1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unklarheiten mit Schwiegermutter

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Adamea, 12. März 2012.

  1. Adamea

    Adamea Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    hab das leidige Thema Schwiegermutter wie so viele andere. Bin diesbezüglich ratlos, denn ich weiß ehrlich nicht, wie ich mich ihr gegenüber verhalten soll bzw. woran ich bin. :confused:
    Mein Partner findet, dass es so wie es ist okay ist nur ich wollte immer eine etwas bessere Beziehung zu ihr haben, denke aber auch, dass ich die Einzige bin, die das will.
    Wäre super, wenn mir noch jemand einen Hinweis geben könnte.
    Dankeschön und einen schönen Abend! :danke:





     
  2. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.852
    Ort:
    Raum Wien
    Hallo, hast du eine PK für deine Schwiemu festgelegt - oder ist es die Schlange, du liegst ja gleich neben Dir mit dem Kreuz darüber ...
     
  3. Adamea

    Adamea Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Hm...nein...ich habe nur die Dame für mich festgelegt ...
     
  4. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.852
    Ort:
    Raum Wien
    Ja, wie gesagt sie liegt glaub ich hier als 7 - das zeigen auch die karten drum herum - was hast du denn für eine frage gestellt beim legen?
     
  5. Adamea

    Adamea Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Wie es mit uns weitergeht und wie ich mich verhalten soll. Wie sie mich sieht ... ob sie überhaupt Interesse an mir hat. So in etwa.
     
  6. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.013
    Werbung:
    wenn ich dich als 9ner legung nehme...das sagt alles (9ner legung im großen deck..um dich herum-du in der mitte)

    sie gaukelt dir ein (kurzes ) Glück vor... die hinterlist--fuchs..--sei auf der hut

    sie gaukelt dir herz --liebe vor--- das stimmt nicht..das kreuz...seuftzzzzz.. das hast du mit ihr

    geh ich nun ins große deck:
    Sarg un dpark "spingen" mich an... eigentlich ist tote hose..sie will keine beziehung .. aber... die öffentlichkeit... dafür spielt sie
    interessant.. ich rössel die Sense in deinen mann.... da wird was abgeschnitten
    ihr beiden--dein mann und du-- ihr habt nur die (bösen) gespräche liegen..danach die sonne --das gelingen--- dein mann wird sich lösen.. von seiner mutter
    (so ähnlich war es bei mir auch)
    deine schweigermutter MUSS den Vertrag= die Ehe akzeptieren.. aber sie wünschte sich jemand anders als schwiegertochter,.. eine die erst gebacken werden muss.. aber.. es wird nie die geben die sie will.. die gibt es nicht.. sie wird NIE eine schwiegertochter akzeptieren


    reicht dir das erst mal?..oder soll ich noch tiefer in das blatt gehen?
     
  7. Adamea

    Adamea Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Danke Elfenzauber für deine ausführliche Antwort.
    Mein Partner und ich habe uns in letzter Zeit öfters über seine Mutter gestritten, weil sie wenig Interesse an unserem Leben hat. Also es kommt nicht viel von ihr, vielleicht ab und zu mal eine Einladung... Sie verbringt die meiste Zeit mit ihrer Tochter und ihren Enkelkindern und das ist meiner Meinung nach auch das Einzige, dass sie interessiert. Ich hätte mir einfach mehr Interesse an unserem Leben gewünscht ...
     
  8. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.852
    Ort:
    Raum Wien
    Hallo Adamea - was für ein schöner Nick - er klingt soooo ;-))

    Ja, also wie gesagt seh ich Deine liebe Schwiemu hier als 07 dargestellt, sie liegt in 11 - der Kommunukation oder Konfrontation - je nachdem wie man es sehen will.

    Die Gewitterwolken liegen neben ihr über dem Haus noch dazu in 10 - diese 'Wortmeldungen' von ihr treffen Dich immer wieder wie ein Blitz und erschüttern deine Stabilität. Du schaust direkt in den Baum der wiederum im Turm liegt, was mir sagt, Du brauchst eine gehörige Ausdauer um diese Mauern zu umgehen - wenn das überhaupt möglich ist. Die Situation bedrückt Dich , weil Du sie gerne lösen würdest. Das Kreuz verstärkt die Ruten, was einerseits bedeuten kann du versuchst eine freundliche Kommunukation aufzubauen - oder aber Du findest zurück in Deine eigene Harmonie. Diese Variante scheint mir erfolgversprechender mit dem Herzen darunter. Diese Frau - und das mein ich nicht abwertent - die älteren Generationen können halt nicht anders - scheint ein Schwarz-Weiss Denkmuster zu haben dass Du wahrscheinlich nicht durchbrechen kannst.

    Demnach wäre es für Dich gut Dich abzugrenzen. Du sagst Du hättest gerne eine bessere Beziehung zu Ihr. Warum ist Dir das so wichtig? Warum ist es möglich das sie Dich so verunsichert oder in Aufregung versetzt? Vlt. solltest Du Deine Erwartungshaltung nochmal überdenken. Es gibt Dinge, die kann man nicht ändern, sondern muss sie als gegeben annehmen. Somit könntest Du Deine Einstellung dazu ansehen und gegebenenfalls ändern um Deinen Frieden zu finden.

    Ich wünsch Dir alles Liebe, wenn Du noch Fragen hast, stell Sie - :umarmen:, Gaby
     
  9. Adamea

    Adamea Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2010
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Danke dir Gaby,

    ach weißt du es ist so, meine Eltern sind über 200 km weit weg und ich wollte halt auch hier so etwas wie eine Familie haben. Das wäre mir wirklich sehr wichtig gewesen. Meine Schwiegermutter ist fast 40 Jahre älter als ich und klar, dass wir nicht so auf einer Wellenlänge sein können, aber ich wollte einfach nur für mich und meinen Partner Familienanschluss, damit wir uns nicht immer alleine herumschlagen müssen. :-(
     
  10. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.852
    Ort:
    Raum Wien
    Werbung:
    Das kann ich nachempfinden - aber man kann sich manche Sachen halt nicht herwünschen ... Versuch eine andere Lösung zu finden - zumindest im Moment. Gibt doch sowas wie Leihomis. Die suchen - im Gegensatz zu Deiner Schwiemu - nach Anschluß. Wär das ne Variante an die Du Dich gewöhnen könntest?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen