1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unheimliche Kette

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Ashlyn, 14. November 2010.

  1. Ashlyn

    Ashlyn Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2009
    Beiträge:
    92
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    zuerst einmal hoffe ich, dass ich in diesem Unterforum richtig bin, erschien mir als einzige noch irgendwie sinnvoll.

    Mhm, ja, also wie soll ich jetzt anfangen, ohne komplett bescheuert zu klingen ...

    Also wir sind gerade dabei zu renovieren. Meine beiden oberen Zimmer werden komplett erneuert und da sich allerhand Krimskrams angesammelt hat, muss natürlich etwas auf den Dachboden geschleppt werden. Die Arbeit überlasse ich eigentlich immer jemand anderen, da ich eine leichte Paranoia vor Spinnen habe. :D
    Leider war ich an dem Tag total alleine und musste nunmal zwangsweise nach oben.
    Naja, dann hab ich die Sachen da halt hingeschleppt und als ich fertig war, mich mal ein bisschen umgesehen. So irgendwie ganz hinten in der Ecke zwischen den alten Sachen stand eine süße kleine, extrem verstaubte Schachtel. Als ich sie hochgehoben hab, war sie so leicht und ich dachte, da wär nichts drin.
    Wollte sie eigentlich nur sauber machen und noch andere Kleinteile darin verstauen.
    Unten hab ich allerdings gemerkt, dass sie nicht leer war, da lag eine hübsche Kreuzkette mit einem schwarzen Band drin. Hab die also so gut es ging sauber gemacht und trage sie seitdem auch um den Hals, sogar beim Schlafen (mach ich mit anderem Schmuck allerdings auch so).

    Allerdings ... weiß nicht, das klingt wirklich bescheuert, ich weiß, aber seitdem ich die Kette trage, hab ich irgendwie nur noch Unglück. Ich meine, jeder hat mal seinen schlechten Tag, nur hab ich den jetzt permanent.
    Logisch wäre, die Kette einfach abzunehmen und irgendwo verstauben lassen, aber ich fühle mich einfach nicht wohl, wenn ich sie nicht trage. Sogar meine Katze macht einen großen Bogen um das Schmuckstück, obwohl er sonst alles irgendwie rumschleppt und dran rumknabbert. Seit ich das Ding nachts trage, geht er auch nicht mehr wie gewöhnlich in mein Zimmer, um nachts da zu schlafen.

    Ich weiß, dass klingt total meschugge, aber ich bin sonst nicht der Typ Mensch, der sich seine Missgeschicke versucht, rauszureden. Gut, ich bin schusselig und hab Unglück. Aber das ist nun echt zuviel. Das ganze Ding ist mir unheimlich geworden.

    Habt ihr vielleicht eine Idee, was ich machen kann? :confused:

    Erstmal vielen Dank, solltet ihr bis hier gelesen haben. :) :danke:

    Ganz lieben Gruß,
    Ash
     
  2. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.689
    Ort:
    Berlin
    äh?
    einfach nicht mehr tragen, wenn du meinst die kette ist schuld.

    :rolleyes:
     
  3. Jeliel

    Jeliel Guest

    ja, genau, Kette abnehmen-----oder ein Reinigungsritual vornehmen, wenn Du sie unbedingt tragen möchtest.
     
  4. Logisch wäre, die Kette einfach abzunehmen und irgendwo verstauben lassen, aber ich fühle mich einfach nicht wohl, wenn ich sie nicht trage. Sogar meine Katze macht einen großen Bogen um das Schmuckstück, obwohl er sonst alles irgendwie rumschleppt und dran rumknabbert. Seit ich das Ding nachts trage, geht er auch nicht mehr wie gewöhnlich in mein Zimmer, um nachts da zu schlafen

    Je mehr das Du denkst, dass die Kette schuld ist, desto mehr wird sie auch einen Einfluss haben. Also das Beste ist, die Kette abziehen reinigen zum Beispiel unter fliessendem Wasser und sich dabei vorstellen wie alles negative abgewaschen wird. Dann kann man die Kette wieder mit neuen Gedanken laden. Ebenfalls kann man nach dem Laden die Kette auch an die Sonne oder an den Mond stellen, dass heisst die Gestirne geben dann noch zusätzlich einen Efekt hinzu. Du wirst sehen, nach so einem kleinen Ritual, ist es ein ganz anderes Gefühl, wenn man die Kette trägt.
    lg
    Cyrill
     
  5. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.681
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Masochistisch Veranlagt ?
     
  6. Kristalliania

    Kristalliania Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2009
    Beiträge:
    586
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Werbung:
    ...mir ist es mal ganz ähnlich ergangen mit einem Edelstein... darüber habe ich hier auch geschrieben... http://www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?t=125147

    Es hat keinen Zweck, du musst dieses Ding ablegen...

    Jegliche Reinigungsversuche und anderes bringen bei solchen Sachen nix!
    Glaub' mir, ich habe selbst alles versucht, und ich wollte diesen Stein auch unbedingt tragen! Daher verstehe ich dich ganz gut.

    Manche Dinge haben irgendwas an sich... was man nicht so ohne weiteres entschlüsseln kann... und Tiere haben einen besonderen Sinn dafür, wenn etwas mit einem Gegenstand nicht stimmt!

    LG
    Kris
     
  7. user2010

    user2010 Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2010
    Beiträge:
    609
    Klingt nach einer verwunschenen Kette. Vielleicht ist es keine normale Kette und sie wurde mal bei einem magischen Ritual eingesetzt und sie ist nicht rein.
    Ich persönlich habe keine Beziehung zu einem Kreuz aber ich kenne Rituale, wo Kreuz und andere Sachen eingesetzt werden um bestimmte Zwecke zu erfüllen.
    Falls es der Fall ist, hilft nur eins, die Kette auf eine Reise schicken. In einen Fluss oder ins Meer werfen. Somit hört auch die Bindung (das Bedürfnis, die Kette trotz allem nicht abzulegen) auf. Hatte mir eine sehr nette Person (die nur Brechzauber macht) erklärt.
     
  8. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien
    1: Stell dich in eine Schüssel mit einem Wasser Salz Gemisch

    2: Zünde Räucherungen an die am besten nach Iltis riechen

    3: Bete 3 Vater Unser vorwärts .

    4: Singe 2 Ave Maria rückwärts .

    5 : wenn das alles nichts Hilft besuche einen Exorzisten


    TvG
     
  9. Aibi

    Aibi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    Spanien
    ja, alles klar :lachen:
     
  10. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.874
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Woher stammt die Kette eigentlich, die muß doch wem gehört haben, von wem ist denn das Haus?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen