1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unterwerfung- Michel Houellebecqs

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Dvasia, 19. Februar 2016.

  1. Dvasia

    Dvasia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    6.470
    Ort:
    Werbung:
    Der dekadente Westen im Niedergang: In Michel Houellebecqs neuem Roman "Unterwerfung" wird Frankreich von einem islamischen Präsidenten und seiner Muslimbruderschaft beherrscht. Kreativer Tabubruch - oder einfach nur rassistisch?

    Wir schreiben das Frühjahr 2022: Frankreich befindet sich im Griff der regierenden "Islamischen Bruderschaft". Der Sozialist François Hollande ist nach seiner zweiten Amtszeit nicht mehr angetreten, rechte und linke Volksparteien haben sich mit der muslimischen Partei gegen den Vormarsch der Front-National-Chefin Marine Le Pen verbündet und den Präsidenten Mohamed Ben Abbès in den Elysée befördert. Jetzt stellt der charismatische Führer die säkulare Republik auf den Kopf, installiert islamische Bildung, Scharia und Vielweiberei.

    http://www.spiegel.de/kultur/litera...ung-frankreich-unter-dem-islam-a-1011332.html


    Lesenswert?

    „Das hellsichtigste Buch des Jahres.“
    Jan Küveler, LITERARISCHE WELT



    edit: ok, amazon kann man nicht mehr verlinken :rolleyes:
    **** Edit Moderator: doch, kann man :) *****
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Februar 2016
  2. Dvasia

    Dvasia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    6.470
    Ort:
  3. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    4.616
    Ort:
    Wien
    Kann man schlecht sagen, ohne das Buch zu kennen. Es ist allerdings ein mögliches Zukunftsszenario, nachdem es bereits Moslem-Parteien in einigen Städten gibt. Vielleicht noch nicht in unserer Generation, aber in der Generation unserer Kinder. Daher gibt es ja in Deutschland derzeit den Trend, keine Ghettos zu bilden, sondern Asylanten auf dem Land in Kleingruppen unterzubringen, um die Integration in unsere Kultur zu fördern und solche Ballungen an Moslems zu verhindern.
     
  4. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.253
    @Dvasia:

    Die Vision von Houellebecqs teile ich nicht, sondern genau das Gegenteil davon, da durch Europa (außer in D) - bedingt durch den vermehrten Einfall islamischer Strömungen - gerade ein Rechtsruck geht, der m.E. noch viel größere Ausmaße annehmen wird. Ich sehe da z.B. geradezu eine "Festung Europa" vor meinem geistigen Auge auftauchen, die sich vor der Welt abschottet; mit sehr regiden Grenzsicherungen und einem neuen "WIR-Gefühl" der Europäer.
    Es ist halt wie in einer richtigen Familie: Innerhalb beharkt man sich vielleicht, wenn jedoch ein massiver Angriff eines Nachbarn erfolgt, hält die Family zusammen.

    Es sind Scheiß-Zeiten.Und was auch immer da auf uns zukommt: es wird nicht mehr die Welt sein, die wir kannten.:(

    Lg
    Urajup
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2016
    Condemn gefällt das.
  5. Dvasia

    Dvasia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    6.470
    Ort:
    Die Rechten haben keine Chance.
    Ausserdem darf man den Zeitfaktor nicht unterschätzen.
     
  6. Dvasia

    Dvasia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    6.470
    Ort:
    Werbung:


    mit deutschem Untertitel:



    Ist sie ein Nazi?
     
  7. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.733
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:

    "die rechten" haben sehr gute chancen - leider, siehe auch afd!

    shimon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen