1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unwörter, Verwörter und Zerwörter

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Codo, 16. Juli 2013.

  1. Codo

    Codo Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2013
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Solothurn
    Werbung:
    Hallo

    Habe ihr Euch auch schon mit der Sprache oder dem Gerede befasst? Am Anfang war das Wort... Und was wir nun so draus machen.

    Weil, ich denke, alles ist Energie. So auch die Wörter, die wir gebrauchen. Und ich glaube auch an Actio und Reactio alles kommt zu'rück. Deshalb ver'suche (ich liebe es)... deshalb spreche ich möglichst direkt, das heisst, was ich will.

    Ich habe mit einem guten Freund eine Woche Ferien ver'bracht... ich war mit einem guten Freund eine Woche in den Ferien, und dort sprachen wir so direkt es ging. Un-, Ver- und Zerwörter, sowie Nein und Nicht durften nicht... mussten durch andere Wörter ersetzt werden.

    Uns fiel auf, so viele Wörter machen so viel kompiliziert. So wurde dies eine sehr interessante und lehrreiche Woche.

    Hier einige Beispiele.

    Gehen vs. Vergehen vs. Zergehen

    Sehen vs. Versehen

    Möglich vs. Unmöglich

    Lieben vs. Verlieben ( ich bin verliebt, anstatt ich liebe jemand)

    in Ehe vs. Verheiratet (sind sie verheiratet? Nein, ich bin in Ehe)

    Unvorsicht vs. Tollpatsch

    Stehen vs. Verstehen (ich verstehe dich, anstatt ich kann es nachvollziehen)

    ich will nicht vs. ich bin satt

    mach das nicht vs. mach doch das (etwas anderes)

    ich liebe dich nicht mehr vs. meine Gefühle haben sich geändert


    Kennt ihr noch mehr so Wörter/Sätze, welche ersetzt weden sollten/könnten?
     
  2. Codo

    Codo Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2013
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Solothurn
    Noch den :)

    Ich verspreche dir... was für ein Versprecher :)

    Anders: Ich sage dir...
     
  3. FayInanna

    FayInanna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    806
    Ort:
    Vorarlberg
    Ich bin (in) wohnhaft vs. mein Lebensraum ist...

    ;o)
     
  4. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    wobei...kann ja mal vorkommen!!vorkommisse!:rolleyes:

    so klingt es besser!
    in der tat...manchmal kommt es anders als man dachte!:)denken!
     
  5. ente

    ente Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2012
    Beiträge:
    543
    ich verstehe das nicht
    (mein geist ist wirr)

    da geht aber einiges an sinn flöten;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2013
  6. Codo

    Codo Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2013
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Solothurn
    Werbung:
    Wir schreiben direkt und umschreiben z.B. die Verwörter in sinngemäs treffendere Wörter. Dein erster Satz sieht dann so aus:

    Ich versteh das nicht = Die Texte sind mir fremd :)

    "Mein Geist ist wirr"; gut, weiter so, es braucht... pardon, Du braucht nur etwas Übung, und am Schluss ist noch mehr Sinn drin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2013
  7. Codo

    Codo Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2013
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Solothurn
    Ich habe mich verschluckt.

    Anders: Ich habe die Speise in meiner Luftröhre :)

    Oder: Zur Verständigung; Klartext
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2013
  8. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Intelligente Wirksysteme!- Geschwätz des Augenblicks.:zauberer1
     
  9. Edova

    Edova Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    11.500
    gegenseitig
    besser: fürseitig
    ( ist aber nicht von mir, durfte ich von jemand lernen )
     
  10. Codo

    Codo Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2013
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Solothurn
    Werbung:
    Zum Glück habe ich ein Pro'blem :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen