1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unterforum EFT / MET

Dieses Thema im Forum "Anregungen" wurde erstellt von Muggle, 12. März 2008.

  1. Muggle

    Muggle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3.421
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Hallo,

    ich möchte anregen, ein Unterforum für das Thema EFT oder MET einzurichten.

    Für die, die es nicht kennen:

    EFT ist die Abkürzung für Emotional Freedom Technique,
    MET bedeutet Meridian Energie Techniken

    Beides ist in etwa das gleiche. Es geht kurz gesagt darum, mittels einer Klopfakupressur sogenannte Meridanpunkte im Körper zu aktivieren und bei gleichzeitiger Aussprache von Sätzen -die sich auf die Psychologie auswirken- Energieblockaden zu lösen, die unter anderem dazu führen sich von Ängsten zu befreien.

    Ich persönlich habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht und bin begeistert von dieser Technik.

    Es ist eigentlich eine Verknüpfung der Erkenntisse aus der Psychologie, der Kinesiologie, der traditionellen chinesischen Medizin ( weil es eine gewisse Verwandtschaft zur Akupunktur aufweist ) und der Lehre über die feinstofflichen Energien unseres Körpers.

    Und das dollste daran: Es kostet nix, es kann jeder, es ist einfach und es funzt.

    Hierzu zwei interessante Links ( Keine Werbung ):

    http://de.wikipedia.org/wiki/Emotional_Freedom_Techniques ( EFT )

    http://video.google.de/videoplay?do...562&start=0&num=10&so=0&type=search&plindex=2 ( MET )

    Man sollte dabei imo übrigens nicht zu sehr auf das Thema Phobie herumreiten, denn die Anwendungsmöglichkeiten reichen noch viel weiter.

    So recht mag das Thema nicht eindeutig zur Rubrik Kinesiologie und TCM passen, daher mein Vorschlag für ein Extra-Unterforum.

    :zauberer1
     
  2. bluecaffeine

    bluecaffeine Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    234
    ja, ich hab das auch schon gesucht, vor allem, da man nicht so viel Platz braucht wie für manche BrainGym-Übungen und es unaufffälliger im Büro z.B. machen kann.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen