
    447
    30Jahre :blue2: ja dann gar nicht, leb damit und freu dich nicht einsam sterben zu müssen. :)
    Warum ist sie nicht wert?
     
  3. Silion

    Silion Guest


    Werde dir dessen Bewusst, wie, warum, wieso....lässt du Sie und gibst sie ab....und wenn nich warum...was fasziniert dich und weshalb.
     
  4. Signe

    Signe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    1.530
    Wenn sie es nicht wert ist, Deiner Meinung nach, dann solltest Du nicht an sie denken.
    Da Du aber an sie denkst, so ist sie es anscheinend doch wert.:)
     
  5. Antonym

    Antonym Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    16
    Das könnte eine sehr alte und verwobene karmische Beziehung sein. Die kann sogar dann noch viel älter als 30 Jahre sein. Eine Rückführung könnte da helfen.
     
  6. Hekas

    Hekas Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2011
    Beiträge:
    67
    Werbung:
    Sicher, eine Rückführung bringts! Das ist wohl die Antwort der Eso-Kommerzler auf jedes Problem. Man wird nicht mit irgendeiner Art von karmischen Belastung geboren, jede andere Behauptung ist einfach nur schädlich für den, der daran glaubt.
    Sehr viel einfacher und definitiv günstiger ist es wohl, sich eine andere Frau/Freundin zu suchen, die es mehr "wert" ist.
    Für solche Fragen zahlt es sich wirklich aus, Eso-Foren zu meiden.
     
  7. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    gibts probleme?
     
  8. Aratron

    Aratron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    5.053
    man wird grundsätzlich nichts los. wenn etwas nicht mehr wirken , nicht mehr haften, nicht mehr abhängig sein soll,
    dann nicht im "loswerdenwollen", sonst begegnet es dir in anderer form an anderer stelle wieder.
    wirkungslos wird etwas, wenn es nicht mehr stört. uns stört etwas nicht mehr, wenn wir es annehmen.
     
  9. miklos

    miklos Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Wien
    Versuche die geistige Welten oder die Engel die dich begleiten darum bitten daß alle Energien ausgeglichen werden zwischen euch die vermischt bzw verstrickt sind und daß alle Verbindungen getrennt werden zwischen euch..

    Solltest du noch etwas erkennen müssen oder über etwas bewusst werden warum sie an dir hängt oder du an ihr bzw warum du sie niht loswerden kannst, dann bitte um Klarheit daß es dir gezeigt wird.

    Es kann natürlich auch sein daß ihr euch von "früher" kennt, dann kann so ein Loslösungsprozess länger andaueren.

    Mfg Miklos
     
  10. Mipa

    Mipa Guest

    Werbung:
    :thumbup::)
     

Diese Seite empfehlen