1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unio Mystica und Zwillingsseele

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von KameltreiberAli, 11. Juni 2007.

  1. Werbung:
    ich habe mich immer gefragt
    was das mit den Energien auf sich hat
    was ist die Dualseele... was ist Kundalini?



    vor ein paar Tagen habe ich das Geheimnis gefunden!!!! :


    Und die höchste Seelenseligkeit ist das Zusammenschmelzen der beiden Zwillingsseelen. Das ist die unio mystica, die Hochzeit des Lammes in der Schrift, der Eingang in das höchste Licht. Denn wenn die Seele des Einzelwesens sich wieder und wieder verkörpert bis zur Vollendung und Erlangung des göttlichen Siegespreises, wird die Seele auch in der neuen, stofflichen Hülle die Seele jenes Einzelwesens suchen, mit dem sie schon ehedem ein besonderes Schicksal verband.

    http://66.102.9.104/search?q=cache:...io+mystica+Zwillingsseelen&hl=de&ct=clnk&cd=2

    So gibt es in der Welt des Geistes bzw. der Energie immer eine männliche und eine weibliche "Ladung" bzw. das, was Ihr möglicherweise als "elektrisch" und "magnetisch" bezeichnen würdet. Das Männliche ist elektrisch bzw. aktiv fließend und das Weibliche ist magnetisch bzw. anziehend.

    Nun sind dieses die Energien, welche in der Beziehung von Zwillingsseelen wirksam sind. Das Individuum, welches die göttliche, weibliche Energie trägt, wird das Individuum magnetisieren oder anziehen, welches die göttliche, männliche Energie trägt, und sie werden sich vereinen, um gemeinsam die "Eine" Energie der Quelle hervorzubringen.

    http://66.102.9.104/search?q=cache:...io+mystica+Zwillingsseelen&hl=de&ct=clnk&cd=1

    also...
    ich für mich habs gefunden
    um diese energetische Verbindung geht es
    etwas was ich vor meiner Dualseele nie gefühlt hatte

    ob ich mit ihr in diesem Leben noch zusammen komme
    you never knows... aber es ist inzwischen zweitrangig
    ich bin mit ihr immer verbunden!

    und ab heute stereo
    das grosse Symphonieorchester spielt
    Beethofens neunte und zum Ende der Chor:

    "Alle Menschen werden Brüder"

    in dem Text Botschaften von Erzengel Michael wird es sehr gut
    verdeutlicht... wenn Celia Fenn sagt:

    Diese "heilige Hochzeit" ist wiederum eine Widerspiegelung der heiligen Vereinigung des göttlichen Männlichen und Weiblichen innerhalb der Quelle. Eines des Ziele Eurer spirituellen Evolution und der gegenwärtigen Phase des Aufstiegs besteht darin, Euch selbst dazu befähigen, in solchen Vereinigungen zusammen zu kommen, welche die "göttliche Hochzeit" widerspiegeln und Euch doch zugleich dazu befähigen, ein Individuum zu bleiben mit einem jeweils eigenen Leben und einer jeweils eigenen Lebensaufgabe.

    also es geht um die eigene Lebensaufgabe
    diese durchzuziehen
    die energetische Verbindung ist ein Geschenk
    aber sie darf einen eben nicht dazu verleiten
    nur noch an sein Dual zu denken

    und weiter unten sagt Celia Fenn:

    So hoffen wir, dass Ihr versteht, dass es in Eurem jetzigen Entwicklungsstand nicht sinnvoll ist, zu versuchen, die Energie der Glückseligkeit für immer in Eurem Bewusstsein aufrecht zu erhalten. Dazu ist diese im Moment für Euch noch eine zu hohe Schwingung. Ihr seid derzeit dabei, Schritt für Schritt zu lernen, Euch in jene Frequenz "einzuschwingen"




    was ich nach langer Suche fand
    war der Beweis für innere Bilder die ich
    bereits vor zwei Jahren sah

    wo zwei Lichtkörper sich vereinigten
    und eins wurden...




    hier ein schöner Text über den Erzengel Sandalphon:

    Viele Menschen sehnen sich vor allem nach der Verbindung mit ihrem Seelendual und suchen häufig lange Zeit vergeblich nach diesem Wesen. Das liegt einerseits daran, dass die eigenen Schatten noch nicht ganz aufgelöst wurden und immer wieder karmische Partner angezogen werden, damit an den dunklen Wesensanteilen gearbeitet wird. Ein weiterer Grund, dass die Dualseelen nicht zusammenkommen, ist das Erlöschen der Energie in uns, die uns wirklich befähigt zu lieben, an unsere Träume zu glauben und Freude am Leben zu haben.



    http://216.239.59.104/search?q=cach...ualseelen+Erzengel+Michael&hl=de&ct=clnk&cd=7

    inzwischen habe ich ein Aurareading machen lassen
    und sehr viel erfahren

    denn
    dass was ich fühlte
    hätte ja tingiert sein können
    von Erwartungen etc.
    darum suchte ich jemanden speziell dafür auf
    jemand der selbst ein Buch über Dualseelen geschrieben hat

    ich erfuhr
    dass da ein Feuer brennt
    zwischen meiner Dualseele und mir
    und zwar lichterloh

    es sollte einfach mal jetzt ein bischen runterbrennen
    das Feuer...
    verlöschen wird es nie...



    Salam


    Ali:liebe1: :liebe1: :liebe1:
     
  2. lotus-light

    lotus-light Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.894
    Ort:
    ~ im kelch der blüte ~
    Ali :liebe1: die Wüste scheint so leer, manchmal grausam heiß und einsam, in der Nacht umarmt sie dich mit Kälte, und tagüber spiegelt sie dir flirrende Bilder am Horizont vor.

    Schön, dich hier wieder zu lesen :liebe1: und ein sehr interessantes Thema :)

    Liebe Grüße :liebe1: lotus seele
     

  3. Nein! Ich schwöre es bei den Sternen, die kreisen und verschwinden!
    Ich schwöre es bei der Nacht, wenn sie sich ausbreitet!
    Bei der Morgenröte, wenn ihr Dunst sich verflüchtigt!,
    In der Wahrheit ist sicher ein ehrwürdiger Bote,
    befähigt mit Macht, nahe dem Herrn des Thrones;
    unbeweglich, folgsam und sicher ist er.
    Euer Gefährte ist kein Besessener!
    Sicherlich sahst du ihn am flimmernden Horizont;
    Im Unbekannten zeig dich nicht karg.
    Es ist nicht das Wort eines verfluchten Dämons.
    Wohin gehst du?
    Dies ist ein Bauwerk für die Welt,
    Für diejenigen unter euch, die dem graden Weg folgen.

    Koran



    danke für die lieben Willkommensgrüsse
    aber wie du oben gelesen hast
    soll das Feuerchen ruhig mal runterbrennen

    ich für meinen Teil
    habe endlich Antwort auf meine Fragen bekommen

    und heute
    während der Shamatha Meditation
    fragte ich Buddha
    diese beiden Lichtkörper
    die sich da vereinigten
    und eins wurden

    ist das auch nur Illusion?

    und Buddha antwortete:
    "diese beiden Lichtkörper
    die eins werden...
    das ist das einzige wirkliche

    alles andere ist Illusion..."


    Ali:liebe1: :liebe1: :liebe1:
     
  4. lotus-light

    lotus-light Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.894
    Ort:
    ~ im kelch der blüte ~
    Danke ...

    :liebe1: :liebe1: :liebe1:

    Und sind wir durch viele Wüsten geschritten
    blind die Sonne in den Augen
    so sah ich immer geradeaus
    hinein ins nirgendwo ~und sah doch alles.
     
  5. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    neiiiiiiiiiiiin..........aliiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii:liebe1: :liebe1: :liebe1: :liebe1: :liebe1: :liebe1:
     
  6. La Dame

    La Dame Guest

    Werbung:


    Lieber Ali!

    So wie ich Dich verstanden habe, handelt es sich um die obersten Früchte am (kabbalistischen) Baum des Lebens:

    1. Krone Kether (Krone) Kronenchakra
    2. Weisheit Hokmah (Weisheit, Klugheit, Geschicklichkeit) Ajnachakra (weiblich)
    3. Intelligenz Binah (Einsicht, Verstand; analytische Intelligenz) Ajnachakra (männlich)

    Hier endet das Dreieck des Höheren Selbst und es beginnt das der Spirituellen Seele. Ab dem gehöffneten Ajnachakra (Drittes Auge) besteht die Chance, aus Karma und dem Rad der Wiedergeburt auszusteigen (der Ton oberhalb des Ajna).


    Der Früchte Lebensbaums sind ihrer 10 und teilen sich in 3 Energien:

    HÄRTE
    3. Intelligenz Binah (Einsicht, Verstand; analytische Intelligenz) Ajnachakra (männlich)
    5. Gerechtigkeit Geburah (Stärke, Macht, Sieg, Gerechtigkeit) Halschakra (männlich)
    8. Pracht Hod (Pracht, Glanz, Majestät) Solarplexuschakra (männlich)

    GLEICHGEWICHT
    1. Krone Kether (Krone) Kronenchakra
    6. Schönheit Tipheret (Verherrlichung, Ruhm, Pracht, Schönheit) Herzchakra
    9. Fundament Iesod (Gründung, Grund, Grundstein, Grundlage) Sakralchakra
    10. Königreich Malkut (Königreich, Herrschaft, königliche Würde, Regierung). Wurzelchakra

    BARMHERZIGKEIT
    2. Weisheit Hokmah (Weisheit, Klugheit, Geschicklichkeit) Ajnachakra (weiblich)
    4. Barmherzigkeit Hesed (Liebe, Gnade, Gunst) Halschakra (weiblich)
    7. Festigkeit Nezach (Dauer, Beständigkeit, Sieg; Ruhm, Glanz, Blut, Saft) Solarplexuschakra (weiblich)

    In Summe 3 männliche (positiv), 3 weibliche (negativ) und 4 als Balance in der Mitte. Die chymische Hochzeit, also das Verschmelzen zur Einheit, müßte eigentlich die Vereinigung von (offenen) männlichen und weiblichen Chakren sein. Die Johannes Offenbarung und die darin erwähnten 7 Siegel, die brechen sollen, beschreiben einen Vorgang, den ich vor kurzem bei einer Freundin erlebte, als einige Siegel, die das vordere vom hinteren (z.B. Herzchakra) trennen, brachen und die Chakren seither energetisch miteinander verbunden sind, eins sind.

    Könnte man das so verstehen?

    Liebe Grüße
    La Dame
     

  7. liebe La Dame,

    da ich in allem was ich so tue
    gründlich bin...
    habe ich mich in den letzten Wochen
    sehr ausführlich mit dem Thema befasst
    bzw. gesucht und gesucht

    ich wusste ja gar nicht so genau
    wo ich beginnen sollte
    so begann ich beim Gral und Parcival

    Rudolf Steiner unterscheidet z.B.
    die Chymische Hochzeit von der Unio Mystica

    die Unio Mystica ist der Weg nach Innen
    während die Chymische Hochzeit des Christian Rosenkreuz
    der Weg nach Aussen... er geht über die Natur... ist

    von der Kabbala versteh ich ein wenig
    ich meditierte früher mal mit den verschiedenen Sphären
    oder ich zog den Blitz herunter

    ich muss dir sagen dass ich kein Spezialist bin
    dass ich in meinem Lenben von allem ein wenig
    kennenlernte... so wie bei einem Praktikum

    mein Weg geht nun nach innen
    der Weg des Mystikers
    den Weg nach aussen
    beschritt ich vorher lange lange Zeit

    und das
    was ich jetzt finde
    finde ich in mir
    wie du es benenen willst
    das ist ja jedesmal anders
    und sind alles nur Konzepte

    die mich nicht mehr so interessieren
    ich gehe somit mit leichtem Gepäck

    und ich halte es so wie Paulo Coelho
    in seinem Buch "Der Krieger des Lichts" schreibt:

    Aber der Krieger weiβ, die Intuition
    ist das Alphabet Gottes und
    fährt fort dem Wind zu lauschen
    und mit den Sternen zu sprechen.




    Salam


    Ali:liebe1: :liebe1: :liebe1:
     
  8. ja
    ich glaube man könnte es so verstehen

    energetisch fühlt es sich für mich so an
    dass eine Synchronie entstanden ist

    ich bezog mich auf das Synphonieorquester
    vorher war es Mono
    jetzt ist es Stereo


    das bezieht sich auf die verbindung
    der unteren
    mit den oberen Chakren

    es ist unbeschreiblich schön...
    und diese Liebe sende ich sofort weiter
    unsere Welt braucht sie
    Afrika braucht sie
    die Krisengebiete brauchen sie

    ich horte diese ekstatischen Glücksgefühle nicht
    ich gebe sie weiter ich schenke sie der Welt
    so wie beim Bodhichitta im Buddhismus



    Ali:liebe1: :liebe1: :liebe1:
     
  9. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Du bist ja schlau Ali, wärst du in den letzten Wochen im Forum gewesen hättest du ne Beschreibung der kymischen Hochzeit auch von mir zu lesen bekommen, ich hätte dir das auch erklären können, hab diese Art von Hochzeit ja selbst letztes Jahr erlebt :geist: übrigens: Willkommen zurück auf der Erde :banane:
     
  10. Werbung:
    da freue ich mich mit dir
    ich maln paar Luftsprünge und so...

    es werden immer mehr Menschen in dieses Energielevel kommen
    das gehört nun mal zu unserer Entwicklung

    ich war immer auf der Erde
    meine Kamele wollten nicht ins Raumschiff
    ich war ja im Oman

    zweihundert Meter hohe Sanddünen
    unser Wüstenschiff war ein Mitsubishi
    der Fahrer ein Omani
    er kam die Düne immer nur dreiviertel hoch

    er hatte die Luft nur zu 50% aus den Reifen gelassen
    eigentlich braucht man 30%
    aber es war trotzdem herrlich!!!

    heute abend in ZDF

    http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/28/0,1872,5383772,00.html

    musst du gucken



    Ali:liebe1: :liebe1: :liebe1:
     

Diese Seite empfehlen