1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Uno-Flüchtlingshelfer befürchten Hunderte Tote

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von SYS41952, 29. Mai 2016.

  1. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Werbung:
    die Opfer werden nicht weniger...

    http://www.spiegel.de/politik/ausla...nhcr-befuerchtet-hunderte-tote-a-1094718.html
     
  2. MichaelBlume

    MichaelBlume Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    2.453
    Ort:
    .
    als ob jemand die Boote versenken würde.
     
  3. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    4.600
    Ort:
    Wien
    Opfer der Schlepper, die Menschen die zum Teil noch nie mit dem Meer in Berühung gekommen sind in klapprige billige Boote setzen um daraus Gewinn zu schlagen, und sich um Menschenleben nicht scheren.
    Ein Trauerspiel, dem halt die arabischen Staaten eine Grenze setzen müssten und die Schlepper sanktionieren müssten.
     
    Shania, Gabi0405, kulli und 3 anderen gefällt das.
  4. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.689
    Ort:
    Berlin
    :cry:
     
    Loop gefällt das.
  5. MichaelBlume

    MichaelBlume Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    2.453
    Ort:
    .
    tun sie nicht, vielleicht verdienen sie daran, ist doch wie mit den Drogen, es interessiert keinen, der daran verdient, etwas dagegen zu tun.
     
    kulli gefällt das.
  6. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    4.600
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Das ist richtig, Bestechung ist in den arabischen Ländern an der Tagesordnung. Und natürlich sind die Länder auch froh, wenn sie Migranten oder Flüchtlinge los werden. Daher werden auch die staatlichen Organe bei diesem Schlepperunwesen wegschauen.
     
    Villimey und kulli gefällt das.
  7. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.720
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Am Wochenende gab es etwa 700 Tote - wie lange noch?

    Shimon
     
  8. MichaelBlume

    MichaelBlume Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    2.453
    Ort:
    .
    Mein Gott, obwohl ich nicht gläubig bin, kam mir gerade nichts anderes in den Sinn.
     
  9. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.869
    Ort:
    Wien
    Furchtbar! :(
     
  10. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.689
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Solange noch, solange sich die Regierenden anscheißen vor den rechtslastigen Neidhammeln, die vor lauter Angst, dass sie jemanden Fremden sehen würden, am lautesten scheißen ... äh..schreien.
     

Diese Seite empfehlen