1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unterbewusstsein beeinflussen

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von DEEP_CORAL, 21. November 2005.

  1. DEEP_CORAL

    DEEP_CORAL Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo ! Wisst ihr ,ob es möglich ist, dass man einen Menschen,von dem man sich sicher ist (das folgende ist alles nur theoretisch...) dass es die Dualseele ist, im Unterbewusstsein davon überzeugen ,beeinflussen kann, dass er sich plötzlich für Esoterik und spirituelle Themen interessiert, obwohl es ein 100% iger Materialist,Egoist und ein eher oberflächlichen Charakter hat????
    D.h ohne , dass man jemals mit einem Menschen darüber geredet hat,erkennt dieser plötzlich , dass es eine sogenannte Dualseele gibt,und erkennt dann den anderen. Ist soetwas möglich,einen Menschen praktisch zu erwecken...*G* ????

    Danke für eure Antworten und lieben Gruss..
     
  2. JeaDiama

    JeaDiama Guest

    Wenn du dabei selber nicht wegnickst? :lachen:

    Welches Interesse hättest du an so einer egoistischen Aktion?
     
  3. wolky

    wolky Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    4.149
    hi,
    sollte nicht der freie Wille das wichtigere sein?Wenn das gehen würde (ich weiss es nicht ) und jemand macht das mit dir mit etwas was dir nicht zusagt. Du würdest es nicht wollen oder?
    Es hat alles seinen Zweck wie es ist, mir ist es heute wieder brutal vor meinen Augen geführt worden, dennoch ist es gut wie es ist.
    wolky
     
  4. DEEP_CORAL

    DEEP_CORAL Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Deutschland
    das sollte jetzt eigentlich gar nicht egoistisch wirken. Ich frage mich nur , ob das jemand bei mir zur Zeit bewirkt, da ich mich so sehr in die Esoterik bewege und mich vorher nie so richtig dafür interessiert habe. Eigentlich meinte ich , wenn man den Grundsatz der bedingungslosen Liebe ausstrahlt, ob ihn jemand anderes auffängt und weiterführt,und sich damit zum Vorteil verändert(von egoistisch und anderen negativen eigenschaften ins positive)..???
     
  5. texterei

    texterei Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2011
    Beiträge:
    1
    Ich denke, mit Manipulationstechniken ist das möglich. Es wird aber kein dauerhafter Zustand sein.
     
  6. Oktober

    Oktober Guest

    Werbung:
    Was verstehst Du in dem Fall unter Manipulationstechniken?
     
  7. Laser

    Laser Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Schweiz - Zürich
    ich lese meistens von der vorstellung von seelenpartnern als 100%ige harmoniepartner?!

    einfach mal davon ausgegangen, dass seelenpartner, dualseelen, seelenverwandtschaft im jenseits eine gruppe bilden, und weiter angenommen, diese gemeinschaft hilft sich gegenseitig, dein selbst auf dem weg zum höchsten selbst zu entwickeln, ist ein partner/freund/lehrer/elternteil etc doch auch dann geeignet, wenn er eben ganz anders denkt, anders handelt, dich verletzt oder sonst "schwierig" ist?

    jemanden ändern zu wollen spiegelt doch ein wenig die tatsache, sich selbst NICHT ändern zu können/wollen?

    evt. hilft dir der besagte partner ja auch, dich etwas mehr zu erden, den sprichwörtlichen boden unter den füssen nicht zu verlieren?

    :rolleyes:
     
  8. Sadivila

    Sadivila Guest

    Weia:D
     
  9. Oktober

    Oktober Guest

    "Weia" ist ja mal ein unsagbar konstruktiver "Beitrag" .
     
  10. Sadivila

    Sadivila Guest

    Werbung:

    Ich sehe keinen Sinn einen anderen Menschen gegen seinen Willen ins UBW zu pfuschen.

    Ich denke das Ziel als Mensch ist es, genau davon weg zu kommen.
    Und das geht nur durch Bewusstwerdung, eines jeden Einzelnen, für sich selbst.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. aLLaRa
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    562

Diese Seite empfehlen