1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unterschied zwischen Seelenverwandtschaft und karmische Bindung

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von freemind, 24. Januar 2006.

  1. freemind

    freemind Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    60
    Werbung:
    Hallo zusammen...

    Mich interessierts sehr, was der Unterschied zwischen seelenverwandt und einer karmischen Bindung ist.
    Kann mir da eine kompetente Person eine Antwort geben?

    Worin merke ich, ob seelenverwandt oder karmisch verbunden??

    Danke
     
    maritza gefällt das.
  2. maritza

    maritza Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    770
    Ort:
    St.Eiermark
    Ich bin sehr überrascht, dass du keine Antwort bekommen hast, denn genau diese Frage interessiert mich auch brennend!

    Lg Maritza
     
  3. samaya

    samaya Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    456
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Ich bin mir zwar nicht ganz sicher,denke aber das man mit SV nicht immer ein Krama auszugleichen hat,das man sich als SV einfach nur aus einem Anderen Leben kennt. Ohne das es irgend einen Anderen Grund giebt..

    Liebe Grüsse

    Samaya :zauberer1
     
  4. meshy

    meshy Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Berlin
    ein seelenverwandter ist eine seele die sich beim "fall" in die materie mit gleichen, ähnlichen oder sich ergänzenden frequenzen/farben ummantelt hat.
    bei einer karmischen bindung muß nichts von dem zutreffen. eine karmische bindung beinhaltet eine lernaufgabe.
    seelische verwandte können sich auf tiefster/höchster ebene berühren/verstehen.
    lg, meshy:blume:
     
  5. DEEP_CORAL

    DEEP_CORAL Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Deutschland
    Also unter der traditionellen Seelenverwandtschaft versteht man die Aufspaltung der Urseele in mehrere Teile.Im Laufe der Zeit verändert sich dann jeder Anteil mit einer oder mehreren gewissen Spezifikationen,es bilden sich sogenannte starke und schwache Charakterausprägungen bei jedem Anteil heraus. Trifft man dann im Laufe seines Lebens auf solch einen Gefährten, dann kann man immer einen speziellen Teil in diesem Spiegel erkennen. Man kann es sich wie ein Spiegel-labyrinth vorstellen,indem du dich immer wieder vor dir selbst erschreckst und einen Schritt zurücktrittst, bis dir sogenannte Lichtchen aufgehen,dass du nur mal hinschauen musst und dann ist die grösste Angst schon verflogen.Und erst dann kommst du weiter.
    Dieses Labyrinth beschreibt deine Selbstfindung ----> Am Ende siehst du dich als vollkommen an , wenn du jeden Teil mal gaaanz tief angeschaut hast.(Vervollständigung der Seele)

    Karmische Bindungen sind energetische Verbindungen, die erst in diesem Leben entstanden sein können oder aus vorherigen Inkarnationen bereits existent sind.Es können durchaus Liebesschwüre aus vergangenen Jahrhunderten sein,oder aber auch tiefe Feindschaften.Alles möglich.
    Diese gilt es aufzulösen , ich merke karmische Bindungen immer an ihrem Nebel,den sie mit sich bringen. Nach einer Weile,wenn ich mich mit derjenigen Person anfreunde und immer näher komme,lichtet sich der Nebel und mein Sichtfeld wird klar, so weis ich , dass die Verbindung aufgelöst ist.
    Die Energiestränge können überall liegen ,meistens an der Leber oder am Herz.
    Sie können durch die gegenteilige Handlung ,die eigentlich der Auslöser für diese Bindung war,aufgelöst werden. Feind aus dem früheren Leben gilt es dann zu lieben,wahrscheinlich wird es dann eine Affäre,bei der man nach 2 Wochen sagt:WASN DES?IGITT....
    Und dein Ehemann aus der Ritterzeit wird in diesem Leben dein verhasster Chef im Toys´r ´us *G*
    So und nun an die Arbeit.....
    Aber Seelenverwandte sind auch von karmischen Verbindungen übersäät, daran mekst , du wer deine wirklichen Seelenverwandten sind , wenn alles Karma bereinigt ist , werden sie immer wieder zu dir kommen,immer wieder deine Umlaufbahn kreuzen.
     
    blackpink gefällt das.
  6. samaya

    samaya Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    456
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo..

    DEEP_CORAL Das war recht gut erklärt würde ich sagen..

    Ich meine das man die Unterschiede vieleicht fühlen kann. Könnte das sein??

    Gruß Samaya :zauberer1
     
  7. maritza

    maritza Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    770
    Ort:
    St.Eiermark
    Sehr interessante Frage
    Möchte ich auch gerne wissen
     
  8. DEEP_CORAL

    DEEP_CORAL Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Deutschland
    man kann es auch so sagen:
    karmische Verb. sind durchaus intensiv,aber nur von Dauer bis das Karma aufgelöst ist, die Energie-spannungen gleichen sich aus,und die Wahrnehmung dieser Energie pegelt sich auf ein neutrales Niveau ein ,das dann seinen Reiz verliert.Diese rein-energetische Verbindung verliert sich dann.
    Bei Seelenverbindungen sind die energetischen Wahrnehmungen von konstanter Dauer.Sie bleiben bestehen,selbst dann,wenn das gesamte Karma weggespült wurde,was den Vorteil hat,dass man den SV immer reiner und intensiver wahrnehmen kann und exakt bestimmen kann, wie es ihm geht und er beispielsweise Hilfe braucht....
     
  9. maritza

    maritza Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    770
    Ort:
    St.Eiermark
    OK!
    Ich glaub, ich habs kapiert.
    Also kann man zuerst gar nicht sagen, ob Karma oder SV?
    Das stellt sich erst mit der Zeit heraus?
     
  10. DEEP_CORAL

    DEEP_CORAL Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    genau!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen