1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unsere zweite Hälfte...

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Alicebergamo, 30. Januar 2012.

  1. Alicebergamo

    Alicebergamo Guest

    Werbung:



    durch einen anderen thread
    las ich ein wenig in dem

    Buch von James Redfield "Die zehnte Prophezeihung von Celsetine"


    und da kommt es zur Sparche
    dass wir Menschen alle als Halbkugeln durch die Welt gehen
    als ein C
    sehnsüchtig auf der Suche nach der anderen Hälfte


    dies energetisch gesehen
    die Suche nach der zweiten Hälfte
    nach dem Yin oder dem Yang


    durch diese Person wird mit der Energie
    des Universums in Verbindung getreten


    erst wenn wir selbst zur Kugel werden zum O statt zum C


    also wenn wir selbst im Stande sind
    willentlich diese Energie dieses Hochgefühl der Euphorie
    der grossen Liebe in uns selbst zu erzeugen

    ohne den anderen
    ohne die Abhängigkeit

    wir sollen den inneren Partner in uns drinnen entwickeln
    und nicht gleich der ersten Verliebtheit nachgeben
    sondern lernen platonische Beziehung zu führen

    dann begegnen wir ihm im Aussen

    Seite 292 http://ebookbrowse.com/redfield-james-die-prophezeiungen-von-celestine-pdf-d101213388



    LG Ali:umarmen:

     
  2. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.685
    Ort:
    Kärnten
    Gefällt mir !:umarmen:


    @Ali, interessant !

    Hm...ja, heißt ja nix anderes oder , sich selbst mal lieben , lernen/können ??

    Das ist ja , wenn mE. wir sehr ehrlich zu uns sind , doch das Schwierigste , sich selbst gaaanz annehmen wie man ist ,....wir nörgeln doch am liebesten in der eigenen Unzufriedenheit an uns selbst rum , oder ??

    Ich habs jetzt mal allgemein geschrieben - Ausnahmen sind immer die Regel , ok ?:)

    Ich meine so im Laufe des Lebens, passiert soviel , auch Situationen wo man sich unverstanden , ungeliebt fühlt , durch Partnerschaften oder schlimmer Kindheit an Selbstwert ( vermeintlich ) verliert , und dieses Vertrauen und den eigenen Selbstwert wieder zu finden ohne Narzistisch zu werden , ja das ist es mE.

    Ich hoffe oder meine auch , wenn ich mich so annehme/liebe wie ich bin, kommt irgendwann mal "einer " ( wenn net schon da , oder a "nur " Wegbegleiter ) der mi a so sieht ...und so liebt .....

    Kannn ich mich schon ganz lieben /annehmen?....ne ehrlich ich nörgle immer no an mir , obwohl ich bereits viiiles an mir mag , inzwischen ,...olso werd schon werden:D:)...aja, seit dem 1. Jänner bin i zumeist glücklich , wache glücklich und dankbar auf , dankbar für jeden Tag , so umwerfend kann eine neue Wohnung/Umfeld sein und viel an Last ist bei mir abgefallen, najo gesundheitlich ...hob i no an Schweinehund zu "besiegen" aber i hoff des schoff i a no!;)

    So mal meine Gedanken dazu....

    LG Asaliah:umarmen::umarmen:
     
  3. Sayalla

    Sayalla Guest

    ä ä - steht da anders. Da steht, sinngemäß, dass wir diese Liebe dann leben können. :kiss4:
     
  4. Alicebergamo

    Alicebergamo Guest

    doch wenn die Verbindung einmal steht, wird dies Problem nie wieder auftauchen und wir sind reif für eine "höhere" Beziehung...

    Verlieben wir uns danach in eine andere Person, so schaffen wir eine "Super Person" ...allerdings werden wir dadurch nicht mehr vom Pfad abkommen.

    Seite 293

    LG Ali:umarmen:
     
  5. Sayalla

    Sayalla Guest

    Oh, wie sich doch manch (nicht alle) ein Magier nach dieser Tatsache die Finger abschlecken würde *grinsfrech.

    :umarmen:
     
  6. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.496
    Ort:
    Wien
    Werbung:

    Ich hab das Buch auch gelesen - ich find es aber irgendwie - ähmmm - ja blöd eben.

    Aber das Thema ist dennoch schön. Liebe ist immer ein schönes Thema.

    Das C ist ja auch für sich allein ein schöner Buchstabe und braucht eigentlich gar nix schließendes. Vitamin C ist lebensnotwendigt, das Hohe C erstrebenswert für jeden Sänger und das c² aus der Mathematik nicht wegzudenken.

    Ich bin gern ein C und fühl mich dabei gar nicht unrund .....



    :umarmen:
    Frl.Zizipe
     
  7. Sayalla

    Sayalla Guest

    Ja klar. Als ob es dabei wirklich um die Buchstaben C und O gehen würde :lachen:
     
  8. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.496
    Ort:
    Wien

    Jetzt stell dich nicht unesoterischer als du bist. Ist ja nur sinnbildlich gemeint ..... :rolleyes:


    :)
    Frl.Zizipe
     
  9. Sayalla

    Sayalla Guest

    Hahaha*:stickout2 hab ja nur grad die wahre Esotante von uns beiden entlarvt, nämlich dich.
     
  10. Alicebergamo

    Alicebergamo Guest

    Werbung:
    sinnbildlich?
    ich stellte mir gerade einen grossen Krug
    frischausgepressten Orensaft vor:zauberer1


    hohes O hat aber auch was

    also Ofen
    oder Orgel


    und wie wärs mit Orangutan?




    LG Ali:umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen