1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unreine Haut / Pickel

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Inaad, 18. März 2011.

  1. Inaad

    Inaad Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    180
    Werbung:
    Hallo zusammen!

    Vielleicht findet sich hier jemand, der mir helfen, bzw. eine Anregung geben kann.

    Es ist so, dass ich in der Pubertät sehr mit unreiner Haut und Pickeln zu kämpfen hatte. Diese tummelten sich hauptsächlich am Kinn und im Mundbereich. Mit 17 habe ich dann angefangen die Pille zu nehmen und dadurch wurde es viel besser. Etwas unreine Haut, aber selten Pickel. Nach 16 Jahren habe ich die Pille nun abgesetzt und wie befürchtet, wird die Haut wieder schlechter. Ich versuche das ganze mit Kosmetikprodukten in Griff zu bekommen, aber das ist eher Schadensbegrenzung, als dass es wirklich hilft.

    Mir ist klar, dass es wohl mit den Hormonen zusammen hängt, aber gibt es da dennoch Möglichkeiten mit alternativer Medizin etwas zu machen, also von innen heraus? Hat da jemand gute Erfahrungen machen können oder kann mir einen Tipp geben? Wäre ein Gang zum Heilpraktiker sinnvoll?

    Zum Hautarzt möchte ich ehrlich gesagt ungern, da ich weiß, dass die meißten Produkte und Cremes eher aggressiv auf die Haut wirken.

    Über einige Anregungen würde ich mich sehr freuen!

    MERCI!

    Inaad
     
  2. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    hab sehr gute erfahrungen mit salzwasser abspülen und auf der haut trocknen lassen gemacht... morgens und abends... vorher mit einer normalen flüssigseife (palmolivdingsda) gewaschen

    der effekt war bei mir dass nach einer woche es schöner wurde und
    ich hab das aber länger gemacht - schmeckt etwas salzig aber bei mir wirkte es sehr gut ...
    anfangs tat ich mit viel chrems usw. herum... aber das brachte alles nichts....

    stressbedingt wenn ich mit meiner aussenwelt nicht ganz im reinen bin
    pickelts mich auch heute noch ... aber längst nicht mehr so extrem ... vereinzelt ab und an

    probiers einfach mal aus
    ein paar löffel salz in ein glas wasser - fertig ...

    liebe grüße daway
     
  3. Suena

    Suena Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    1.835
    Hallo Inaad!

    Es gibt eine sehr gute Creme (ich hatte seit der Pubertät an massiven Pickelanfällen gelitten und diese nur mit einer hoch dosierten Pille wegbekommen, die ich wegen der Nebenwirkungen absetzen musste), mit der ich meine Haut total rein bekommen habe.

    Allerdings solltest bzw. darfst Du diese Creme NICHT verwenden, wenn Du vorhast, in nächster Zeit schwanger zu werden.

    Sie heisst Retin-A-Salbe und Du bekommst sie mit Rezept in der Apotheke. Es ist ein Vitamin-A-Säurepraparat, das die Haut stark austrocknet, sogar leichtere Aknenarben gehen mit der Zeit damit weg.

    Da sie aber auch über die Haut aufgenommen wird, darfst Du nicht schwanger werden, weil es im schlimmsten Fall zu Fehlbildungen beim Baby kommen kann.

    Aber nach meiner Akne-Karriere und vielen gescheiterten Versuchen, sie irgendwie in den Griff zu bekommen, ist das die beste äußerliche Methode, um relativ schnell und anhaltend zu einer schönen Haut zu kommen.

    Eine gute Wirkung zeigen auch Eigenblutbehandlungen (Heilpraktiker), dazu wird aus der Vene Blut abgenommen und dieses an einer anderen Stelle wieder injiziert.

    Dazu kommt auch noch - ich weiss nicht, ob das bei Dir zutrifft - die psychische Komponente.

    Bei mir hatte ein regelrechtes Aufblühen der Pickel mit immer demselben Konflikt, mit derselben Situation zu tun.

    Wenn ich belästigt wurde, dann half mir mein Körper durch die schlechte Haut, "unattraktiver" zu werden und mich dadurch sicherer zu fühlen.

    Die Lösung - falls das bei Dir zutrifft - wäre, Dich besser abzugrenzen und selbstbewusster "nein" sagen zu lernen - dann braucht nicht der Körper die Ersatzhandlung - das "Stacheln-Aufstellen" - für Dich zu tun.

    Vielleicht fängst Du mit dieser Information was an, wenn nicht, ab in die Tonne damit.;)

    Liebe Grüße
    Suena
     
  4. jenseitsbiene

    jenseitsbiene Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    189
    Ort:
    Aachen
    Hallo,

    mein Tipp der zu 100 % hilft ist das du jeden Abend Wasser aufkochst mit ein bis zwei teebeutel Kamillentee und das dan mit einen Handtuch innerlierst ( es kommt ja so dann an deine haut ... mache dies jeden Abend bis zu 10 Minuten und du wirst nach 2 Wochen schon merken wie deine haut sich zum Positiven verändert.Etwas anderes würde ich nicht auf die haut tun, besonders nix chemiches ....

    Lieben Gruß jenseitsbiene:)
     
  5. Inaad

    Inaad Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    180
    Hallo Ihr Lieben!

    Vielen, vielen Dank für Eure super Tipps! Ich werde bestimmt das Eine oder andere mal versuchen.

    Suena, danke für den Hinweis bezüglich Schwangerschaft! Das ist auch der Grund weshalb ich die Pille abgesetzt habe. :(

    Denke, dass ich es einfach auch mal mit nem Heilpraktiker versuche!

    DANKE Mädels!:blume:

    Inaad
     
  6. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.675
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Werbung:
    Hatte jahrelang Pickel, die aufeinmal aufgetaucht sind.

    Was hab ich nicht alles probiert einschl. Hautärzten, hat
    alles nichts geholfen.

    Bis ich dann einmal diese afrikanische Seife ausprobiert habe,
    nach drei Monaten, war meine Haut Pickelfrei und ist es bis heute
    noch.

    Vielleicht hilft es dir ja auch.:)


    http://www.african-savannah.de/Dudu-Osun-Schwarze-Afrikanische-Seife-aus-Nigeria
     
  7. alkabe

    alkabe Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    618
    Ort:
    bei freiburg
    Werbung:
    die affrikanische seife ist wirklich toll !!!meine tochter nimmt sie auch und dann noch schüsslersalz therapi am anfang wird ein bischen schlimmer aber nacher super hat aber noch wass vom heilpraktiger von innen heraus bekommen !!!was auch ganz toll helfen soll ist eine darmreinigung da menschen die unter pickel leiden meistens einen übersäuerten körper haben ich hofe es hilft !!!l.g.alkabe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen