1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unser höchstes Gut

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Xchen, 9. Juni 2009.

  1. Xchen

    Xchen Guest

    Werbung:
    Kinder?

    sag ich mal NEIN.
     
  2. Sadivila

    Sadivila Guest

    Begründung? :)
     
  3. Xchen

    Xchen Guest

    Fortpflanzungstrieb.

    Ich höre Frauen, die meinen, sie können sich nicht vorstellen, ein Kind zu adoptieren, weil es nicht ihr eigenes ist. Mit einer Vehemenz. die brutal wirkt.
     
  4. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.464
    Ort:
    Wien
    Für mich ist GLÜCK das höchste Gut.


    :)
    Mandy
     
  5. Darkhorizon

    Darkhorizon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    8.267
    Ort:
    nieder-und oberbayern
    sag auch mal nein. für die existenzerhaltung im allgemeinen natürlich! aber nicht auf den einzelnen menschen bezogen.
     
  6. Sadivila

    Sadivila Guest

    Werbung:
    Puuhh, es gibt sicher sehr viele Gründe dafür, wenn eine Frau keine Kinder adoptieren will.
    Ich kann mir einen Grund vorstellen, und zwar das es nicht um ein Kind des "Kindes" willen geht, sondern um mein Ego zu befriedigen. ich "will".

    lg
     
  7. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    im Alter in den Spiegel blicken können und gewiss zu sein, dass man sich nicht verbogen hat im Leben, dass man seinen Weg gegangen ist, sich nicht hat kaufen oder brechen lassen ;)
     
  8. DadalinSpa

    DadalinSpa Guest

    die Gutherzigkeit
     
  9. Chakowatz

    Chakowatz Guest

    Werbung:
    ja
    dazu gehört aber auch die Erkenntnis das man sich evtl. im Leben verbogen hatte,das man sich hat kaufen und brechen laßen,
    welches auch zum Leben und seinem Weg gehört.
    die Erkenntnis ist das höchste Gut.
    (und in dieser Erkenntnis können dann auch die Kinder liegen,in denen man sich erkennt)

    Gruß
    Chako
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen