1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unterwegs 7 x 7 Jahre

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Unterwegs, 6. Mai 2006.

  1. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Werbung:
    Als ich meinen Geburtstagstraum aufgeschrieben habe, ist mir so richtig bewusst geworden, wie wichtig er für mich ist. Ich möchte ihn deshalb mit den lieben Menschen hier teilen.

    Egal, welchen Weg ihr wählt - den psychologischen, den spirituellen, den matierellen: es ist euer Weg. Leid ist ein Teil des Lebens und ohne Leid kein Weg.

    Wie immer: ich freue mich über Resonanz. Alice
    ------------------------------------------------



    Ein großer Raum, am Fenster sitzt ein dunkelhaariger Mann und schaut hinaus. Eine hellhaarige Frau spricht mit einem alten Mann. Der alte Mann lächelt und sagt: „So, ich merke, Du hast Dich in ihn verliebt, aber er schaut immer nur zum Fenster hinaus.“ Die Frau sagt: „Was passiert, wenn ich mich neben ihn setze?“ Der alte Mann sagt: „Probier es aus, Du wirst es sehen.“ Die Frau geht zu dem Mann zum Fenster und bevor sie bei ihm ist, dreht er sich um und beginnt zu lächeln. Er ist nicht schön, aber das Lächeln lässt sein Gesicht sehr gut erscheinen, es kommt aus dem Herzen. Die beiden stehen dicht bei einander und gehen in einen runden Raum. Alles, was dort eindringen will, bekämpfen sie, Seite an Seite, Rücken and Rücken, stark, sicher und ruhig.

    Beim Aufwachen sehe ich: eine Frau in mittelalterlicher Kleidung, weiße Haube und hellbraunes Gewand mit weiß abgesetzt, die linke Hand erhoben, dann einen Mann rechts mit einem altertümlichen Hut und dunklen Haaren.
     
  2. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Hallo unterwegs, Alice im Wunderland :liebe1:

    Die 7 x 7 = 49

    Da wollen wir mal schauen, was die Nummerologie dazu sagt:
    Quersumme von 49 ist die 13.

    Sie bedeutet es ist etwas absolut vollendet, was sich schon in der 12 vollendet hat.

    Hier tut sich ein neuer Kreis auf mänlich/weiblich, Yin und Yang.
    Der Kreis beinhaltet die 12 in den 360° seiner Einteilungen.

    Nächstes Jahr wirst du 50, das ist auch eine schöne runde Zahl, darüber reden wir nächstes Jahr meine Liebe :liebe1:

    Alles Gute
    von der Ute
     
  3. Zwielicht

    Zwielicht Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    235
    Da werde ich mir mal richtig viel Mühe geben…
    Ich versuch es mal mit der Verknüpfung der verschiedenen Bereiche, denke das gibt ein schönes Gesamtbild und da alles miteinander zusammenhängt wird es Zusammenpassen

    Die Sieben
    Heilige Zahl, die sie sich aus der göttlichen Drei und der irdischen Vier zusammensetzt, und daher Gott und Welt miteinander verbindet. Symbol des Ganzen und des Vollständigen.


    Ich weiss nicht ob ich da die Zahlen zusammenzählen würde…Es sind 7 Altersabschnitte die alle 7 Jahre geschehen, die in ihrer Gesamtheit eine Vervollständigung bedeuten. Aus diesem Grund würde ich da vom Zusammenrechnen dieser Zahlen Abstand nehmen.
    Alle 7 Jahre erreichen wir einen Zeitpunkt der Revision, wo Alles geprüft und/oder geändert bzw. zerstört wird. Nur das was auf guten und stabilen Füssen steht, wird diese Zeit überdauern. Es werden aber auch neue Wesensteile des Menschen auftauchen, die man in sein Leben einbeziehen kann.

    Der Raum ist die Begegnung in deinem innersten „Raum“.
    Was für einen Raum handeltes sich, wie ist dieser eingerichtet?

    Falls es ein leerer und sehr weiter Raum ist, steht dieser dann für deine Vielfalt der Möglichkeiten die du besitzen, aber in denen du dich auch möglicherweise zu verlieren drohst.
    Ein älterer Mann verkörpert den Vater oder deine Person selbst. Ist der andere Mann ein Jüngerer steht dieser im Traum häufig für eine noch nicht entwickelte oder schwache Männlichkeit. Der ältere Mann ermutigt die ältere Frau…Deine Anima?

    Ich denke, dass du gewisse Wesensteile von dir annimmst und Änderungen anstrebst, gegen die deine Außenwelt ankämpft. Da du aber aus deiner ganzen Lebenserfahrung weißt, dass es für dich gut und wichtig ist, kannst du sie ruhig und gelassen abwehren.


    Du wachst in deinem Traum auf?
    Also wirst du wohl dieser notwendigen Veränderungen bewusst.

    Die Hand der Frau halt ich für sehr wichtig und symbolträchtig, sie steht fast immer für Tatkraft und menschliches Handeln. Sie will dich zum Handeln bewegen.
    Es handelt sich dabei um die linke Hand - Links symbolisiert die weibliche Seite, deine Passivität, dein emotionales, intuitives Denken und Handeln.
    Der Mann steht rechts (die klassische Position) Rechts symbolisiert die männliche Seite, deine Aktivität, dein analytische Denken und zielgerichtetes Handeln.

    Deine weibliche Seite macht dir nun klar – fordert dich auf diese beiden Wesensteile zu integrieren. Den Schritt aus dem Mittelalter zu machen – der Weg in die Renaissance?


    Das ist was ich so sehe…

    Liebe Grüße

    Zwielicht:zauberer1
     
  4. Twilight_Zone

    Twilight_Zone Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    158
    Ein alter und weiser Mann sagt Dir "probier es aus, Du wirst es sehen", vielleicht soll das Dein Motto für Dein neues Lebensjahr sein!?! Mit einem Lächeln im Herzen wirst Du und Dein Ich, Seite an Seite, Rücken an Rücken, stark, sicher und ruhig jedem Schicksal im Leben, ob positiv oder negativ, entgegen treten und meistern :liebe1:

    Es war sehr schön, Deinen Traum zu lesen, weil man sich dabei so schöne Bilder vorstellen konnte.

    Alles Liebe und Gute für Dich, liebe Unterwegs
     
  5. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Ganz herzlichen Dank an euch Drei. :liebe1:
    Ihr habt alle Recht - und das geht mir oft so. Wo andere einen Widerspruch sehen, sehe ich die Gemeinsamkeiten.

    Lol, vielleicht sollte ich mich als Bundeskanzlerin bewerben. :party02: :banane:
     
  6. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Werbung:
    :megaphon: Alice for President :kugel:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen