1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Universum - Zwei Grundsatzfragen

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Werner, 9. März 2010.

  1. Werner

    Werner Guest

    Werbung:
    Zwei Fragen über das Universum:

    Frage-1:
    Wenn es ein Universum gäbe, aber keinen Beobachter, wer könnte dann etwas über das Universum wissen?

    Frage-2:
    Kann es sein, dass ein Beobachter da ist, aber nichts zu Beobachtendes?
     
  2. Sepia

    Sepia Guest

    Du meinst ,wenn keiner da ist um hinzusehen,dann existiert das was man sieht, wenn Hinseher da sind, gar nicht,weil es nur existiert weil einer hinsieht.?
    Ja, das denke ich zur Zeit...:)
    Ich denke, dass wir mit unseren Gedanken die Schöpfung erschaffen haben und immer wieder neu erschaffen,sozusagen dauernd unser Drehbuch schreiben und umsomehr bdrin steht umso mehr verfestigt es sich in das was wir Wirklichkeit nennen und es ist nur Illusion,da im FDenken entstanden und wenn das denken weg ist....dann weiss ich auch nicht was noch bleibt...
     
  3. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    @ Vitella
    Klingt sehr sethisch :)
     
  4. Sepia

    Sepia Guest

    was`n das..?...ne dänische Käsesorte..?...:)
     
  5. Werner

    Werner Guest

    Immer schwierig etwas zu kommentieren, wenn keine Antwort kommt, sondern eine Rückfrage. :)

    Meine Antwort auf deine Rückfrage lautet:
    Nein, das meinte ich nicht. Ich meinte es genauso einfach, wie die beiden Fragen gestellt sind.

    Magst du es nochmal probieren? :)

    Kleiner Tipp:
    Beides sind keine Scherzfragen.
     
  6. Sepia

    Sepia Guest

    Werbung:
    naja, ich muss doch zuerst wissen ob ich es so verstanden habe wie Du es gemeint hast....

    komisch...und was machst Du wenn jemand, wie ich gerade eben, nicht weiss wie Deine Fragen gemeint sind.?

    ich kanns versuchen....:)

    meine Antwort war auch keine Scherzantwort, finde ich jetzt ein bisschen doof von Dir das zu sagen.
     
  7. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Nun, es gibt keine Wirkung ohne Ursache. Also ist das Universum die Wirkung einer Ursache.

    Deshalb zu Frage 1: Irgendetwas oder Irgendwer muss die Ursache für die Wirkung Universum hervor gebracht haben. Also gibt es auch einen Beobachter.

    Zu Frage 2: Dieses Universum hat zumindest einen Anfang. Da aber bereits vorher etwas da gewesen sein, was die Ursache dafür geschaffen hat, gibt es auch einen Beobachter, obwohl kein Universum zu beobachten war.

    :D

    crossfire
     
  8. Sepia

    Sepia Guest

    Jetzt verstehe ich die Fragen erst, danke...:)
     
  9. Werner

    Werner Guest


    Du hast statt zu antworten, die Fragebedingungen verändert und einfach einen "jemand" eingeführt. Das kannst du natürlich machen, aber dann hat deine Antwort nix mehr mit meiner Frage zu tun. Meine Frage war eine andere.

    Magst du es nochmal probieren?


    Die Aussage deiner Antwort ist leider nicht möglich. Will heißen, wenn nix zu Beobachtendes da ist, bedarf es auch keines Beobachters. Das eine ist ohne das andere nicht möglich.

    Mit anderen Worten:
    Es ist nicht möglich einen Beobachter anzunehmen aber nichts was er beobachten kann, denn er kann ja zumindest sich beobachten. Damit ist deine Antwort nicht korrekt.

    Magst du es nochmal versuchen?
     
  10. Werner

    Werner Guest

    Werbung:
    @Vitella

    Du hast zwar ein paar Wörter benutzt, aber leider war keine Antwort auf meine beiden Fragen dabei.

    Willst du etwa schon aufgeben? :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen