1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unheimliche Begegnung

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von theghostofyou, 8. März 2008.

  1. theghostofyou

    theghostofyou Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    hi, ich wollte mal fragen was ihr davon haltet und ob ihr mir sagen könnt ob es das wirklich gibt, oder ob ich mir das evtl. alles nur eingebildet haben könnte

    Also...
    Meine Zwillingsschwester ist vor 3 Jahren gestorben. Da wir ein sehr enges Verhältnis hatten, war es schwer drüber weg zukommen.
    Nun vor 2 Wochen, in der Nacht auf unseren 18. Geburtstag konnte ich nicht sofort einschlafen, weil ich so an sie denken musste. So gegen ca. 1.30 Uhr schien ein helles Licht durchs Fenster. Weil ich neugierig bin, wollte ich gucken was das ist, als ich dann aufstehen wollte, kam es mir so vor als würde Lisa (meine verstorbene Schwester) neben mir am Bett sitzen. Und ich glaube gehört zu haben wie sie sagte, Fahr morgen an unserem Geburtstag kein Auto....
    Ich fragte mich natürlich was das soll und dachte mir ich hab mir das nur eingebildet. Kurz danach bin ich dann eingeschlafen. Als ich aufstand dachte ich "oh man was fürn Traum" und freute mich natürlich, das ich jetzt endlich Auto fahren darf. Ich ging also zu meiner Mum und holte mir den Schlüssel für das Auto. Als ich dann im Auto saß, dachte ich nochmal an meinen "Traum".
    Aber ich machte mir nix weiter draus und fuhr los. Als ich an der Hofeinfahrt ankam merkte ich das ich mein Handy vergessen hatte und ging nochmal rein um es zu holen. In dem Moment wo ich dann drin war, verlor wohl ein anderes Auto die Kontrolle, und krachte voll in das Auto meiner Mum, in dem ich noch vor ein paar Augenblicken drin saß...Das hatte hatte einen Totalschaden, und ich bin froh das ich mein Handy vergessen hatte...Trotzdem frage ich mich ob es denn wirklich sein kann, das meine Schwester nachts da war und mich gewarnt hat, und ob sie das mit dem Handy gemacht hat.. Oder kann es sein das das alles nur Zufall war????

    Schonmal lieben Dank für eure Antworten...
     
  2. Melina78

    Melina78 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    19
    Hallo! Also, ich bin mir sicher, dass es wirklich Deine Schwester war die Dich gewarnt hat.
    Nimm es als schönes Erlebnis in Dein Herz auf und danke Deiner Schwester für die Hilfe.
    Alles Liebe,
    Melina
     
  3. theghostofyou

    theghostofyou Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    ok danke:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen