1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unsittliche Berührungen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von hombre, 3. April 2012.

  1. hombre

    hombre Guest

    Werbung:
    Hallo Leute!

    Ich möchte hier anfangen ein Thema aufzuarbeiten welches mich schon
    länger beschäftigt und mir keine Ruhe lässt. Ich habe die Vermutung unsittlich
    von meinem Vater als Kind berührt worden zu sein.

    Ich habe schon einige mal geträumt wie er mir in den Schritt greift und
    mich Küssen will.

    Als kleines Kind hat er besonders gern und intensiv mit mir gekuschelt.
    Seinen Fuß um mich geschlungen um mir ganz nahe zu sein.
    Ich vermute besonders dann wenn wir alleine waren.

    Ich bemerke es wie er meinen kleinen Neffen lustvoll anschaut und auch
    mal nach dem Duschen "unbewusst" kurz an den Penis greift.

    Als wir mal zum Spaß im Garten rauften griff er auch nach meinem Penis.


    Ich könnte jetzt auch Theorien aufstelle woher ich glaube das seine
    Lust kommt, da ich mich mit Familiensystematik ausseindersetze aber
    ich habe keine Ahnung ob es relevant ist.
     
  2. lumana

    lumana Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2012
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Deutschland NRW
    Hallo hombre,

    bei allem Verständnis für dein Problem/Verdacht...ich finde nicht, dass dieses Thema hierhin gehört. Dafür gibt es bestimmt entsprechende Foren oder, was ich persönlich besser finde, richte dich doch an entsprechende Institutionen/ Beratungsstellen. Falls sich dein Verdacht bestätigt, brauchst du professionelle Hilfe.
    Alles gute für dich !
     
  3. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien

    Hey du !

    Es gibt in jedem Land den weißen Ring . Da sind gute Leute am werken nur für die Opfer jeglicher art Verbrechen .

    Hier die deutsche Seite : http://www.weisser-ring.de/internet/index.html

    Je nachdem aus welchem Land du kommst für Österreich hinten ein at statt dem de anhängen .

    Da wendest du dich einfach hin und Spezailisten kümmern sich um dich , DU wirst in einem einzel Gespräch befragt werden und da kannst du dann in Ruhe deien Beobachtungen wiedergeben .


    Als Vater eiens 16 jährigen sag ich dir gleich : SPatzi greifen ist nicht drinnen , egal wie wann und warum es ist ein No Go. Das macht man nicht und wäre alles in Ordnung käme es gar nicht zu irgendwelchen Spatzi - Blicken oder zu Spatzi Greif attacken , es sei denn der Neffe kommt mal zu dir / Vater und sagt schau ich hab da was ( ein Problem) aber das ist nicht das selbe . Und das kommt auch nicht häufig vor .
    Fakt ist wenn alles in Ordnung wäre gäbe es eine natürliche Scham die dein Vater empfinden würde er würde da nicht hingreifen schon aus Respekt Scham usw ....

    also melde dich dort .

    mfg
     
  4. Reinhold

    Reinhold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.559
    Hombre, es ist schwierig in einem Forum darüber zu reden, obwohl es ein Thema ist das in jeden Winkel dieser Erde gehört.

    Damit sprichst du, ich will mich mal ganz vorsichtig ausdrücken, unterumständen ein Thema, bei den Einzelnen an, der oder die Selbst betroffen davon sind und unterumständen mit der Resonaz die hervorgerufen wird, nicht umgehen können. Augenscheinlich ist es für die Gesellschaft leichter, diese Taten auszublenden.

    Hombre, ich finde es gut, dass du dieses heiße Eisen anfasst, aber sei vorsichtig, es wird dir nicht viel Gegenliebe entgegen gebracht hier im Forum, in der Offentlichkeit allgemein.

    Gehst du mit diesen Thema so in die Öffentlichkeit, solltest du dich unbedingt Fragen, ob du dir das antun willst.
     
  5. hombre

    hombre Guest

    Danke euch erstmal für die Antworten. Ich werde mir den Link anschauen und
    mich zu gegebener Zeit wieder melden. Wenn jemand aber trotzdem was dazu
    schreiben will, lese ich es gerne.
     
  6. andr

    andr Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.284
    Werbung:
    Hallo Hombre

    hier Anlaufstellen in D,CH,A und I:

    http://www.switchboard-online.de/erste_hilfe/index.php

    auf dieser Seite kannst Du Dein Land/Bundesland anklicken und erhältst Adressen.

    Für mich die beste Adresse, die auch ein Buch/Bücher herausgegeben haben:

    http://www.tauwetter.de/

    Bei Mißbrauch von Männern/Jungen sind leider noch die meisten Menschen hilflos und überfordert, da es so gar nicht ins "starke" Geschlecht passt.

    Alles Gute Dir und
    gutes Gelingen der Heilung.

    Andreas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen