1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unkontrolierte energie - hilfe!

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Warlock, 26. Juli 2006.

  1. Warlock

    Warlock Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Hi ihr,
    ich hab n problem, und zwar: seitdem ich mit energie arbeite(z.B. Psi-Bälle etc.) habe ich ein problem mit unkontrolierter energie. ich habe manchmal das gefühl, alswenn ich mich mal richtig entladen müsste,dnach geht es mir auch dann immer besser, doch das gefühl habe ich fast ständig!!!! hoffe ihr könnt mir helfen!

    lg warlock
     
  2. Kriss

    Kriss Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    395
    hört sich nach mangelnder erdung an. zuviel anstau von energie im körper, die dann frei werden muss.
     
  3. Chaos-Angel

    Chaos-Angel Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Mond
    Benutzt die Energie um ein bissel das Universum durchzurütteln:)
    Schrei einfach per Gedanken das Universum an leg dabei die Hände am besten auf den Boden, stell dir einfach alles im inneren Bildlich vor das du mit diesem Schrei aufrüttelst.
    Das hilft auch wenn man Wütend ist :zauberer1 :escape:
     
  4. Warlock

    Warlock Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Hannover
    stimmt das hatte ich mir auch schon so gedacht. gibt es das eine gute möglichkeit zur erdung?

    @chaos-angel:
    ich bin nicht wütend und ich würde niemals versuchen das universum durchzurütteln.ich brauch einfachmal eine gute methode zur erdung!
     
  5. Eriu

    Eriu Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Österreich
    Eine Art der Erdung:

    Stell dich barfuss auf eine Wiese und schließe die Augen. Stell dir bildlich vor, dass du von deinen Füßen weg wurzeln ins Erdinnere schlägst. Die Wurzeln wachsen tief in die Erde und ziehen deine Füße auch bis zu den Knöcheln hinein. Du bist also tief verankert. Stell dir wirklich vor, dass du spürst wie sie wachsen, die kühle Erde um deine Füße und das kitzeln der Wurzelspitzen im Boden etc. Nun kannst du anhand der Wurzeln einen Energieaustausch oder Reinigung machen, wenn du das auch noch möchtest.

    Erdung wäre 1x/Woche zu empfehlen.
     
  6. Eichekind

    Eichekind Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    753
    Ort:
    In der Unendlichkeit des Seins die ich bin und ich
    Werbung:
    Weist du von was es kommt? Ich meine diese "überschüssige Energie".
    Tragst du Amulette? Bist du an Kraft stätten, oder sonst wo, wo viel Energie vorhanden ist?

    Soetwas passiert nicht von alleine. Anstad dem Unkraut die Blätter auszureisen, solted ihr es an der Wurzel paken.

    mfg
    Eichekind
     
  7. Kriss

    Kriss Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    395
    barfuss arbeiten, die hände während und nach der arbeit auf den boden legen
     
  8. Tja, eine weitere Möglichkeit zur Erdung ist, dass du dir deine überschüssige Energie als energiekörper vorstellst, aus dem du einfach hinaustrittst! Danach fällt es in sich zusammen und wird von der Erde absorbiert!
    Erdung hat viel mit der richtigen Ernährung zu tun! Während Fleisch und Brot zum Beispiel erden, machen dich Obst und Gemüse beispielsweise sensibler!
    Nur so ein Tipp!
    Lg :zauberer1
     
  9. Kuku

    Kuku Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    207
    Ort:
    Wien - Umgebung
    Mom Chaos-Angel...da wirds die Zwergerl, Elfen, Feen und Dewas aber ordentlich durchbeuteln...ned daß die dann alle vor lauter Schreck aus den Blüten purzeln.... :lachen:

    :weihna1 Kuku
     
  10. Chaos-Angel

    Chaos-Angel Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Mond
    Werbung:
    dachte eigentlich an Betazoiden, Unas, Deltaner, Protoss, Bajoraner, Eruditen, Sulibaner, Ewoks und natürlich die Ratongas...
    :ironie: :escape:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen